Lars Stindl [13] [C]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 2794
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Quincy 2.0 » 14.12.2017 13:02

Lars heute im Käseblatt, alle müssen sich hinterfragen! Wie oft haben wir das schon gelesen? Ginter schlägt in die gleiche Kerbe, scheint den meisten ja bewusst zu sein was für eine Grütze sie zusammenspielen, frage mich nur warum sie es nicht ändern können.
Scheint doch ein Einstellungsproblem zu sein?
Fan ausm Süden
Beiträge: 1395
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Fan ausm Süden » 14.12.2017 13:10

Nach den Spielen bei Bayern und Schalke gab's aber doch wenig Beschwerden hier?
Oder meinst Du die Schwankungen? Ist ja doch nicht alles immer und andauernd nur schxxx oder?
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 2794
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Quincy 2.0 » 14.12.2017 13:23

Hier mal der Link auch wenn es die Bild ist.

http://www.bild.de/sport/fussball/borus ... .bild.html
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3067
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Flaute » 15.12.2017 06:42

Quincy 2.0 hat geschrieben:Lars heute im Käseblatt, alle müssen sich hinterfragen! Wie oft haben wir das schon gelesen? Ginter schlägt in die gleiche Kerbe, scheint den meisten ja bewusst zu sein was für eine Grütze sie zusammenspielen, frage mich nur warum sie es nicht ändern können.
Scheint doch ein Einstellungsproblem zu sein?
Habe das von Stindl und Ginter auch gelesen. Das klingt alles so salomonisch, so weichgespült. Man will keinem auf die Füße treten. Dabei hätte ich gerne jemanden, der es auch mal krachen lässt, auch auf dem Platz.
Da wirkt vieles eher wie ein Stuhlkreis oder ein Deeskalationskurs im Snoozlezimmer.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 3903
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Titus Tuborg » 15.12.2017 07:56

Ja, aber diese Heile-Welt-Borussia wird doch von oben "vorgelebt". Alles nette Typen, null Reibung etc.
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von PaulX » 15.12.2017 07:59

Oh ha, ein Insider
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 3903
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Titus Tuborg » 15.12.2017 08:04

Richtisch... :wink:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13631
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von barborussia » 15.12.2017 08:50

So ist das nun mal in schrecklich netten Familien...Kein falsches Wort sagen, sonst wird Schwiegerpapa böhse....
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24478
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von nicklos » 15.12.2017 22:45

Nimmt sich mega Auszeiten. Sein Interview hat mir gar nicht gefallen.

Wir machen einen Schritt weniger und verlassen uns auf unsere Klasse.

Nach Leverkusen bitte Füße hoch legen und Akkus laden.
GW1900
Beiträge: 734
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von GW1900 » 15.12.2017 22:47

Würde ihn im DFB Pokal erstmal draußen lassen. Verliert aktuell viel zu viele Bälle.
Gladbacher01
Beiträge: 5371
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Gladbacher01 » 15.12.2017 23:03

nicklos hat geschrieben:Nimmt sich mega Auszeiten. Sein Interview hat mir gar nicht gefallen.
Was hat er gesagt?
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24478
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von nicklos » 15.12.2017 23:04

Siehe oben.

Wir dachten, ein Schritt weniger reicht gegen den HSV und am Ende hat unsere große Klasse das Spiel entschieden.
Mikael2
Beiträge: 4894
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Mikael2 » 15.12.2017 23:19

nicklos hat geschrieben:Nimmt sich mega Auszeiten. Sein Interview hat mir gar nicht gefallen.

Wir machen einen Schritt weniger und verlassen uns auf unsere Klasse.

Nach Leverkusen bitte Füße hoch legen und Akkus laden.
Moechte nicht den Stab ueber ihn brechen. Aber bin unzufrieden mit ihm. Kann es aber auch nicht genau fuer mich auf den Punkt bringen. Ist vielleicht doch die Binde.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 30426
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Zaman » 15.12.2017 23:23

es ist gut, dass er jetzt eine pause bekommt, die sollte er nutzen und null Sekunden an Fußball denken, geschweige denn einen anfassen
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14769
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von AlanS » 15.12.2017 23:26

Richtig, Zami.

Er sollte jetzt mal über sich selber nachdenken. Seine letzten Spiele waren grausam - und das heutige der Höhepunkt davon.

Heckings Wechsel heute waren gut, aber Lars hätte es schon auch mal verdient, rausgenommen zu werden. Kapitän hin oder her.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 31787
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von steff 67 » 15.12.2017 23:30

Naja

Für mich hat er sich gerade in Hälfte 2 oft zurückfallen lassen um Bälle aus dem Mittelfeld zu holen weil von da selten was kam
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 21989
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Borusse 61 » 15.12.2017 23:33

Braucht dringend eine Pause :ja: er kommt mittlerweile auf dem Zahnfleisch daher...
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14769
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von AlanS » 15.12.2017 23:37

@steff

Der hat kaum noch einen Ball fest gemacht. Dann Stockfehler und Fehlpässe, rennt planlos in den Gegner rein, ...

Dass er sich zurück fallen lässt, ist ja lobenswert, aber so kennen wir ihn eh. Nach vorne erwarte ich von ihm eindeutig viel mehr.

Was dazu kommt: Er (wie auch Ginter) hat nach dem letzten Spiel wohl verlauten lassen, die Einstellung einiger Spieler hätte nicht gestimmt! Das macht mich sehr wütend, da ja gerade er zuletzt nicht wirklich mit tollem Einsatz geglänzt hat. Als Mitspieler hätte ich ihm ordentlich die Meinung gegeigt!
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14769
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von AlanS » 15.12.2017 23:37

Borusse 61 hat geschrieben:Braucht dringend eine Pause :ja: er kommt mittlerweile auf dem Zahnfleisch daher...
Warum? Von der Doppel- und Dreifachbelastung?
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 30426
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Zaman » 15.12.2017 23:40

ähm, confed cup etc.. ??
wie viele spiele hat stindl dieses jahr gemacht und wie viele die anderen???
Antworten