Parken am Borussia-Park

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
Glueckspilz
Beiträge: 335
Registriert: 19.05.2004 13:10
Wohnort: Herten im Teufelsdreieck GE/BO/DO

Beitrag von Glueckspilz » 07.11.2005 14:00

Von wo fahren die Shuttlebusse ab ?

Einmal Rheyd Hbf und wo noch ?
Benutzeravatar
ForeverBMG
Beiträge: 40
Registriert: 27.10.2004 20:35
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von ForeverBMG » 07.11.2005 14:02

Mönchengladbach HBF, steht jedenfalls auf den Bussen :wink:
Benutzeravatar
Glueckspilz
Beiträge: 335
Registriert: 19.05.2004 13:10
Wohnort: Herten im Teufelsdreieck GE/BO/DO

Beitrag von Glueckspilz » 07.11.2005 15:46

ForeverBMG hat geschrieben:Mönchengladbach HBF, steht jedenfalls auf den Bussen :wink:

Danke, ich habe noch keinen Shuttlebus gesehen
:oops:

Komme immer vom P4
Benutzeravatar
-GreG-
Beiträge: 1504
Registriert: 27.08.2003 02:51
Wohnort: 51°12'N,6°26'O Buchstabenjongleur
Kontaktdaten:

Beitrag von -GreG- » 07.11.2005 15:50

Pechvogel hat geschrieben:Von wo fahren die Shuttlebusse ab ?

Einmal Rheyd Hbf und wo noch ?
in rheydt am Bahnhof auf gleis 5 soweit ich weiss und in mg am bussteig 4 wenn ich mich nicht irre zurück fahren die da ab wo man ankommt...
Benutzeravatar
ForeverBMG
Beiträge: 40
Registriert: 27.10.2004 20:35
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von ForeverBMG » 07.11.2005 16:21

http://www.borussia.de/MODULES/phpbb/vi ... hp?t=20118

Kein Problem, die kommen ja auch praktisch von der anderen seite und halten ca. 50m von der "Raute" entfernt.
silkmaker
Beiträge: 520
Registriert: 12.07.2004 09:46
Wohnort: kurz vorm Ende

Beitrag von silkmaker » 07.11.2005 16:40

Gestern hat es mich dann auch einmal erwischt. Nachdem ich bisher immer nur wenige Minuten gebraucht habe, um den Parkplatz zu verlassen, habe ich gestern auf P6 ca. 1,5 Stunden ohne Bewegung gestanden, danach ging es erst über die Behelfsausfahrt runter. Da hat sich aber auch wirklich kein einziges Auto bewegt. Na ja, dumm gelaufen, war halt nur schlecht, da mein Sohn heute wieder früh zur Schule mußte.
Burbach73
Beiträge: 456
Registriert: 09.05.2005 14:23
Wohnort: Essen

Beitrag von Burbach73 » 07.11.2005 17:10

Also über manche Leute hier kann ich mich nur wundern, ich habe ja auch oftmals die BorussenBrille auf, aber das die Verkehrsanbindung bei uns chaotisch ist, kann man beim besten Willen nicht leugnen.

Und was kann die Stadt dafür, wenn es auf den Autobahnen Staus gibt???

Ich kann es Euch sagen:

Wenn Tausende mit ihren PKW nirgends parken können, weil alles voll ist und Straßen gesperrt sind, was glaubt ihr, wie lange es dauert, bis die Autos über die 61 bis hin zur 52 und 44 still stehen....

Das kann man sehr wohl durch bauliche Maßnahmen verhindern, und dass das natürlich Geld kostet, dürfte den Verantwortlichen vor dem Bau bekannt gewesen sein.

Das ist nur peinlich...

Und dass einige sich hier aufregen, wenn einem an dem Verein einmal etwas nicht passt, kann ich nicht nachvollziehen...

Und deshalb zügel ich mich auch nicht im Ton (wie von einigen Kleingeistern hier gefordert) und sage ganz ehrlich, dass ich die Situation zum Kotzen finde...

Man kann nicht allen Zuschauern zumuten, schon 6 Stunden vor Spielbeginn aus ner Nachbarstadt loszufahren..

So jetzt setzt Eure Borussen Brille wieder auf und zerfleischt dieses Posting, da wir ja das beste Stadion der Welt haben...
Burninho
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2003 20:36

Beitrag von Burninho » 07.11.2005 17:59

Ich war gestern 10 Minuten vor Spielbeginn im Stadion, also für die Aufstellung und die Elf vom Niederrhein hat's noch gereicht :wink: Aber die Autobahn stand in beide Richtungen so voll, dass einige Hunderte garantiert zu spät gekommen sind

Anstatt einer Stunde sind wir diesmal zwei Stunden & 15 Minuten gefahren gefahren, also gestern war schon eine Ausnahmesituation. Hatten dann noch mit Glück einen der letzten Parkplatz auf P6 gekriegt (alles andere war auch schon zu) und nach dem Spiel glaub ich 1,5 Stunden da gestanden, also Spaß macht das nicht.
Auf P4 geht es mitlerweile und man kommt gut weg, aber auf dem 5er+6er ist das nicht normal, da kann keiner vernünftig nachgedacht haben. Mag sein, dass es in anderen Stadien auch so ist, aber das schmälert ja das Problem nicht.

Mir ist das mitlerweile egal und ich ärgere mich auch nicht mehr drüber, da mir das Problem der Abreise ja bekannt ist, aber wenn Leute eine weitere Anreise haben kann ich ihren Unmut über die Situation durchaus verstehen. 4€ dafür zu bezahlen, dass man hunderte von Kilometern fährt und nachher 1,5 oder 2 Stunden auf dem Parkplatz steht...
Da kann man nach dem Spiel nur was essen und was trinken gehen, dann braucht man sich auch über nichts ärgern :wink:
Burbach73
Beiträge: 456
Registriert: 09.05.2005 14:23
Wohnort: Essen

Beitrag von Burbach73 » 07.11.2005 18:04

Danke!
Benutzeravatar
Paderborusse
Beiträge: 384
Registriert: 01.10.2004 18:02
Wohnort: Paderborn

Beitrag von Paderborusse » 07.11.2005 18:52

http://www.borussia.de/MODULES/phpbb/vi ... hp?t=20118

Habe ich es denn richtig verstanden und es soll einen neuen PP geben, welcher nu über die aachener zu erreichen ist und der P6 soll eine neue (Zusatz-)Ausfahrt bekommen?
Mepheus
Beiträge: 15
Registriert: 09.06.2005 23:07
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Mepheus » 08.11.2005 13:29

Paderborusse hat geschrieben:http://www.borussia.de/MODULES/phpbb/vi ... hp?t=20118

Habe ich es denn richtig verstanden und es soll einen neuen PP geben, welcher nu über die aachener zu erreichen ist und der P6 soll eine neue (Zusatz-)Ausfahrt bekommen?
Also es wird 2 neue Parkplätze geben, die über die Aachener Straße zu ereichen sind. Der frühere Busparkplatz, auch P3 genannt, wird zu einem Multifunktionsplatz, wo aber an Heimspielen auch einige neue Parkplätze sein werden. Des weiteren wird es einen zweiten P2 geben, der nochmal 650 Plätze bietet. Wird dann P2 B heißen. Kann aber nicht sagen, wer darauf Parken darf. Auf P2 B kann aber kein Parkschein gekauft werden, ähnlich dem jetzigen P2 und P1. Heißt im Vorfeld müssen die Parktickets bei Borussia bestellt werden, wenn sie nicht an Sponsoren und Co abgegeben werden.

Fast vergessen. Der P6 soll eine Ausfahrt an die Autobahn bekommen. Aber dafür ist das Land zuständig und kann sich daher noch ein zwei Jahre hinziehen.
Benutzeravatar
Ueddinger
Beiträge: 13
Registriert: 03.05.2005 12:42
Wohnort: MG Neuwerk

Beitrag von Ueddinger » 09.11.2005 18:15

Paderborusse hat geschrieben: Habe ich es denn richtig verstanden und es soll einen neuen PP geben, welcher nu über die aachener zu erreichen ist
Soweit ich weiß, werden die Parkplätze die direkt von der Aachener Strasse angefahren werden können auch in Zukunft einzig den Reisebussen und den Dauerparkern gegen Gebühr, VIP und Sponsoren zur Verfügung stehen.

Die Abwicklung des Gesamtverkehrs über die Aachener Straße ist allein aus Sicherheitsgründen nicht möglich, da sich auf der Aachener Straße eine Feuerwehrwache der Stadt Mönchengladbach befindet, die im übrigen derzeit sogar noch erweitert wird.

Take care
Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 88
Registriert: 21.06.2005 03:41
Wohnort: Mallorca

Beitrag von Guido » 18.11.2005 05:44

nochmal zum spiel gegen hsv...

wir sind auch erst zur 2ten halbzeit ins stadion gekommen... um genau zu sagen in der 40min.
stau auf der autobahn war schon krass und da standen noch hunderte autos mit schals aus dem fenster.

das ist uns noch nie im park passiert!!! ich fahre aus solingen immer 2,5 -3 std vor anpfiff los... ob ausverkauft oder "nur" 46.000 zuschauer...egal, wir bekommen immer eine platz auf dem p4.
bisher immer überpünktlich und die parkplätze hab ich auch noch nicht sooo voll gesehen. wir musten vor dem p6 kehrt machen und uns ein plätzchen suchen und dann auch ca.20 min schnellen schrittes zum stadion "laufen". (und das mit meinen 100kg, naja dannach nur noch 98kg *gg*)

ich gehe einfach mal davon aus das tausende zuschauer die samstags sonst mit dem zug anreisen, am sonntag das auto genommen haben.
den fehler hier bei borussia zu suchen ist vollkommen falsch. es war einfach eine ausnahme situation wegen dem sonntag spiel + stau auf der bahn.
und da könnt ihr euch eher beim dfb beschweren...WARUM SONNTAGS???? und dann noch gegen den hsv????
ich sach nur pro 15:30 !!!!
ok, flutlichtspiele haben ihren reiz... aber dann bitte bei einem derby...

ärgerlich auch für die hamburger... fahren viele km und kommen dann nur zur 2ten halbzeit...
wie schön hätte man am samstag morgen mit dem zug fahren können... bierchen schlürfen und sonntags den rausch ausschlafen?
aber das interessiert ja keinen in nadelstreifen anzüge beim dfb... die würden sich ja auf so ein niveau nie herab lassen... (außer einer... MV *gg*)

geärgert hab ich mich nur über mich selbst, hätte man ja dran denken können das sonntags mehr autos im park sein werden!

aber egal, mal wieder was neues im park erlebt, denn die stimmung hat man auch 1km vorm stadion gehört ;-)
Burbach73
Beiträge: 456
Registriert: 09.05.2005 14:23
Wohnort: Essen

Beitrag von Burbach73 » 19.11.2005 10:37

So, aufgrund der hervorragenden Anreisemöglichkeiten habe ich mich doch spontan für Premiere entschieden, da kann ich das Spiel dann auch von Anfang an verfolgen und sehe hoffentlich einen Sieg der Borussia...
Benutzeravatar
Daniel81
Beiträge: 202
Registriert: 18.10.2004 09:06
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Daniel81 » 19.11.2005 11:19

ich habe auch schlechte erfahrungen mit p6 gemacht......aber naja, ich gehe ab sofort zufuss. für die leute von weiter her ist das natürlich ein negatives erlebnis......das muss abgestellt werden.
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 19.11.2005 13:07

so ganz verstehe ich den aufstand wegen der parksituation ja eigentlich nicht...

aber wenn man das dann sogar noch als grund für den abschluss eines premiere-abos bei gleichzeitigem verzicht des stadionbesuches anführt, dann wird´s irgendwie albern. dann mache ich mir doch eher einmal die mühe, mir einen passenden "schleichweg" zu suchen und meine anfahrt den umständen anzupassen. vor allem, wenn ich das aufgrund der nähe sehr gut dosieren kann. und selbst von weiterer entfernung kann man ja genauso gut noch ein stündchen in der altstadt verbringen, um dann den gleichen weg zum stadion anzutreten wie ein "einheimischer". logistik ist zwar wichtig und eine schwierige sache, aber irgendwo hat auch die ihre grenzen. wenn jeder stadionbesucher zur gleichen zeit auf dem gleichen parkplatz stehen und im stadion sein will, dann kann das leider nicht funktionieren. so unangenehm das auch für einige leute zu sein scheint. das ist übrigens bereits bei einer dorfkirmes so und war auch am bökelberg nicht anders, eher schlimmer. dort allerdings zusätzlich für die halbe stadt.

so ein wenig good will würde, glaube ich, einige diskussionen um das stadion erübrigen.
Rheinländer
Beiträge: 75
Registriert: 18.04.2005 20:07
Wohnort: 13,27km LL bis zum Elfmeterpunkt NK;-)

Beitrag von Rheinländer » 19.11.2005 13:13

mdi,das sehe ich genauso.Wenn es rappelvoll werden sollte,dann fahre ich auch früher los.Zumal am Sonntag auch Rückreiseverkehr von WE-Urlaubern ist.
Burbach73
Beiträge: 456
Registriert: 09.05.2005 14:23
Wohnort: Essen

Beitrag von Burbach73 » 19.11.2005 13:23

sorry. jetzt muss ich dir leider auch noch nen fullquote-link reinwürgen :wink:




Wer sagt, dass ich ein Abo abgeschlossen habe, ne ich schau gleich schön umsonst und von Anfang an
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 19.11.2005 13:36

@Burbach73

naja, aber ist doch im endeffekt das gleiche, oder? wegen der parksituation nicht zum stadion fahren? nö, da habe ich kein verständnis für.
Burbach73
Beiträge: 456
Registriert: 09.05.2005 14:23
Wohnort: Essen

Beitrag von Burbach73 » 19.11.2005 17:45

Brauchst Du auch nicht zu haben!!!!!!!!
Antworten