Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18420
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Bayern München

Beitrag von antarex » 07.10.2019 10:43

Wäre ja schön, wenn die Zeiten erstmal vorbei sind in denen der Meister max. 2-4 Spiele nicht gewinnt.

Allerdings müssen deren Fans sich daran gewöhnen, sonst wird Bayern zum Trainer-Durchlauferhitzer.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3114
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Bayern München

Beitrag von rifi » 07.10.2019 12:54

uli1234 hat geschrieben:
07.10.2019 06:49
Warum Trainerwechsel? Weil jetzt das Spiel verloren wurde? Schlechte Figur? Erklär mal......
Von Beginn an schien es mir, als ob Kovac nicht in der Lage sei, eine "Startruppe" zu führen. Ist halt was anderes, als ein Team aus dem (unteren) Mittelfeld zu schleifen. Und dieser Eindruck verfestigt sich bei mir weiter. Die Geschichte mit Müller ist dämlich - warum macht der das? Die Geschichte mit Martinez deutet für mich auf ähnliches hin.

Ich finde, dass Bayern massiv underperformed und sehe das Spiel gegen Tottenham eher als den einen Ausrutscher.

Aber wie gesagt, es ist mir ja durchaus recht, wenn Bayern einen Trainer hat, der aus meiner Sicht dort nicht das Bestmögliche erreicht.

Und in der absoluten Krisenhinrunde letzte Saison war Bayern zum selben Zeitpunkt einen einzigen Punkt schlechter. Ich sehe also aus Bayern-Sicht eher, was gegen ihn, als was für ihn spricht.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28890
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Bayern München

Beitrag von Volker Danner » 09.10.2019 22:18

nicht nur der Bäckergeselle aus Schwaben, hat keine probleme mit Katar:

Bayern München und Qatar Airways - Die Würde des Geldes

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sen ... --102.html

- der beitrag ist leider nur noch einen monat abrufbar! :iknow:
JA18
Beiträge: 1745
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Bayern München

Beitrag von JA18 » 10.10.2019 10:27

Thomas Müller wird langsam ungewohnt ungemütlich und möchte sich nicht mit einer Reservistenrolle zufrieden geben. Er ist überrascht über Kovacs Aussagen ("wenn Not am Mann ist, ...) und macht sich laut eigenen Aussagen Gedanken über einen Wechsel. Auch sein Berater schaltet sich schon öffentlich ein und bestätigt entsprechende Anfragen für den Thomas.
Da bin ich mal gespannt, ob es nicht evtl. zu einem Machtkampf Kovac / Müller kommen könnte. Der von Beginn an kritisch beäugte Kovac, der sich gefühlt permanent auf dem Schleudersitz befindet, gegen den Mr. FC Bayern. Wie das ausgeht, kann man ja ahnen ...
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2248
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Bayern München

Beitrag von mamapapa2 » 10.10.2019 10:50

Müller ist sicher kein begnadeter Techniker aber ich fand ihn immer sympathisch. irgendwie wie einer aus der Dorfmannschaft nur hat erst geschafft auf ganz anderen Niveau. Kann ihn mir gar nicht woanders als in München vorstellen.
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayern München

Beitrag von Kampfknolle » 10.10.2019 18:21

Und wenn man ehrlich ist, ist er doch auch gar kein so schlechter.

Kein Kraftpaket, kein Edeltechniker, aber seine Buden hat er immer gemacht. Nicht umsonst sind seine "Gummibeine" kult.

Er ist doch Münchner durch und durch und wird momentan regelrecht abgesägt.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13013
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Bayern München

Beitrag von raute56 » 10.10.2019 21:31

Auch ein Müller sollte durch Leistung versuchen, seinen Trainer von seiner Unverzichtbarkeit zu überzeugen.

Aktuell kommt er mir vor wie ein Mimöschen, die beleidigt ist, dass er nicht mit den ersten elf Kickern mitspielen kann.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18420
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Bayern München

Beitrag von antarex » 11.10.2019 15:25

Du weißt doch wie das ist, wenn der Trainer die richtig guten Spieler nicht berücksichtigt.
Da können wir doch ein Lied von singen ...

;) ;) ;)
Mikael2
Beiträge: 6248
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Bayern München

Beitrag von Mikael2 » 11.10.2019 18:43

Erinnere mal nur an Grifo und Nico Schulz.
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 11.10.2019 19:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
uli1234
Beiträge: 13413
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Bayern München

Beitrag von uli1234 » 12.10.2019 09:23

Es geht nur um Leistung......das erklärt die ganze Müller Problematik.
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Bayern München

Beitrag von Kampfknolle » 12.10.2019 09:56

Also, 4 Assists in 7 Spielen, in denen er meist nur ein paar Minuten Spielzeit bekommen hat, find ich jetzt nicht so schlecht.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4204
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Bayern München

Beitrag von Einbauspecht » 16.10.2019 21:55

Volker Danner hat geschrieben:
09.10.2019 22:18
nicht nur der Bäckergeselle aus Schwaben, hat keine probleme mit Katar:

Bayern München und Qatar Airways - Die Würde des Geldes

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sen ... --102.html

- der beitrag ist leider nur noch einen monat abrufbar! :iknow:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5093
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Bayern München

Beitrag von Quincy 2.0 » 19.10.2019 17:39

Hummels wegzuschicken und dafür 80 Millionen für Hernandez auszugeben hat sich ja richtig gelohnt.
uli1234
Beiträge: 13413
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Bayern München

Beitrag von uli1234 » 19.10.2019 17:45

Das stimmt
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7839
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Bayern München

Beitrag von Nocturne652 » 19.10.2019 19:23

Herbstdepression reloaded beim FCB? :animrgreen2:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34103
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Bayern München

Beitrag von steff 67 » 19.10.2019 22:05

Ist das geil
Die hätten 5:1 führen müssen :wink:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27380
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Bayern München

Beitrag von Borusse 61 » 19.10.2019 22:07

Nocturne652 hat geschrieben:
19.10.2019 19:23
Herbstdepression reloaded beim FCB? :animrgreen2:

Zudem, wird es da bestimmt bald "Müller(n)"..... :kopfball:
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1556
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Das Spiel : Dortmund vs Borussia

Beitrag von Leidensborusse » 20.10.2019 11:50

gaetzsch hat geschrieben:
20.10.2019 11:21
Hat Flaco sich eigentlich vehement beschwert, dass es da keinen Elfer gab? Ich glaube eher nicht. Vielleicht hätte das etwas bewirkt.
Das Patent auf den Reklamierarm hat Herr Neuer schon.
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Das Spiel : Dortmund vs Borussia

Beitrag von Kampfknolle » 20.10.2019 12:02

Wäre eigentlich mal was für den Postillon, dieser Reklamationsarm. :)
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13013
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Bayern München

Beitrag von raute56 » 20.10.2019 12:56

Bringt Müller denn noch die Leistung, die eine Startformation gerechtfertigt?
Antworten