Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14782
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von AlanS » 08.01.2018 17:33

... Und wieder diese Aussage, bei uns kämen junge Spieler eher/mehr zum Einsatz, als bei den anderen Vereinen ...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22069
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 08.01.2018 17:42

Hä ? :help:
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14782
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von AlanS » 08.01.2018 17:53

Was verstehst du nicht?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22069
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 08.01.2018 17:59

Glaube du bist im falschen Thread gelandet.... :aniwink:
100%gladbach
Beiträge: 1565
Registriert: 14.07.2006 15:46
Wohnort: Duisburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 100%gladbach » 08.01.2018 18:03

Borusse 61 hat geschrieben:Zitat von Max, heute in der Kicker - Printausgabe :

Einen Transfer über 30 Millionen Euro ?

Den schließe ich nicht aus !
Die Aussage hat er aber auch relativiert...
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14782
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von AlanS » 08.01.2018 18:27

Borusse 61 hat geschrieben:Glaube du bist im falschen Thread gelandet.... :aniwink:
Nein. Lies das Interview mit Eberl im heutigen Kicker, da macht er diese Aussage.

So gesehen könnte ich das auch im "Jugendarbeit-Thread" posten (hole ich dann gleich mal nach :wink: ) ... Hier bin ich aber sicher auch richtig. Ist ja seine Aussage.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24497
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 09.01.2018 08:21

100%gladbach hat geschrieben: Die Aussage hat er aber auch relativiert...
Notfalls 40 Mio?
Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1483
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von die_flotte_elf » 09.01.2018 17:27

Schade, dass Uth nach Schalke wechselt. Nun haben die 5 "richtig" treffsichere Stürmer.
Ebenfalls finde ich es schade, dass man Oxford hat ziehen lassen müssen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24497
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 09.01.2018 17:52

Embolo, Uth und Burgstaller. Mehr fallen mir nicht ein.

Nicht so schlecht.

Wir könnten ja erstmal mit einem echten Stürmer anfangen...
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10386
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Neptun » 10.01.2018 06:22

nicklos hat geschrieben:Embolo, Uth und Burgstaller. Mehr fallen mir nicht ein.
Teuchert und Di Santo :wink:
nicklos hat geschrieben:Wir könnten ja erstmal mit einem echten Stürmer anfangen...
Wir haben drei davon - Drmic, Bobadilla, Villalba.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 37748
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von dedi » 10.01.2018 07:24

Die drei sind aber zurzeit qualitativ dem unteren Drittel der Bundesliga zuzuordnen...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24497
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 10.01.2018 07:56

Wir brauchen endlich einen Topstürmer. Der Marke Uth.

Man muss auf Finnbogason zugehen, nicht auf Bobadilla.

Seit 1,5 Jahren haben wir eklatante Probleme im Abschluss. Das Pokalspiel darf man nie und nimmer verlieren. Die hatten einen Stürmer, wir nicht.

Wir haben einen ausgelaugten Stindl. Einen Raffael, der nur noch punktuell glänzt. Hazard ist kein Abschlussspieler, das ist aber nichts neues.

Man muss Eberl das leider vorwerfen. Das ist mangelhaft in dem Punkt. Das man einen Transfer im Sturm im Winter nicht in Betracht zieht, ist unglaublich, wenn man die Fakten betrachtet.

Wir haben tolle Zutaten, einen tollen Kuchen und dann wird er bei 40 Grad in den Ofen geschoben.

Das ist ganz schlechte Kaderplanung in Sachen Stürmer, vor allem weil das Abschlussproblem alles andere als neu ist.

Da hilft es auch nichts, dass wir viele tolle 6er und 8er haben. Die sind Weltklasse oder haben das Potenzial.

Das eigentliche Problem wird jedoch nicht angegangen.

Mit Uth hat man es zumindest versucht. Ich hoffe, man hat Alternativen. Wir laufen diesem Problem hinterher, hat zu spät reagiert. Vor der Saison hätte man diesen Stürmer schon holen müssen.
Benutzeravatar
Nickel
Beiträge: 3829
Registriert: 14.05.2004 13:33
Wohnort: Grefrath

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nickel » 10.01.2018 08:21

Das mit Uth nervt mich schon :?
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24497
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 10.01.2018 08:26

Ja, er sollte nicht die einzige Option gewesen sein.

Auf dem freien Markt ohne Ausstiegsklauseln sind wir chancenlos gegen Vereine wie S04. Wenn die ihn wollen und mit dem großen Geld wedeln. Da muss Eberl früher dran sein, wenn Schalke noch gar nicht mitbietet. Bei ablösefreien Topspielern ist die Wahrscheinlichkeit dafür fast 0. Ist es nicht Schalke, ist es Bayern, Leverkusen, Leipzig oder Wolfsburg.
ewiger Borusse
Beiträge: 5588
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von ewiger Borusse » 10.01.2018 10:19

der Markt mit AK ist auch frei :mrgreen:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44100
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 10.01.2018 10:39

nicklos hat geschrieben:Da muss Eberl früher dran sein, wenn Schalke noch gar nicht mitbietet.
Man darf offiziell erst 6 Monate vor Vertragsablauf mit einem Spieler verhandeln.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 16614
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von antarex » 10.01.2018 10:53

Und selbst wenn man das umgeht, was ja wohl der üblichen Praxis entspricht, dann wird der Berater schon dafür sorgen, dass es bei den Angeboten eine Konkurrenz gibt - allein aus Eigeninteresse.
luckylucien64

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von luckylucien64 » 10.01.2018 11:39

Nickel hat geschrieben:Das mit Uth nervt mich schon :?
Mich nicht, weil das eigentlich klar war.
Der Wechsel geht ablösefrei vonstatten, was dem Berater die Möglichkeit auftut, seine und des Spielers Taschen randvoll zu machen und da bist du als Borussia eben zweiter Sieger, wenn der Wettbewerber Schlacke heißt.
Die Alternative wäre zu sagen, o.k, ich will den Spieler, also pfeife ich mal auf Dinge wie Gehaltsgefüge. Das aber ist, wie wir spätestens seit Kruse wissen, wider die Natur des Max. :wink:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 37748
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von dedi » 10.01.2018 11:52

Nickel hat geschrieben:Das mit Uth nervt mich schon :?
Mich auch! Aber für Verteidiger mit zwei Pflichtspielen hauen wir dann über 10 Mios. raus... :wut2:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Badrique » 10.01.2018 12:00

nicklos hat geschrieben: Wir laufen diesem Problem hinterher, hat zu spät reagiert. Vor der Saison hätte man diesen Stürmer schon holen müssen.
Im Sommer hat sich Köln schon die Zähne ausgebissen. Hoffenheim wollte Uth unter keinen Umständen freigeben, afaik. Verständlicherweise.
Antworten