Thorgan Hazard [10]

Gesperrt
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2195
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von emquadrat » 08.04.2019 16:58

Kampfknolle hat geschrieben:
08.04.2019 15:31
Mal sehen, wo er am Ende landet.

Hoffe das Liverpool jetzt nochmal ordentlich den Preis in die Höhe treibt.
Nö, der Spieler hat seinem Berater gesagt, er wolle dort nicht hin. Welches Drohpotential soll Liverpool dann für Dortmund entfalten, bei einem Jahr Restlaufzeit?
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2195
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von emquadrat » 08.04.2019 16:59

Jagger1 hat geschrieben:
08.04.2019 14:51
Mir behagt es nicht, wenn unsere besten Spieler zu direkten Konkurrenten wechseln. Und dann noch zum Plagiat? Meister wird er mit denen die nächsten drei Jahre auch nicht, und dann ist er bereits 29; mit Liverpool ist da eher zu rechnen. Und mehr zahlen werden die Reds vermutlich auch.
Da spielt er aber nicht viel, die sind zu gut auf Außen besetzt für einen T. Hazard. Außerdem hat er da Favre nicht, den er sehr schätzt und der die gleiche Sprache spricht. Englisch kann Hazard nämlich kaum.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 897
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Boppel » 08.04.2019 17:17

Hazard : Mein Chancentot !
Eine sehr gute Halbsaison hat er bisher bei uns gespielt.
Dafür angeblich 40 Mio ??
Der läuft völlig uninspiriert auf dem Platz herum , weil er nur noch die Euros in den Augen hat.
Gutes Geschäft für MG.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4283
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Raute s.1970 » 08.04.2019 17:33

Heidenheimer hat geschrieben:
08.04.2019 14:59
Ihr werdet es sehen, trotz vielleicht 40 Mio (mit Bonis und anderen *Zutaten* wohl) Hazard als Spieler wird nicht 1 zu 1 zu ersetzen sein. (Was nicht heisst, dass wir deswegen automatisch schwächer wären nächste Saison) es geht mir hier bloss um den Spieler Hazard. Max wünsche ich ein geschicktes Händchen um das ganze Team qualitativ zu verbessern. Ein 1 zu 1 Wechsel wird es nicht aber mit 2-3 neuen Spielern vielleicht kriegt unser Team einen erfolgreicheren Charakter sofern ein neuer Trainer wirklich die alte Hierarchie und Strukturen aufzubrechen versteht.
Einen 1 zu 1 Wechsel gibt es eigentlich nie. Und bei Thorgan schon gar nicht. Ich fand ihn schon recht einzigartig in seiner Spielweise. Wenn in der nächsten Saison mit dem neuen Trainerteam wieder um Europa gespielt werden soll, sollten aber schon 1-2 Spieler mit ähnlicher Qualität geholt werden. Für die 40 Mio wieder 3-4 Perspektivspieler holen...damit kommen wir nicht weiter.
Für mich war Hazard das A&O in unserer Offensive. Ohne ihn fand diese weitestgehend nicht statt. Und wenn solch ein Weggang nicht annähernd gleichwertig ersetzt wird, muss man notgedrungen auch die Ansprüche runterdrehen.
Aber ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass Max zu M. Rose (oder zu wem auch immer) gesagt hat, "stellt euch aber schon mal drauf ein, die nächsten Saisons werden bei uns aber kleinere Brötchen gebacken."
Allerdings ist es auch nicht damit getan, nur Hazard zu ersetzen. Um internationalen Ansprüchen gerecht werden zu können müsste die Mannschaft "großflächiger" verändert werden.
N-Blockler
Beiträge: 424
Registriert: 21.09.2011 19:30

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von N-Blockler » 08.04.2019 17:40

Boppel hat geschrieben:
08.04.2019 17:17
Hazard : Mein Chancentot !
Eine sehr gute Halbsaison hat er bisher bei uns gespielt.
Dafür angeblich 40 Mio ??
Der läuft völlig uninspiriert auf dem Platz herum , weil er nur noch die Euros in den Augen hat.
Gutes Geschäft für MG.
Außerdem scheint er nicht mal von sich selbst überzeugt zu sein oder warum geht er nicht auf die Insel?
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 3993
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Einbauspecht » 08.04.2019 17:44

Spekulatius(warum nicht England):
Sprache, Frau,Kita, Wetter, Brexit, Angst vor der Bank, Favre....
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28012
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenmario » 08.04.2019 17:46

Ich gehe jede Wette darauf ein, dass Hazard mit sehr guten Mitspielern in der Offensive ein herausragender Linksaußen sein wird. Man hat doch in den letzten Monaten gesehen, wie oft er auf sich alleine gestellt war, da konnte er gar nicht mehr die Leistung aus der Hinrunde abrufen. Die Kommentare hier kann ich daher teilweise überhaupt nicht nachvollziehen.
Benutzeravatar
Floschi
Beiträge: 1217
Registriert: 19.09.2015 16:57

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Floschi » 08.04.2019 17:48

Mir ist es irgendwie völlig egal wenn er geht. War nie so begeistert von ihm.
Ist aber nur meine Meinung.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4154
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Quincy 2.0 » 08.04.2019 17:51

Ich verstehe diese Missgunst und negativen Prophezeiungen seiner Zukunft auch nicht, 5 Jahre war er glaube ich bei uns, hat sich immer korrekt verhalten, ich kann ihm nur alles Gute wünschen!
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5035
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Hordak » 08.04.2019 17:52

Ich denke, daß er im Gegensatz zu Dahoud bei den Majas eine tragende Rolle spielen könnte. Sein Bruder ist zwar nochmal eine andere Hausnummer aber gut genug für eine der besten Mannschaften in Deutschland ist Hazard allemal. Er war jetzt 5 Jahre hier daher ist es verständlich, daß er sich nun anderweitig umschaut.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26522
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von nicklos » 08.04.2019 17:59

Hazard mit den richtigen Mitspielern, das kann spannend werden.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6373
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Butsche » 08.04.2019 18:02

Also hatte Dieter Hecking doch Recht, als er sagte, dass die Borussia über ihre Verhälnisse gespielt hat?
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4283
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Raute s.1970 » 08.04.2019 18:04

...die letzten 7 Spiele nicht mehr. Sonst schon.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26522
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von nicklos » 08.04.2019 18:06

Butsche hat geschrieben:Also hatte Dieter Hecking doch Recht, als er sagte, dass die Borussia über ihre Verhälnisse gespielt hat?
Nein. Denn er hat ja das Ziel CL offiziell nun ausgegeben. Grund dafür ist unsere enorme Klasse. Für Meisterschaft reicht es hingegen noch nicht.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24712
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von 3Dcad » 08.04.2019 18:36

emquadrat hat geschrieben:
08.04.2019 11:45
Ohne dass Hazard zu Liverpool will können wir ihn dahin aber auch nicht verkaufen. Klassischer Patt, aber da sitzt Hazard am längeren Hebel. Wir werden ihn nicht ein Jahr behalten und dann ablösefrei gehen lassen, solange wir mindestens noch 30 - 35 Mio. für ihn kriegen. Können wir nicht. Denke in dem Bereich, exklusive Boni, wird man sich mit Dortmund auch einig werden.
Damit hast Du vermutlich recht, leider.
McMax
Beiträge: 6182
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von McMax » 08.04.2019 18:44

Sind doch sonst immer alle so wild auf England :noidea:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9890
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von fussballfreund2 » 08.04.2019 19:03

borussenmario hat geschrieben:
08.04.2019 17:46
Ich gehe jede Wette darauf ein, dass Hazard mit sehr guten Mitspielern in der Offensive ein herausragender Linksaußen sein wird. Man hat doch in den letzten Monaten gesehen, wie oft er auf sich alleine gestellt war, da konnte er gar nicht mehr die Leistung aus der Hinrunde abrufen. Die Kommentare hier kann ich daher teilweise überhaupt nicht nachvollziehen.

Für mich gehört zu einem guten Offensivspieler Qualität im Abschluß (na ja) und vor allem ein gutes Dribbling im 1gg1 (nicht vorhanden). Deshalb kann ich die guten Bewertungen für ihn nicht nachvollziehen.
Er ist ein guter Buli-Spieler, nicht mehr und nicht weniger.

Kann man aber gerne anders sehen. :winker:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5973
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Jagger1 » 08.04.2019 19:04

Letzten Endes kommt es ja auch darauf an, was Liverpool ihm an Gehalt bietet - Stammplatz hin oder her. Ich denke, dass da die Majas nicht mithalten können.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9890
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von fussballfreund2 » 08.04.2019 19:05

McMax hat geschrieben:
08.04.2019 18:44
Sind doch sonst immer alle so wild auf England :noidea:
Wurde ja schon angedeutet hier. Er rechnet dort nicht mit soviel Einsatzzeiten. Anders ausgedrückt: er scheut den Konkurrenzkampf. Soll er doch bleiben :mrgreen:
Kampfknolle
Beiträge: 8155
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Kampfknolle » 08.04.2019 19:06

nicklos hat geschrieben:
08.04.2019 17:59
Hazard mit den richtigen Mitspielern, das kann spannend werden.
Und mit deutlich mehr Konkurrenz.

Mal sehen, ob er das so einfach wegsteckt und sich durchsetzt ;)
Gesperrt