Julio Villalba [20]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
GW1900
Beiträge: 3078
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von GW1900 » 22.12.2020 22:38

Richtig gute Geste von Neuhaus, dass er Villalba den Elfmeter gibt.

Glückwunsch zum ersten (und wohl auch letztem) Pflichtspieltor! :)
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7617
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von BurningSoul » 22.12.2020 22:42

Glückwunsch zum Tor. :daumenhoch:
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 13526
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)
Kontaktdaten:

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von midnightsun71 » 22.12.2020 23:17

und noch komplett cool versenkt... :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9446
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von borussenbeast64 » 22.12.2020 23:31

Lars hat wohl jetzt einen Konkurrenten bekommen und zittert schon :lol:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9797
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Nocturne652 » 22.12.2020 23:55

Freut mich für ihn, dass er sich endlich mal wieder zeigen durfte/konnte. :daumenhoch:

Ich mag die Hoffnung bei ihm noch nicht aufgeben.
Kampfknolle
Beiträge: 11454
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Kampfknolle » 23.12.2020 01:06

Das ehrt dich.

Allerdings ist er gefühlt 8 Jahre bei uns und hat, mal klar ausgedrückt, bisher noch gar nichts gezeigt.

Nach der Saison wird der Cut kommen, da bin ich mir sicher.
locke 13
Beiträge: 670
Registriert: 06.02.2006 21:50
Wohnort: Bergstraße, Südhessen

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von locke 13 » 23.12.2020 02:32

da wird nix mehr kommen... ein Spieler der Kategorie gewisses Talent... aber er wird es nicht schaffen..
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8366
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von DaMarcus » 23.12.2020 06:49

Schöne Geste vom Trainer. Damit dürfte Julio als einer der Spieler mit der besten Trefferquote pro Minute in der Vereinsgeschichte stehen.
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1666
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von siegesrausch » 23.12.2020 07:24

:lol: :daumenhoch:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 23.12.2020 07:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Eichmän
Beiträge: 162
Registriert: 22.08.2012 09:28

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Eichmän » 23.12.2020 07:52

Kleines Gedankenspiel: Thuram gesperrt, Plea angeknockt: Warum dem Jungen nicht mal eine Chance geben. Dass Embolo auf der 9 nicht funktioniert, wissen wir nun und Stindl kann man auch nicht gnadenlos durch jedes Match jagen. Vielleicht passiert ja noch was Unerwartetes.
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1666
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von siegesrausch » 23.12.2020 09:14

Ich hab gestern nur gedacht... "Villa-wer"? Das sagt schon eigentlich schon alles.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 12743
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von TMVelpke » 23.12.2020 09:22

War ne schöne Geste für den Jungen.
Aber wenn wir ehrlich sind, wäre er in einem engen Spiel nicht einmal eingewechselt wurden, da bin ich mir sicher.

Freut mich trotzdem für ihn. Die Zeit hier war sicherlich nicht einfach.
Benutzeravatar
Der wahre Urfohle
Beiträge: 260
Registriert: 16.09.2014 09:48

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Der wahre Urfohle » 23.12.2020 10:27

Eichmän hat geschrieben:
23.12.2020 07:52
Kleines Gedankenspiel: Thuram gesperrt, Plea angeknockt: Warum dem Jungen nicht mal eine Chance geben. Dass Embolo auf der 9 nicht funktioniert, wissen wir nun und Stindl kann man auch nicht gnadenlos durch jedes Match jagen. Vielleicht passiert ja noch was Unerwartetes.
Und der Junge ist gut.
uli1234
Beiträge: 16161
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von uli1234 » 23.12.2020 11:03

Woher die Info?
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9446
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von borussenbeast64 » 23.12.2020 15:02

Der Julio tut mir auch leid,da er in keiner Liga als Profi spieln darf...nichtmal U23 bei uns.Testspiele ja,aber ist das eine Karriere oder eher ein Fluch?? :( Seinen Einsatz gestern hat ihn nach langer Zeit bestimmt erfreut...und dann noch mit seinem Debüt und seinem 1ten Treffer in einem Pflichtspiel für uns war wohl ein kleines Weihnachtsgeschenk für ihn. Ich finde Julio wäre zu schade joblos zu verwelken und wünsche ihm daß er das irgendwie bald ändern kann,obwohl das verdammt schwer für ihn sein wird.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5562
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Further71 » 29.12.2020 14:05

Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3634
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von {BlacKHawk} » 29.12.2020 15:11

Würde im Umkehrschluss aber auch bedeuten, dass sein Vertrag verlängert wird, denn der läuft nämlich im Sommer aus.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5562
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Further71 » 29.12.2020 15:14

Nicht zwingend. Man kann ihn ja auch nur bis Saisonende verleihen.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7617
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von BurningSoul » 29.12.2020 15:45

Wir könnten vielleicht noch eine kleine Leihgebühr bekommen, der aufnehmende Verein könnte den Spieler schon ein halbes Jahr "testen" (bevor man ihn ablösefrei verpflichtet) und Villalba könnte sich dort für einen langfristigen Vertrag empfehlen. Im Grunde alles perfekt.
Wenn die Leihe nicht funktioniert, würde sich für Villalba wenig ändern. Es stünde dann halt ab Sommer ohne Vertrag da. Zum jetzigen Stand bei uns (Vertrag läuft aus) hätte sich da nichts geändert. Einzig die Vereinssuche wäre vielleicht einfacher, wenn er im nächsten halben Jahr regelmäßigere Einsatzzeiten bekommt. Stand jetzt hätte er diverse Testspiele und zwei Kurzeinsätze bei Borussia in den letzten Jahren auf dem Konto. Finde da mal einen Verein. Würde er beim Leihverein auch nur die Hälfte der Spiele machen, wären das bei dem engen Terminkalender mindestens 10 bis 14 Spiele. Das macht die Sache schon etwas einfacher.
Kampfknolle
Beiträge: 11454
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Kampfknolle » 29.12.2020 15:55

A never ending Story :roll:
Antworten