Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von barborussia » 07.04.2019 12:04

Was wäre denn die Jobbeschreibung für einen externen Berater?

Ich würde mir ja ausnahmsweise das volle Programm ab 14:30 Uhr reinziehen, um Hamanns Aussagen einordnen zu können, sollte an dem Gerücht etwas stimmen.
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1610
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von Leidensborusse » 07.04.2019 13:19

Sehe gerade wieder Thomas Berthold in Doppelpass.
Der könnte mir auch als Berater sehr gut gefallen.
Klarer Blick. Klare Aussagen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25517
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von 3Dcad » 07.04.2019 13:32

Doppelpass ist quasi die Vorstellungsrunde. Mit einem Weißbier in der Hand..... Um Borusse zu werden darf es auch gerne etwas mehr Kompetenz sein als Berthold und Co.
Max Eberl ist ja selbst halbwegs intelligent :oops: und nicht ganz auf den Kopf gefallen das er sich von Leuchtraketen ala Berthold wenig beeindrucken lässt.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 29102
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von Volker Danner » 07.04.2019 13:43

3Dcad hat geschrieben:
07.04.2019 13:32
Doppelpass ist quasi die Vorstellungsrunde. Mit einem Weißbier in der Hand.....
seit dem die da alkfrei sabbeln, können die Zuschauer/hörer das nur noch im suff ertragen!

Sammer oder Hamann wären schon schön..
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3244
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von rifi » 07.04.2019 13:53

Leidensborusse hat geschrieben:
07.04.2019 13:19
Sehe gerade wieder Thomas Berthold in Doppelpass.
Der könnte mir auch als Berater sehr gut gefallen.
Klarer Blick. Klare Aussagen.
So sehr ich Berthold heute gefeiert habe, weil zu den heutigen Themen seine Platte Art passte - ansonsten fand ich ihn bislang ausnahmslos schlecht, weil ich immer den Eindruck hatte, dass es mit dem Denken bei ihm nicht allzu weit her ist.

Letztlich ist für mich Reif von der Stammbesetzung (und mit Abstrichen Beckmann) der Einzige, der praktisch sämtliche besprochenen Themen inhaltlich durchdringt und dementsprechend auch was qualitatives sagen kann.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11258
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von Neptun » 07.04.2019 13:56

Genau - Sammer wird nach einer Saison beim BVB aufhören und zu Gladbach kommen und Hamann ist bei Schalke im Gespräch.

Könnte mir allerdings Matthäus als zusätzlichen Berater vorstellen.
AlanS

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von AlanS » 07.04.2019 14:20

Sollte es nun doch nicht Rose sein (was ich mir nach den bisherigen Darstellungen in den Medien - ja auch in Salzburg - und dem daraufhin folgenden Fehlen von Dementi eigentlich nicht vorstellen kann), wäre Beierlorzer von Regensburg für mich auch ein passender Kandidat. Was der dort angesichts des Etats in Regensburg aus dem Hut zaubert, ist phänomenal! Das würde auch sehr gut zu uns passen: aus dem, was da ist, mehr raus holen, als man erwarten kann - ohne dabei Ansprüche auf Wunschspieler X oder Y zu stellen. Ich habe leider noch kein Spiel des Jahn gesehen, aber was man so liest, spielt der einen recht attraktiven Fußball ...
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4394
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von Raute s.1970 » 07.04.2019 16:44

Leidensborusse hat geschrieben:
07.04.2019 13:19
Sehe gerade wieder Thomas Berthold in Doppelpass.
Der könnte mir auch als Berater sehr gut gefallen.
Klarer Blick.
Aber dafür hast du anscheinend den "klaren Blick" verloren......... :animrgreen:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5497
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von Quincy 2.0 » 07.04.2019 17:08

Berthold meinte auch das der nichtgegebende Elfer für Frankfurt keiner war weil der Ball ins Aus gerollt ist.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25517
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von 3Dcad » 07.04.2019 17:14

Quincy 2.0 hat geschrieben:
07.04.2019 17:08
Berthold meinte auch das der nichtgegebende Elfer für Frankfurt keiner war weil der Ball ins Aus gerollt ist.
Der kennt sich aus. Keiner hat das gesehen nur der Berthold. :lol: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4025
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von Big Bernie » 07.04.2019 17:57

Leidensborusse hat geschrieben:
07.04.2019 13:19
Sehe gerade wieder Thomas Berthold in Doppelpass.
Der könnte mir auch als Berater sehr gut gefallen.
Klarer Blick. Klare Aussagen.
Der hat ja schon in Düsseldorf seinerzeit für richtig Furore gesorgt!

:schildironie:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28398
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von nicklos » 07.04.2019 20:00

Berthold ist ein...

Ich sag das Wort lieber nicht. Der sieht immer nur das Negative und weiß alles besser.
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2595
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von |Borussia| » 07.04.2019 20:37

Am besten wäre wenn Dieter direkt gehen würde.
Nur fällt mir keine passende Option ein, die das ganze bis zum Sommer übernimmt :nein:
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4545
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von michy » 07.04.2019 20:39

Van Lent kann das locker und die Gefahr, das wir dann noch 6 mal gewinnen, würde ich als Eberl in Kauf nehmen.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6175
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von HB-Männchen » 07.04.2019 20:41

Hatte gerade eine Alptraumeinblitzung ..........................

Nicht das der Max den Stöger an der Angel hat. :shock:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5931
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von KommodoreBorussia » 07.04.2019 21:03

Ruhrgas hat geschrieben:
06.04.2019 21:30
Didi Hamann als externer Berater. Das würde mir gefallen.

Was ist von dem Gerücht zu halten?
Was hältst Du denn selbst von diesem "Gerücht"? Glaubhaft?
Fohlen39
Beiträge: 1098
Registriert: 21.11.2010 19:15

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von Fohlen39 » 07.04.2019 21:12

Ich hoffe nur nicht das der Wunschtrainer von Eberl nur kommt wenn mindestens die EL erreicht wird.
Aber da vertraue ich mal Eberl weil ich nicht glaube das er sich in das Risiko begeben würde.
Kampfknolle
Beiträge: 8967
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von Kampfknolle » 07.04.2019 21:46

Fohlen39 hat geschrieben:
07.04.2019 21:12
Ich hoffe nur nicht das der Wunschtrainer von Eberl nur kommt wenn mindestens die EL erreicht wird.
Aber da vertraue ich mal Eberl weil ich nicht glaube das er sich in das Risiko begeben würde.
Er betont doch immer, das gründsätzlich ohne Europa geplant wird. Daher geh ich davon aus, dass dies auch den neuen Trainer betrifft.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5931
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von KommodoreBorussia » 07.04.2019 21:59

Ruhrgas hat geschrieben:
07.04.2019 21:15
@KommodoreBorussia

Bin unsicher, passen würde es zu Eberl.
Also ich halte das zu 99,99% für ausgeschlossen.

Don Jupp wäre klasse, aber was soll so ein Kommentatoren-Didi hier?
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45102
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Umstrukturierung bei Borussia und wer wird Nachfolger von Dieter Hecking?

Beitrag von HerbertLaumen » 08.04.2019 08:56

nicklos hat geschrieben:
07.04.2019 20:00
Der sieht immer nur das Negative und weiß alles besser.
Erinnert an diverse User hier.
Gesperrt