Shuttlebusse

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
Kloeppeliese
Beiträge: 757
Registriert: 08.03.2016 12:10

Re: Shuttlebusse

Beitrag von Kloeppeliese » 15.02.2017 20:35

Der Zuganschluss liegt aber im Verantwortungsbereich der DB und die hatten zur Zeit der Erbauung des Stadions (und in der Zeit danach bis heute) kein Interesse, eine Investitionssumme von 10-15 Mios in die Hand zu nehmen. Zumal diese Strecke ja auch nur punktuell an Auslastung leiden würde.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9129
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Shuttlebusse

Beitrag von purple haze » 15.02.2017 20:39

Gab es da auch nicht Probleme mit Anwohnern die gegen den Bahnstreckenausbau waren?
Hab irgendwie so etwas in Erinnerung, bin mir aber nicht sicher.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9129
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Shuttlebusse

Beitrag von purple haze » 15.02.2017 20:51

Ach ne, habe da komplett was verwechselt...

http://m.rp-online.de/nrw/staedte/moenc ... -1.6053595
Jacobmg
Beiträge: 217
Registriert: 26.10.2016 18:42

Re: Shuttlebusse

Beitrag von Jacobmg » 15.02.2017 22:30

In Bremen die Shuttlebusse für Gäste waren super! Schön Straße frei & Polizeibegleitung so ist man immerhin schnell durchgekommen.
Zierlich
Beiträge: 19
Registriert: 09.04.2013 08:17

Shuttlebusse

Beitrag von Zierlich » 16.02.2017 07:47

Die Shuttlebusse der Gäste bei uns werden auch über eine andere Strecke und mit Polizeibegleitung zum Stadion geführt. Sie kommen dann auch besser durch (ist also nicht nur in Bremen so).

Außerdem muss man bedenken, dass zu Spitzenzeiten nach dem Spiel über 20.000 Zuschauer (bei ausverkauftem Haus) in einem Zeitfenster von meistens einer Stunde vom Stadion zu den Bahnhöfen gebracht werden. Da muss sich Borussia vor keinem Verein aus der Bundesliga verstecken. Bei den andren Klubs geht´s auch nicht schneller.

Ach ja, doch in Hoffenheim, Wolfsburg und Leverkusen. Die haben aber ja auch keine Zuschauer :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14677
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Shuttlebusse

Beitrag von kurvler15 » 16.02.2017 09:14

purple haze hat geschrieben:Ach ne, habe da komplett was verwechselt...

http://m.rp-online.de/nrw/staedte/moenc ... -1.6053595
Also die Anwohner stemmen sich gegen eine Strasse bei der alle 2 Wochen mal für 1 oder 2 Stunden ein paar Busse fahren (im Sommer für 3 MOnate gar nicht) und schlagen allen Ernstes als Alternative vor das gesamte Fanhaus hinter die Nord zu "verlegen"? :shock:

Das ist schon der Hammer :mrgreen:

Generell könnte man dem Problem Shuttlebus einfach entgegenkommen:

a) Zusätzliche Haltestellen einrichten.
b) Zusätzliche Busse zur Verfügung stellen.
c) Dafür sorgen, dass die Busse auch voll sind.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 17715
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Shuttlebusse

Beitrag von don pedro » 22.02.2017 21:25

das mit den vollen bussen klappt aber nicht da die fahrer einen takt haben.wenn die darauf warten dann stauen sich die rückkehrenden busse massiv.
Wilmasdorfer
Beiträge: 122
Registriert: 08.09.2016 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Shuttlebusse

Beitrag von Wilmasdorfer » 23.02.2017 11:17

Leider muss man sich immer wieder an die Rübe packen und fragen, was manche Dorfpolitiker da so entscheiden !!! Denn mehr als ein Dorf ist MG ja auch nicht ! Das Planfeststellungsverfahren hätte diesem Standort niemals zustimmen dürfen . Ich weiß ja nicht wer da alles die Hand aufgehalten hat, aber das stinkt doch zum Himmel nach Klüngelei . Bundesligawürdig sind solche Zustände wie "Shuttlebusse" jedenfalls nicht . Warum kommen wir denn immer so schlecht weg, bei Bewertungen im Internet ? Weil unser 08/15 Bau einfach ohne Plan und Struktur in die Pampa gesetzt wurde !
So genug geärgert , gegen Schalke heisst es wieder im Stau stehen !!! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9210
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Shuttlebusse

Beitrag von Raute im Herzen » 23.02.2017 14:40

Wilmasdorfer hat geschrieben:Leider muss man sich immer wieder an die Rübe packen und fragen, was manche Dorfpolitiker da so entscheiden !!! Denn mehr als ein Dorf ist MG ja auch nicht !
Jo, ein Dorf mit über 260.000 Einwohnern. Macht total Sinn. :animrgreen:

Und der "0815-Bau" ist immer noch ein Stadion, das für viele Borussen eine neue Heimat geworden ist.

Was für Stammtischparolen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 31810
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Shuttlebusse

Beitrag von steff 67 » 23.02.2017 18:18

@ raute im Herzen

Ey alter Gladbacher Bürger

Wieso reagierst du auf sowas ?
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41805
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Shuttlebusse

Beitrag von Viersener » 24.02.2017 08:46

Wilmasdorfer hat geschrieben:Das Planfeststellungsverfahren hätte diesem Standort niemals zustimmen dürfen .
wäre dir Viersen lieber gewesen? das war damals auch eine Option. Ich erinnere mich so schwach in die 90ger zurück
:mrgreen:
Bundesligawürdig sind solche Zustände wie "Shuttlebusse" jedenfalls nicht .


das stimmt schon ..... die zufahrt zur aachener....
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9210
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Shuttlebusse

Beitrag von Raute im Herzen » 24.02.2017 19:21

Echt? Wo denn genau? Dülken? :mrgreen:
steff 67 hat geschrieben:@ raute im Herzen

Ey alter Gladbacher Bürger

Wieso reagierst du auf sowas ?
Geschätzter Steffen, du hast natürlich recht. Mein Fehler :)
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14677
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Shuttlebusse

Beitrag von kurvler15 » 25.02.2017 01:11

Raute im Herzen hat geschrieben:Echt? Wo denn genau? Dülken? :mrgreen:
[

Dülken ist nicht Viersen. :wut: Nur offiziell und politisch, emotional waren und bleiben es zwei von grundauf verschiedene Städte :twisted: :ja:
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9129
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Shuttlebusse

Beitrag von purple haze » 25.02.2017 08:57

Und in Dülken gibt es Dammer :cool:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41805
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Shuttlebusse

Beitrag von Viersener » 25.02.2017 10:59

:mrgreen: wenn bestimmt irgendwo bei Mackenstein ... da war damals noch platz :mrgreen:

ne du ;) weiss noch so ... bei Helenabrunn um die ecke (meine sogar am "Wegweiser") war es angedacht.... ist aber eine schwache erinnerung .... so in dem Sinne genug OT ;)
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9210
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Shuttlebusse

Beitrag von Raute im Herzen » 27.02.2017 00:04

Ah okay, danke! (:
kurvler15 hat geschrieben:
Dülken ist nicht Viersen. :wut: Nur offiziell und politisch, emotional waren und bleiben es zwei von grundauf verschiedene Städte :twisted: :ja:
Ich verstehe. :curly1:
Wilmasdorfer
Beiträge: 122
Registriert: 08.09.2016 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Shuttlebusse

Beitrag von Wilmasdorfer » 17.07.2017 11:47

Und wieder hat die Stadt MG bewiesen, dass sie eine 08/15 Veranstaltung wie den Telecom Cup nicht bewältigen kann. Wie schon bei Heimspielen gewohnt, versagte diesmal der Shuttlebus vollständig bei der Anreise !!!

Ich sag nur #unseralptraum2024 - keine EM nach MG :daumenhoch:
Curva Nord
Beiträge: 40
Registriert: 19.07.2015 09:57

Re: Shuttlebusse

Beitrag von Curva Nord » 17.07.2017 19:21

Ja leider.Auf der Hintour vergebens nach den Shuttlebussen gesucht und auf der Rückfahrt waren dann gefühle 100 Busse da.Unglaublich!
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14677
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Shuttlebusse

Beitrag von kurvler15 » 21.08.2017 00:36

Der Shuttle(verkehr) war heute mal wieder ohne Umschweife ein absolutes Desaster.
Benutzeravatar
10er
Beiträge: 1265
Registriert: 21.06.2010 22:44
Wohnort: früher: 41066 jetzt: 41199

Re: Shuttlebusse

Beitrag von 10er » 21.08.2017 11:50

Ich verstehe wohl nicht warum.... haben fast ne Stunde gebraucht um vom Park weg zu kommen...das kann doch nicht nur mit den klönern zusammen hängen...
Antworten