Breel Embolo [36]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29889
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von borussenmario » 05.08.2019 14:34

Der größte Lichtblick war doch, dass er überhaupt schon wieder auf dem Platz stand, hätte ich so früh nicht unbedingt mit gerechnet. :daumenhoch:
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 2072
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von jünter65 » 05.08.2019 14:49

:daumenhoch: :daumenhoch:
ttt
Beiträge: 807
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von ttt » 05.08.2019 18:42

Wenn er von Verletzungen weitestgehend verschont bleibt bin ich mir sicher er wird der Mannschaft helfen können. Seine Körperlichkeit ist schon ne Hausnummer in Verbindung mit der Schnelligkeit.
Plea, Thuram, Embole und Hermann sowie über kurz oder lang auch Stindl ist eine gute Auswahl für den Sturm. Raffa sehe ich wirklich eher dahinter auf der 10.

Ich denke er weiß ob der großen Chance sich hier neu beweisen zu können und wird alles geben.
Charakterlich hört man ja nur gutes....
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32743
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Borusse 61 » 05.08.2019 18:55

Lars ist genau wie der Maestro, wohl besser auf der 10 bzw. der 8 aufgehoben, als vorne im Sturm. :winker:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Quanah Parker » 07.08.2019 17:00

borussenmario hat geschrieben:
05.08.2019 14:34
Der größte Lichtblick war doch, dass er überhaupt schon wieder auf dem Platz stand, hätte ich so früh nicht unbedingt mit gerechnet. :daumenhoch:
Das ist einer von den Lichtblicken.
Für mich war es wichtig zu sehen, was er jetzt schon am Ball kann. Das war in dieser kurzen Zeit inkl. Verletzung ein noch größerer Lichtblick, als alle Lichtblicke zuvor.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6432
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Manolo_BMG » 07.08.2019 20:50

Nach seiner Einwechslung machte er in der Tat einen guten Eindruck. Jetzt wollen wir mal hoffen, dass er verletzungsfrei bleibt.

Singen auf der Bühne mag er nicht :animrgreen: … seine Stärken müssen also woanders liegen. *gg*
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5739
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Kwiatkowski » 09.08.2019 23:34

War auf jeden Fall emotional dabei. Seine Qualitäten hat man im Ansatz gesehen.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5885
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Hordak » 09.08.2019 23:43

Das übertriebene Lamentieren zum Schluß kann er sich sparen. Aber vielleicht war er noch sauer über den nicht geahndeten Bodycheck von Diekmeier.
Benutzeravatar
Stadtrandlichter
Beiträge: 2178
Registriert: 24.09.2014 22:09

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Stadtrandlichter » 09.08.2019 23:45

Wie hat er sich geschlagen?
GW1900
Beiträge: 3119
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von GW1900 » 09.08.2019 23:48

Hordak hat geschrieben:Das übertriebene Lamentieren zum Schluß kann er sich sparen. Aber vielleicht war er noch sauer über den nicht geahndeten Bodycheck von Diekmeier.
Nö, er hat aufs Sprunggelenk gezeigt. Glaube diekmeier hat ihm (absichtlich) da drauf getreten.
borussenhans
Beiträge: 149
Registriert: 03.02.2013 14:11

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von borussenhans » 09.08.2019 23:49

Weniger heulen dafür bisschen mehr Leistung
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32743
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Borusse 61 » 09.08.2019 23:51

War "vermutlich" die Angst vor einer erneuten Verletzung,
trotzdem sollte er bei sowas seine Nerven im Griff haben,
was aber auch nicht einfach ist, in der aufgeheizten Schlußphase.
uli1234
Beiträge: 16258
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von uli1234 » 09.08.2019 23:56

Ich hätte dem Dum..Meyer eine rein gehauen.....
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42150
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von dedi » 09.08.2019 23:58

Ich auch!
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29889
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von borussenmario » 10.08.2019 00:00

Es sah einen Moment so aus, als hole er gerade aus, glücklicherweise hat er sich zusammengerissen.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14434
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von fussballfreund2 » 10.08.2019 00:05

borussenhans hat geschrieben:
09.08.2019 23:49
Weniger heulen dafür bisschen mehr Leistung
:shock: hast du sie noch alle???
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14434
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von fussballfreund2 » 10.08.2019 00:07

uli1234 hat geschrieben:
09.08.2019 23:56
Ich hätte dem Dum..Meyer eine rein gehauen.....
Bin dabei.Gab ja keinen VAR :mrgreen:
Ole89
Beiträge: 44
Registriert: 16.09.2016 09:56

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Ole89 » 10.08.2019 00:19

die ersten Eindrücke haben leider meine Vorahnung bestätigt. Schlechte Ballannahme und ständiges lamentieren, ansonsten unsichtbar...oft auch den falschen laufweg gewählt, aufgrund von mangelnder spielintelligenz...ich hoffe es wird besser!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32743
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Borusse 61 » 10.08.2019 00:22

Das ist keine "mangelnde Spielintelligenz", das liegt daran, das er die Abläufe
(noch) nicht verinnerlicht hat, nach der kurzen Zeit im Mannschaftstraining.
Benutzeravatar
BMG-Olli
Beiträge: 825
Registriert: 05.12.2004 21:11
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von BMG-Olli » 10.08.2019 00:23

Ole89 hat geschrieben:
10.08.2019 00:19
die ersten Eindrücke haben leider meine Vorahnung bestätigt. Schlechte Ballannahme und ständiges lamentieren, ansonsten unsichtbar...oft auch den falschen laufweg gewählt, aufgrund von mangelnder spielintelligenz...ich hoffe es wird besser!
Ich glaube eher du hast einen großen Mangel an Fußballsachverstand :oops:
Antworten