Marcus Thuram (EA Guingamp)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 640
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von BMG1994 » 13.07.2019 14:18

Sehr guter Beitrag! Sehe ich absolut genauso! Er hat Urlaub, den er sich mit Sicherheit auch verdient hat. Also soll er den auch bis zum Schluss durchziehen.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3030
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 13.07.2019 15:11

Wenn du meinst...
Und das rechtfertigt Mondgehälter....?....
Das Business ist leider so.
Ein Profifußballer hat ca 10-15 Jahre Schaffenszeit...
Und ja, in dieser Zeit sollte er primär dafür leben.
Profi (ein guter) wirst du auch nur mit dieser Einstellung.
Auf durchzechte Nächte verzichten und weniger Freizeit mit Freunden...
Das ist der Preis, den man dafür bezahlen muss.
Eine Runde Mitleid für dieses harte Leben!

Nein, mal Ehrlich, keiner weiß, was Thuram gerade vor hat.
Wenn er bei Borussia anheuern will, wird ihm bewusst sein, dass er die Vorbereitung von Anfang an mitmachen sollte. Das ist professionell und sollte logisch sein..
Alles andere ist nicht zu erklären.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7110
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von tommy 64 » 13.07.2019 15:15

Langsam muss man ja wirklich Angst haben hier Dinge wie: Ich glaube nicht das der Spieler noch kommt, oder er hat bestimmt schon woanders unterschrieben zu schreiben. Mich würde mal interessieren wie so etwas am Stammtisch aussehen würde? Müsste da jeder seine Boxhandschuhe mitbringen? :nein:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27074
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von Borusse 61 » 13.07.2019 15:29

NORDBORUSSE71 hat geschrieben:
13.07.2019 15:11

Alles andere ist nicht zu erklären.

Ich vesuch es trotzdem nochmal. :aniwink:

1. Er hat die EM - Vorbereitung mitgemacht.

2. Er hat bei der EM gespielt.

3. Borussia hat diese Saison eine 3 - fach - Belastung.

4. Auch er hat ein "Recht" auf Urlaub.

5. Ob es jetzt 2 oder 3 Wochen sind, dann ist es halt so, ändern können wir es eh nicht. :cool:
Fohlen39
Beiträge: 1012
Registriert: 21.11.2010 19:15

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von Fohlen39 » 13.07.2019 15:30

OT zu altborusse 55
Nein brauch keiner Boxhandschuhe , ist nur meine Meinung über ihn mit vielzahl seiner Kommentare , einfach immer nur Provokant.
Jeder reagiert wie er will , ich halt so , geradeaus was ich denke in Lightversion ansonsten würde es zu krass werden.
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 436
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 13.07.2019 15:35

Wenn er wirklich einen prallvollen Akku braucht, dann hätte man das Vertragliche besser vor diesem ausgedehnten Urlaub erledigt. Auch wir brauchen Planungssicherheit. Die haben wir auf diese Weise nicht. Sollte doch noch die Verpflichtung scheitern, ist uns auf die aktuell praktizierte Weise extrem viel Zeit verloren gegangen, um anderweitigen Ersatz zu bekommen. Ich finde das alles mittlerweile etwas mehr als unglücklich für alle Beteiligten..
deas115
Beiträge: 410
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von deas115 » 13.07.2019 15:59

Schön ist doch, dass wir hier absolut null Ahnung haben, wie der aktuelle Stand ist. Vielleicht ist fasst alles geklärt und er muss nur noch unterschreiben, vielleicht wechselt er gar nicht und genießt daher seinen Urlaub.

Mich macht diese Transferphase aber auch fertig. So oft habe ich selten geguckt, ob es irgendwo etwas Neues gibt.
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 436
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 13.07.2019 16:04

MasterThomas hat geschrieben:
03.07.2019 14:35
Also wenn es die L‘Equipe als fix vermeldet wird es auch so sein ! Ist die verlässlichste Quelle in Frankreich :)! Freu mich auf diesen Deal!
Die L´Equipe hat wohl aber auch vermeldet, dass wir Interesse an Mbeumo hätten. Der kicker hat dies dementiert..

Nun bin ich wirklich gespannt. Mich macht es extrem nervös in Sachen Thuram. Auf eine der verlässlichsten Quellen Frankreichs hat man sich bei seiner Sicherheit, der Transfer wäre fix, gestützt. Für mich droht die gerade einzubrechen, diese seriöse Quelle..
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3030
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 13.07.2019 16:34

@Borusse61.
Du brauchst es nicht nochmal versuchen, denn von uns weiß doch keiner genau, wie der Wasserstand bei Thuram ist.
Generell hat jeder seine eigene Meinung zum Thema Berufsauffassung.
Das Recht auf Urlaub hat eigentlich jeder. Ich hatte das große Glück letztes Jahr 3 Wochen Urlaub zu haben und tatsächlich 1 ganze Woche mit meiner Familie! :winker:
Tut mir leid, dass ich nicht so viel Verständnis aufbringen kann...
Möchte Thuram zu Borussia, dann kann er das doch unmissverständlich der Öffentlichkeit kund tun und dann seinen verdienten Urlaub genießen (es sei ihm gegönnt).
Dient diese Kaugummi Verhandlung nur dazu, um sich vielleicht bei anderen Vereinen anzubiedern, ist er die kolportierten 12 Millionen nicht wert und Max sollte sich nach einem anderen Stürmer umschauen.
Ich vertraue da Max Eberl....
Altborusse_55
Beiträge: 1130
Registriert: 14.10.2008 19:53

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von Altborusse_55 » 13.07.2019 16:48

fussballfreund2 hat geschrieben:
13.07.2019 14:02
Hier geht´s nur um Transfers und um Fussball. Und soweit ich das sehen kann ist Altborusse, auch wenn ich seine Meinung nicht teile, nicht ausfallend oder unverschämt geworden. Also, was soll deine Schärfe hier???
Danke, auch wenn wir anderer Meinung sind. Wenn man nicht mehr seine Meinung sagen darf, können wir das Forum schließen. Aber ist so ein typisches Beispiel, dass Umgangsformen, Anstand wohl bei einigen total abhanden gekommen ist, oder eben noch nie da war. Wen wundert es, wenn man eine Betonwand im Garten stehen hat.

ich bleibe trotz Beton bei meinem Gefühl.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8055
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 13.07.2019 16:55

lt. einem user auf twitter ist der wechsel aufgrund der zu hohen ablöseforderung geplatzt. ich habe allerdings keine ahnung, ob dieser seriös ist, sagt von sich selber, er sein kein insider, hat aber eine sehr sichere quelle.

wenn die (insider)info hier unerwünscht ist, kann der post gerne gelöscht werden.

https://twitter.com/guerilla01/status/1 ... 8384337920
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 640
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von BMG1994 » 13.07.2019 16:56

Max hat gerade am Rande des Turniers die Namen Thuram und Sarr bestätigt. Das sind die beiden die noch kommen sollen. Es kann aber noch nichts verkündet werden, weil noch Dinge zu klären sind und nichts unterschrieben ist.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4892
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von Quincy 2.0 » 13.07.2019 16:57

Hörte sich bei. Max aber gerade nicht so an das der Wechsel geplatzt ist.
MasterThomas
Beiträge: 41
Registriert: 04.05.2006 20:17
Wohnort: Berlin

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von MasterThomas » 13.07.2019 17:00

Also für mich klang das von Herrn Eberl gerade so als ob alles fix wäre ... er hat relativ stark betont , dass noch nichts unterschrieben sei ! Denke nach dem Urlaub werden beide vorgestellt ... Klang gar nicht danach , dass beide Transfers geplatzt seien ...
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 784
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von allan77 » 13.07.2019 17:04

Sollte der Deal wirklich geplatzt sein, wird Maxi den Teufel tun das zu bestätigen...
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 640
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von BMG1994 » 13.07.2019 17:04

Wie oft bestätigt Eberl mal Namen? Richtig, nur wenn da fast nichts mehr schief gehen kann.
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 640
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von BMG1994 » 13.07.2019 17:05

allan77 hat geschrieben:Sollte der Deal wirklich geplatzt sein, wird Maxi den Teufel tun das zu bestätigen...
Er hätte den Namen auch einfach nicht bestätigen können.
Er wurde nach den beiden Namen gefragt und er hat beide bestätigt und gesagt dass das die 2 sind, die noch kommen sollen.
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 436
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 13.07.2019 17:06

mamapapa2 hat geschrieben:
13.07.2019 14:11
Das hinkt aber schon ein wenig. Ich behaupte dass die Leute 24h am Tag arbeiten weil ihr Arbeitsmittel also ihr Körper in Ordnung sein muss. Wie oft geht wohl ein Fussballer Mal feiern und schwankt aus dem Lokal nach Hause weil am nächsten Tag eh frei ist. Oder wie oft geht der Profi ungesund essen? Tendenziell seltener als wir wahrscheinlich. In sofern vergleicht man da immer Äpfel mit Birnen. Natürlich haben die Leute Privilegien und wir finden sicher jemand der sofort tausche würde. Aber in Bezug auf Erholung soll doch Thuram bitte die Zeit bekommen die er braucht.
Ich denke einfach, bei der Trainingsbelastung, die ein Profi hat, fällt das einfach nur weniger ins Gewicht. Glaubst du, Profis sind keine Menschen und schlagen nicht mal über die Stränge (z.B. Max Kruse und Konsorten)? Weißt du, wieviel Freizeit die eigentlich haben? Fitnessstudio, so man es denn braucht, macht der "normale" Arbeitnehmer noch nebenbei, die habens in ihrer Arbeitszeit noch mit drinne..

Sorry für OT..
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 313
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von alinger84 » 13.07.2019 17:06

Er hat aber auch darauf hingewiesen, dass sie keine überteuerten Preise bezahlen wollen. Man wird sich aber wohl früher oder später einigen so wie sich das angehört hat...
wim57
Beiträge: 120
Registriert: 23.08.2007 00:14

Re: Marcus Thuram (EA Guingamp)

Beitrag von wim57 » 13.07.2019 17:15

Eberl hat keineswegs gesagt, dass sarr und thuram kommen werden.
Er hat nur bestätigt, dass diese Namen im Zusammenhang mit Borussia immer gehandelt werden und auch die Positionen besetzen, auf denen Handlungsbedarf besteht.
Gesperrt