Michael Lang (3)

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8235
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Lattenkracher64 » 02.07.2018 07:45

Inzwischen halte ich es auch nicht mehr für abwegig, dass einer unserer IV gehen wird.

Im Artikel auf Torfabrik.de zum gestrigen Trainingsauftakt äußert sich Eberl zu allen bisherigen Neuzugängen und bei Michael Lang sagt Eberl, dass man Nico Elvedi ins Zentrum schieben wolle und nun mit Lang einen RV mit viel Erfahrung hat.
Pechmarie
Beiträge: 386
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Pechmarie » 02.07.2018 07:54

Ist es bei der Schweizer Nati nicht eher so, dass sich auf der RV-Position Elvedi hinter Lang anstellen muss?
Der Transfer macht m.M. nach nur Sinn, wenn Elvedi in die Mitte geht und Jantschke bleibt. Und dann wird einer der Stamm-IV gehen. Glaube kaum, dass man Elvedi als Backup einplant.
Kampfknolle
Beiträge: 6581
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Kampfknolle » 02.07.2018 11:07

Lattenkracher64 hat geschrieben: Im Artikel auf Torfabrik.de zum gestrigen Trainingsauftakt äußert sich Eberl zu allen bisherigen Neuzugängen und bei Michael Lang sagt Eberl, dass man Nico Elvedi ins Zentrum schieben wolle und nun mit Lang einen RV mit viel Erfahrung hat.
Eben. Somit dürfte ziemlich klar sein, was wohl passieren wird. Die meisten tippen ja auf Jannik. Das könnte, jetzt wo die Dänen raus sind, nun ganz schnell über die Bühne gehen.
Benutzeravatar
SFC-fan
Beiträge: 249
Registriert: 30.07.2011 01:54
Wohnort: Chiang Mai
Kontaktdaten:

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von SFC-fan » 02.07.2018 20:23

Pechmarie hat geschrieben:Ist es bei der Schweizer Nati nicht eher so, dass sich auf der RV-Position Elvedi hinter Lang anstellen muss?
Nein eigentlich nicht! In der Schweizer-Nati ist Elvedi ersatz Innenverteidiger
Schmolle14
Beiträge: 346
Registriert: 07.05.2014 21:25

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Schmolle14 » 02.07.2018 22:28

Kampfknolle hat geschrieben:
Eben. Somit dürfte ziemlich klar sein, was wohl passieren wird. Die meisten tippen ja auf Jannik. Das könnte, jetzt wo die Dänen raus sind, nun ganz schnell über die Bühne gehen.
Es sei denn, Hecking will seine geliebte Dreierkette spielen.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 792
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von ThomasDH » 03.07.2018 09:30

Das würde mir sehr gut gefallen:

Vesti, Ginter, Elvedi in der Dreierkette.
Rechts Lang/Jantschke, Links Wendt/Poulsen

Strobl dann auf der IV/6er als Ersatz (eigentlich zu schade für die Bank).
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2046
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von BorMG » 03.07.2018 09:46

Ich glaube auch, man plant eher mit 3er/5er Kette als einen IV abgeben zu wollen. Bisher scheint mir das nur Spekulatius der Medien.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10411
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Neptun » 03.07.2018 15:49

Mal eine blöde Frage. Gilt der Vertrag ab 01.07.? Dann würden wir ja auch schon Geld für die Teilnahme an der WM bekommen oder?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22394
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Borusse 61 » 03.07.2018 15:52

So ist es, wir bekommen für seine Teilnahme schon 21.600 Euro.... :)
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10411
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Neptun » 03.07.2018 15:55

Danke. :daumenhoch:
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2046
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von BorMG » 03.07.2018 16:26

Flanken kann er :animrgreen:
nestbeschmutzer
Beiträge: 564
Registriert: 20.12.2014 18:20
Wohnort: Westlichstes Sibirien am Rande des Thüringer Beckens

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von nestbeschmutzer » 03.07.2018 16:55

Stark in der Offensive, sicher im Abwehrverhalten: Gute Arbeit, Schwyz - Connection. Endlich haben wir gegenüber der falschen Borussia bei einem Transfer wieder die Nase vorn. Herzlich willkommen, Michael Lang :winker:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2490
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 03.07.2018 17:52

.... Und jetzt ne Rote! :|
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8000
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Johnny Cache » 03.07.2018 17:53

Ups :mrgreen:
uli1234
Beiträge: 11423
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von uli1234 » 03.07.2018 18:03

bezeichnet mich als mopperkopp......aber sollte das das leistungsvermögen von ihm sein, dann haben wir jetzt oscar 2.0 auf der gegenseite.

ich muss sagen, dass war das erste spiel, dass ich von ihm wirklich komplett gesehen habe, aber überzeugt hat mich das nun mal überhaupt nicht.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14877
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von AlanS » 03.07.2018 18:06

Habe ich mir auch gedacht. Die so gelobte Offensivstärke war gar nicht zu sehen.

Aber nach diesem einen Spiel fälle ich noch kein Gesamturteil.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24690
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von nicklos » 03.07.2018 18:08

Schweiz insgesamt war nicht gut nach vorne.

Ein Spiel bisschen wenig für eine gescheite Bewertung.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8235
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Lattenkracher64 » 03.07.2018 18:27

Mensch Mopperkopp :aniwink: - nun lass' ihn doch erst einmal bei uns ankommen, sich eingewöhnen und dann sehen wir mal weiter.
Mikael2
Beiträge: 4948
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Mikael2 » 03.07.2018 18:38

Uli: Du alter M........Kopp. Bist schon schnell mit Deinen Urteilen. Mich hat er aber auch nicht über zeugt. Ich gebe ihm noch eine Chance.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22394
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Borusse 61 » 03.07.2018 18:39

Schon mal dran gedacht, das nach einer langen Saison, auch bei ihm der Akku mal leer ist.
Antworten