Transfervorschläge 2018/19

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4022
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Big Bernie » 03.03.2019 18:26

Jetzt schnell bei Hannover bedienen.
Ist ggf schon was in die Wege geleitet worden,
wie seinerzeit beim Stindl-Transfer
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25783
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 03.03.2019 18:27

BB, an wen denkst du da ?
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10067
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von bökelratte » 03.03.2019 18:28

An wen dachtest du denn da so?
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4022
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Big Bernie » 03.03.2019 18:30

Gar nicht mal einen konkreten Spieler.
Aber das Thema Klassenerhalt scheint da jetzt
durch zu sein und so Leute wie Waldemar Anton und Bebou wären doch für uns auch interessant.
effe borusse
Beiträge: 505
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von effe borusse » 03.03.2019 19:26

Big Bernie hat geschrieben:
03.03.2019 18:26
Jetzt schnell bei Hannover bedienen.
Ist ggf schon was in die Wege geleitet worden,
wie seinerzeit beim Stindl-Transfer
N.Füllkrug , L.Maina , I.Bebou und W.Anton :aniwink:
O.Ferfers
Beiträge: 184
Registriert: 04.01.2015 05:37

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von O.Ferfers » 06.03.2019 06:32

wir wollen uns doch verbessern, oder ?
uli1234
Beiträge: 12715
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von uli1234 » 06.03.2019 09:12

Spieler vom Absteiger verpflichten ist nie eine gute Idee.
Eberl ist doch bestimmt schon mit Watford im Regen Austausch.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11302
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Badrique » 06.03.2019 11:34

Bei den genannten Spielern würde ich aber auch nicht "nein" sagen.
effe borusse
Beiträge: 505
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von effe borusse » 07.03.2019 08:42

:daumenhoch:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 07.03.2019 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borussenpaul » 07.03.2019 08:47

uli1234 hat geschrieben:
06.03.2019 09:12
Spieler vom Absteiger verpflichten ist nie eine gute Idee.
Kostic vom HSV zur Eintracht war dann wohl auch keine gute Idee...
uli1234
Beiträge: 12715
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von uli1234 » 07.03.2019 08:49

Kostic hat 2 Jahre Mist gespielt......
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borussenpaul » 07.03.2019 08:58

Hat !!!!!

Muss aber zugeben hätte bei ihm auch Bedenken gehabt...
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4022
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Big Bernie » 08.03.2019 06:55

uli1234 hat geschrieben:
06.03.2019 09:12
Spieler vom Absteiger verpflichten ist nie eine gute Idee.
Ist Hanoi in der Saison bevor wir Lars Stindl geholt haben, nicht auch abgestiegen? Ok, Lars war ablösefrei, aber trotzdem.
Finde die Aussage daher ziemlich grenzwertig.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3527
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Flaute » 09.03.2019 18:10

Big Bernie hat geschrieben:
03.03.2019 18:30
Gar nicht mal einen konkreten Spieler.
Aber das Thema Klassenerhalt scheint da jetzt
durch zu sein und so Leute wie Waldemar Anton und Bebou wären doch für uns auch interessant.
Ersterer ist nen Guter. Bei Bebou wäre ich vorsichtig. Nicht schon wieder einen verletzten Spieler verpflichten.
Und Füllkrug kann nächstes Jahr in der 2. Liga netzen.....
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4129
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Quincy 2.0 » 09.03.2019 19:27

Nach Bergamo könnte man auch mal schauen, die haben auch einige interessante Jungs.
stuppartralf
Beiträge: 1820
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von stuppartralf » 10.03.2019 07:14

mir gefallen bei werder bremen eggestein, kruse u. rashica oder wie der koso-albaner heißt sehr gut!!!
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4022
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Big Bernie » 10.03.2019 16:21

Auch wenn ich den Typ nicht mag, aber irgendwie
könnte ich mir Lasogga als Verstärkung vorstellen.
Der Typ weiß wo die Kiste steht, schafft und verschafft sich Räume und hat diese Dreckskerl-Mentalität, die eine Mannschaft wachrüttelt und mitreißen kann.
Und er arbeitet meines Wissens auch nach hinten mit.

Mir ist klar dass der Typ polarisiert und auch ne
hohe Gehaltsvorstellung hat, aber trotzdem ist er
m.E. eine Überlegung wert. Oder ein ähnlicher Spielertyp.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2553
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Ruhrgebietler » 10.03.2019 19:05

Lasogga habe ich hier auch schon vorgeschlagen, den finde ich auch nicht schlecht.
uli1234
Beiträge: 12715
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von uli1234 » 10.03.2019 23:05

Eberl und Mama Lasogga am Verhandlungstisch..... :lol: :|
Kampfknolle
Beiträge: 8148
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 10.03.2019 23:39

Wir haben doch erst nen MIttelstürmer geholt. Übrigens Rekordtransfer.

Ach moment... :wink:
Gesperrt