Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26534
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von Borusse 61 » 20.03.2019 13:49

Orginalquelle ist die RP :

Sticht Borussia im Werben um Mbabu die Eintracht aus ?

https://www.sport.de/news/ne3576706/gla ... oung-boys/
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7973
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 20.03.2019 14:02

bitte eintüten :daumenhoch:

wäre endlich mal wieder ein außenverteidiger für den "offensive" kein fremdwort ist. dazu schon einige internationale spiele bestritten und unumstrittener stammspieler.

vertrag läuft auch 2020 aus, weshalb er sicherlich auch preislich im bereich des möglichen wäre.

frankfurt als konkurrent allerdings nicht zu unterschätzen, gerade wegen hütter. allerdings haben die mit da costa, chandler und toure schon 3 RV im kader.

für uns könnte die "schweizer-connection" sprechen.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4994
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von vfl-borusse » 20.03.2019 14:45

Hört sich erst einmal nicht schlecht an, kommt auf den Preis drauf an.
Aber weiss da jemand mehr zu : "...schlug sich jedoch immer wieder mit kleineren Blessuren herum..."
Bitte kein Traore 2.0
Kampfknolle
Beiträge: 8517
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von Kampfknolle » 20.03.2019 15:36

Und was ist mit Lang?

Will man nicht mehr auf ihn setzen? Oder rechnet man mit nem Johnson Abgang?

Und wer ist als Nr.1 RV angedacht? Lang hätte sicherlich keinen Spaß auf einen dauerhaften Bankplatz..
Benutzeravatar
Chatterhand
Beiträge: 290
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Eindeutig vorhanden!

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von Chatterhand » 20.03.2019 18:54

Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass Johnson Borussia (z. B. Richtung USA) verlassen wird.
Heidenheimer
Beiträge: 3410
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von Heidenheimer » 20.03.2019 19:39

Das wäre echt der Hammer mit Mbabu. offensiv stark und sehr schnell, zudem in der Defensive richtig gut. Er ist der *kommende Mann* in der Schweizer Nationalmannschaft und wird wohl Nachfolger von Liechtsteiner (oder so). Trotz vertrag bis 2020 wird man wohl 12- 15 Millionen kalkulieren müssen. Vielleicht sogar etwas mehr.
Die Konkurrenz für Lang enorm dadurch, das *Duell* in der Schweizer Nationalmannschaft bereits verloren gegen Mbabu. Dass er jetzt in Deutschland *herumgeboten* wird (und nicht wie vorher zur Hauptsache in England) hat mit dem Britischen *Brexit* zu tun wo dann als Nicht- EU- Mitglied rechtliche Dinge greifen (trifft übrigends auf die meisten der jungen Festlandtalente zu) mit hohen Vorgaben seitens des Staates wer eine Arbeitsbewilligung kriegt.

(das sieht man auch daran, dass relativ wenige Nicht- EU- Spieler in England tätig sind oder es handelt sich wirklich um *Hausnummern*. Denke jedoch nicht, dass wir allzugrosse Chancen haben, trotz Swiss- Connection: Hütter von der Eintracht war Mbabus grosser Förderer und Mentor.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7973
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 21.03.2019 12:00

Kampfknolle hat geschrieben:
20.03.2019 15:36
Und was ist mit Lang?

Will man nicht mehr auf ihn setzen? Oder rechnet man mit nem Johnson Abgang?

Und wer ist als Nr.1 RV angedacht? Lang hätte sicherlich keinen Spaß auf einen dauerhaften Bankplatz..
johnson würde ich im sommer definitiv abgeben, dafür sind seine leistungen mittlerweile zu schwach.

lang kann dann, sofern er darauf lust hat, den backup von mbabu geben :)
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4994
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von vfl-borusse » 21.03.2019 15:24

Zieht es Bern-Youngster Mbabu nach Wolfsburg?
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... sburg.html
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26534
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von Borusse 61 » 21.03.2019 15:29

Die "Experten vom Kicker", berufen sich auf den Blick.... :lol:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7973
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 21.03.2019 15:56

Aber gilt der blick nicht als seriös was schweizer spieler betrifft?!
Habe ich zumindest so in erinnerung.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7973
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 22.03.2019 11:26

Nach kicker-Informationen ist das VfL-Bemühen bereits vorangeschritten, Mbabu war schon zu Gesprächen in der Stadt am Mittellandkanal.
bitter.

mit roussillon und mbabu hätte wob da ein außenverteidiger-dou zusammen, das ich mir auch für uns wünschen würde.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7973
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 08.04.2019 13:37

Im Anflug* ist derweil Kevin Mbabu (Bern). Mit dem Rechtsverteidiger herrscht Einigkeit, mit YB geht es um die Ablöse, die zwischen 6,5 und 8,5 Mio. Euro liegen soll.
*auf wolfsburg.

aus dem heutigen kicker. unfassbar schade, dass uns dieses schnäppchen durch die hände geht. wäre der perfekte RV für roses system gewesen.

hier kann man dann wohl leider zu machen.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7973
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 18.04.2019 12:57

Mit dem Spieler sind wir uns einig", bestätigt VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke mit Blick auf Kevin Mbabu. Der 23-jährige Schweizer mit kongolesischen Wurzeln steht unmittelbar vor einem Wechsel von Young Boys Bern nach Niedersachsen und unterschreibt dem Vernehmen nach einen Vertrag über drei Jahre. Die Ablöse ist noch nicht geklärt, soll bei sieben Millionen Euro liegen.

aus dem kicker-transferticker.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10408
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von bökelratte » 18.04.2019 13:21

BorussiaMG4ever hat geschrieben:
08.04.2019 13:37
*auf wolfsburg.
aus dem heutigen kicker. unfassbar schade, dass uns dieses schnäppchen durch die hände geht.
Die können eben mehr Gehalt bieten. So einfach ist das leider.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11065
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Kevin Mbabu (BSC Young Boys)

Beitrag von Neptun » 18.04.2019 18:20

Dann machen wir erst einmal zu
Gesperrt