Tony Jantschke [24] [G]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von borussenmario » 26.11.2018 15:51

Luxus ist was ganz anderes, aber es lässt sich jetzt eh nicht ändern. Kramer ist selber verletzt und Beyer bis auf ein Spiel letzte Woche, wo er mal gespielt hat, wohl auch seit Wochen verletzt ausgefallen, jedenfalls laut Transfermarkt (weiß da einer Näheres?)
Hoffen wir, dass sich nicht noch einer verletzt oder Rot kassiert, Gelbsperren drohen hinten glücklicherweise ja momentan nicht.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9863
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Zisel » 26.11.2018 15:52

Mario hat völlig Recht. Selbstverschuldetes "Elend" mit Ansage. Natürlich kann man hin und her schieben als gäbe es kein morgen. Aber wir stehen auf Platz 2 und diese Tabellenregion hält man nur mit Plan 1a und nicht mit b oder c.

Ich traue Tony einen ordentlichen Ersatz bis zur Winterpause zu aber dann muss nachgelegt werden. Und das mit Qualität. Wenn noch ein Defensivmann ausfällt stehen wir richtig blank da. Das die Aufgabe im Winter deutlich schwerer wird für Eberl....Nun ja.

Bis dahin bleibt nur den guten Tony in Watte zu packen und zu hoffen.....
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4231
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Einbauspecht » 26.11.2018 16:07

borussenmario hat geschrieben:
26.11.2018 15:00
Hat eigentlich mal jemand darüber nachgedacht, dass wir neben Tony auch noch jemanden als Ersatz für die Bank brauchen? Wir haben jetzt das Schreckens-Szenario, keinen weiteren gelernten Innenverteidiger mehr zu haben, obwohl nur einer ausfällt.

Ich wie auch andere haben es vor der Saison immer wieder gesagt, wenn wir ins internationale Geschäft wollen, brauchen wir eine gut besetzte Verteidigung.
Oxford weg, Vestergaard verkauft, Doucoure dauerverletzt, da hätte man im Sommer eigentlich unbedingt was machen müssen.

Wir haben nur einen einzigen halbwegs adäquaten Ersatz für eine ganze Abwehrreihe, das ist Beyer, der aber selbst gerade wochenlang ausfiel bzw. angeschlagen ist.

Keinen für die Innenverteidigung, keinen Linksverteidiger, wenn man sich nicht auf "der und der kann das zur Not auch" verlassen will. Poulsen und Mayer ohne eine Minute Bundesligaerfahrung. Gar nicht gut.

Für die Bank Beyer rechts, Johnson links und rechts.
Für die Mitte (mit oder ohne Bank): Strobl und Zakaria
spawn888
Beiträge: 6271
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von spawn888 » 26.11.2018 18:26

Man hatte ja auch ziemlich sicher Interesse an weiteren IVs. Der Brasilianer aus NIzza z.B.
Ich denke, man hatte damals den Gedanken, dass man nur jemanden holen wird, der Stammplatzambitionen hat. Dann hat man sich dazu entschlossen, mit Ginter,Elvedi und Jantschke als Back-Up in die Saison zu gehen. Da man mit Strobl, Kramer und Zakaria 3 gute 6er hat von denen nur einer spielen kann, war auch klar, dass Strobl im Fall der Fälle sofort zum IV wird.

Noch dazu ist Beyer eigentlich gelernter IV, wenn ich mich erinnere.

Na klar, ist dünn besetzt aktuell. Aber bevor wir jemanden geholt hätten, der dann zwar nie an Elvedi und Ginter vorbeikommen wird, vielleicht etwas jüngere wäre als Jantschke aber auch nicht unbedingt wertvoller, dann war klar, dass man darauf verzichtet.

Ich denke das Szenario Christensen wird im Winter aktuell werden!
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4231
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Einbauspecht » 26.11.2018 18:37

Hoffentlich!
Die 45 können wir stemmen :daumenhoch:
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4231
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Einbauspecht » 26.11.2018 18:40

Dann könnte Ginter auf rechts Lang und Beyer Druck machen,
wenn Elvedi neben Christensen brilliert...

:D
FohlenFantasie
Beiträge: 53
Registriert: 03.09.2018 08:29

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von FohlenFantasie » 26.11.2018 20:00

borussenmario hat geschrieben:
26.11.2018 15:51
Luxus ist was ganz anderes, aber es lässt sich jetzt eh nicht ändern. Kramer ist selber verletzt und Beyer bis auf ein Spiel letzte Woche, wo er mal gespielt hat, wohl auch seit Wochen verletzt ausgefallen, jedenfalls laut Transfermarkt (weiß da einer Näheres?)
Habe mir (fast) alle U-Länderspiele unserer Fohlen angeschaut.
Beyer ist bei 100%. Hat mit der U19 drei Länderspiele absolviert.
Ist aber nun mal erst 18, d.h. Zero BL-Erfahrung.
Dafür aber gelernter iV mit Referenzen.
Boah, knifflig...
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8062
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Nocturne652 » 27.11.2018 05:58

Ruhrgas hat geschrieben:Man kann von SPIX ja halten was man will. Dennoch: Glückwunsch Tony für die beste Innenverteidigerleistung des letzten Spieltages!

http://www.spiegel.de/sport/fussball/bu ... 40410.html#/
Mein Arbeitgeber hat Ahnung von Fussball? Bild
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3659
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Further71 » 27.11.2018 06:56

Einbauspecht hat geschrieben:
26.11.2018 18:37

Die 45 können wir stemmen :daumenhoch:
Glaskugel oder hattest Du das gestern im Urin? :animrgreen:
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4231
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Einbauspecht » 27.11.2018 08:10

Apothekenrundschau Infos :wink:
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9863
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Zisel » 27.11.2018 18:21

Wenn man hier liest welch' phantastische Alternativen wir in der IV haben, könnten wir Tony doch auch verkaufen.... :cool:

Natürlich können wir MG's Ausfall eine weile kompensieren aber es wird sich -auch mit einem zuverlässigen TJ- ein Niveauabfall einstellen. Ich bleibe dabei: In der IV muss Qualität nachgelegt werden. Blöd genug, dass es im Winter geschehen muss, aber nicht zu ändern.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4231
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Einbauspecht » 27.11.2018 19:36

Wieso blöd, scheint doch der perfekte Zeitpunkt für Christensen zu sein. :)

P.S. Der gelbe Balken,

Max:

Was würdet ihr sagen wenn wir uns einen Christensen ohne die Sponsorgelder der Postbank nicht leisten könnten?
Mikael2
Beiträge: 6370
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Mikael2 » 27.11.2018 21:41

Wenn Christensen kommt, wird Gladbach Meister..
bit1817
Beiträge: 946
Registriert: 21.06.2006 10:47

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von bit1817 » 28.11.2018 00:04

Mikael2 hat geschrieben:
27.11.2018 21:41
Wenn Christensen kommt, wird Gladbach Meister..
Wenn sich das so planen lassen würde stellt sich die Frage: Ist die Meisterschaft Christensens Kaufpreis wert?
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2894
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Borussensieg » 28.11.2018 04:16

BorussiaMG4ever hat geschrieben:
26.11.2018 11:24
ich persönlich habe große bauchschmerzen wenn ich daran denke, dass jantschke jetzt erstmal für ein paar wochen unser stamminnenverteidiger sein wird.

für 1 spiel oder 1 HZ wie gestern gegen einen harmlosen gegner mag das vielleicht reichen, aber seine leistungen gegen zb. schalke, augsburg oder berlin waren so katastrophal, dass ich uns in der abwehr jetzt mind. 1 klasse schlechter aufgestellt sehe.
Leider sehe ich es so. Wenn die Gegner sich auf den IV Tony eingestellt hatten ging es schon oft schief
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12018
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von MG-MZStefan » 28.11.2018 07:34

bit1817 hat geschrieben:
28.11.2018 00:04
Wenn sich das so planen lassen würde stellt sich die Frage: Ist die Meisterschaft Christensens Kaufpreis wert?
Da solche Bepautungen die mit einem Spieler in Verbindung mit wenn, dann Meister allerdings Quatsch sind brauchen wir nicht zu rechnen...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28097
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von nicklos » 28.11.2018 07:48

Mikael2 hat geschrieben:Wenn Christensen kommt, wird Gladbach Meister..
Da halte ich dagegen. Wird aber beides nicht passieren.


Zisel hat geschrieben:Ich bleibe dabei: In der IV muss Qualität nachgelegt werden. Blöd genug, dass es im Winter geschehen muss, aber nicht zu ändern.
Da warst du aber einer der Wenigen. Als ich im Sommer in der IV ein Problem gesehen habe, haben viele User unsere tollen Alternativen aufgezählt...

3 klassische IV sind zu wenig und mit Doucoure durfte man wirklich nicht planen.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9863
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Zisel » 28.11.2018 09:33

....und wir hatten bisher nichtmal besonderes Pech was die Verletzungen in der Defensive, speziell in der IV, angeht. Auch von Sperren waren wir nicht betroffen, auch keine Seltenheit für Verteidiger. Im Grunde können wir froh sein, dass wir diesbezüglich so gut durchgekommen sind. Ich will mir nicht vorstellen, wie es sich auswirken könnte, wenn sich das im Saisonfinale ändert und wir nicht nachgelegt haben. Ja, ja, viel Konjunktiv, ich weiß.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27882
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Borusse 61 » 28.11.2018 11:28

Ruhrgas hat geschrieben:
28.11.2018 11:03
Der Plea Deal hat da leider eine Lücke gerissen.

Nein das hat er nicht, der wurde durch den Vestergaard - Deal gestemmt.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8154
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 28.11.2018 11:34

so ist es.

geld "über" haben wir aufjedenfall, sonst hätte man ja auch nicht die AK in höhe von 15mio. bei leite ziehen können, was wir aber geplant hatten.
Antworten