Josip Drmić [18]

Gesperrt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27000
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Borusse 61 » 19.02.2017 11:51

Wahre Worte :daumenhoch:
Benutzeravatar
Oldborusse
Beiträge: 2220
Registriert: 15.04.2011 20:31

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Oldborusse » 19.02.2017 14:43

Gladbacher01 hat geschrieben:Exakt das ist es. Er ist ewig ausgefallen und nicht mit einer Allerweltsverletzung, sondern einem Knorpelschaden, der auch das Karriereende hätte bedeuten können. Ein bisschen mehr Geduld wäre an der Stelle schon angebracht. Man kann doch klar und deutlich erkennen, dass ihm die Wettkampfpraxis fehlt. Das sieht man bei jeder Ballannahme bspw.
Dann gehört er aber auch nicht in den Kader wenn er noch nicht soweit ist.
Wenn Hecking ihn aufstellt muss er auch mal was liefern und sich anbieten. Ich würde mich freuen wenn es so wäre.
Heute ja vielleicht die nächste Möglichkeit sich zu beweisen.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1535
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von derNickler » 19.02.2017 14:51

Gladbacher01 hat geschrieben:Exakt das ist es. Er ist ewig ausgefallen und nicht mit einer Allerweltsverletzung, sondern einem Knorpelschaden, der auch das Karriereende hätte bedeuten können. Ein bisschen mehr Geduld wäre an der Stelle schon angebracht. Man kann doch klar und deutlich erkennen, dass ihm die Wettkampfpraxis fehlt. Das sieht man bei jeder Ballannahme bspw.
die Wettkampfpraxis könnte er sich auch in der U23 holen, wenn er in der Bundesliga eingesetzt wird, muss er liefern. Klar, ich erwarte von ihm jetzt keine 30 Tore bei den kurzen Einsätzen, aber dann muss es immerhin schon spielerisch passen.
Benutzeravatar
Oldborusse
Beiträge: 2220
Registriert: 15.04.2011 20:31

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Oldborusse » 19.02.2017 17:44

Nichts gesehen von ihm. :(
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Lupos » 19.02.2017 17:47

Ja leider richtig, auch wenn er nur wenig Zeit hatte.
Wo soll es anderseits auch herkommen ? War vor seiner Verletzung schon nicht positiv auffällig und jetzt kommt noch die fehlende Spielpraxis hinzu.

Vor zwei , drei Spielen hat er nach seiner Einwechselung mal Biss gezeigt, ist aber wohl leider wieder abhanden gekommen. Schade
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27443
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von nicklos » 19.02.2017 17:53

In den paar Minuten bewerte ich ihn nicht.
Northface
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.2016 17:22
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Northface » 19.02.2017 17:56

Sein Einsatz steht ja außer Frage.
Ich finde ihn fußballerisch aber ziemlich limitiert.
Ich glaube nicht das da noch viel mehr kommt, besser war in Leverkusen, und bei uns vor der schweren Verletzung, leider auch nicht.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6121
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von HB-Männchen » 19.02.2017 19:50

Northface hat geschrieben:Ich finde ihn fußballerisch aber ziemlich limitiert.
Beachtlich. Was hätte man denn von ihm erwarten können? Dass er sich den Ball im eigenen 16er abholt, weil der EinMeterNeunundneunziger keinerlei Spieleröffnung beherrscht? Soll er sich den Ball selber holen, an den schwachen (einen Spielaufbau nicht beherrschenden) 6ern vorbei dribbeln, die den Ball zur Mittellinie zurückspielenden Offensivkräfte einfach überrennen und die restlichen lächerlichen Gegner schier pulverisieren um dann sensationell mit einem Schuss 2 Tore zu erzielen?

Ein Stürmer brauch Zeit, wenn er nicht trift, brauch er etwas mehr Zeit und Vertrauen. Nicht von all dem bekommt er hier. Er wird als Brechstange eingewechselt die er nicht sein kann.

So langsam erinnert es mich an das Schicksal von LdJ der für die letzten 47,5656456789 Sekunden eingewechselt wurde.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10545
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von fussballfreund2 » 19.02.2017 19:55

Ich hab schon bei der Einwechslung gesagt, dass er wahrscheinlich keine 2 Ballkontakte haben wird
Er braucht jetzt endlich mal Startelf Einsätze. Sonst bringt es nichts
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27000
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Borusse 61 » 19.02.2017 19:58

Falls Raffa am Donnerstag wieder im Kader steht, bleibt für ihn leider wieder nur ein Platz auf der Bank !
Northface
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.2016 17:22
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Northface » 19.02.2017 22:01

HB-Männchen, nicht gleich in die Luft gehen!
Wenn Drimic die beschriebenen Fähigkeiten hätte, würde er wohl beim FCB ( nicht Basel) spielen.

Ich habe ihn auch während seiner kurzen Zeit beim HSV beobachtet, da ich aus der Nähe komme.
Ich schätze ihn halt technich nicht besonders hoch ein, meiner Meinung nach diesbezüglich sogar einer unser schwächsten Offensivspieler.
Natürlich hat er gewisse Qualitäten, sonst wäre er kein Nationalspieler.
Keiner hier wäre böse wenn er das bei uns auch mal zeigt.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33795
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von steff 67 » 19.02.2017 22:14

Oldborusse hat geschrieben:Nichts gesehen von ihm. :(

Ich sehe das wie HB Männchen oder fussballfreund2
Was will er in 15 min verhexen?
Wenn man wirklich von ihm überzeugt ist dann müßte er längere Einsatzminuten bekommen.
Allerdings muss ich auch sagen das er dann aber auch solche 1gegen1 Situationenwie in Fürth mal nutzen sollte um Werbung für sich zu machen.
Bin gespannt welche Vorstellung Hecking zur neuen Saison hat.
Im Moment gehe ich davon aus das Drmic nicht mehr dabei ist
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3074
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von rifi » 19.02.2017 22:23

Ich denke, dass er Einsatzzeiten braucht. Gerade jetzt wo Raffael fehlt, wäre das die optimale Chance. Wäre für mich heute die sehr viel bessere Alternative gegenüber Hahn gewesen - mit Hazard dann auf der rechten Seite. Ich traue Drmic nämlich nach wie vor viel zu und glaube, dass er für uns in der RR noch sehr wichtig werden könnte.
AlanS

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von AlanS » 19.02.2017 22:26

Ich finde, unter Hecking bewegt er sich vorne sehr gut. Gegen Florenz der Kopfball hatte etwas von einem echten Stürmer. Hahn dürfte seinen Kredit nun aufgebraucht haben.
spawn888
Beiträge: 6188
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von spawn888 » 19.02.2017 23:01

das sehe ich ähnlich Alan. bei der Flanke von Jantschke auf Hofmann heute habe ich mir da Drmic gewünscht...

Ich denke auch, wenn Raffael weiter fehlen sollte, dann sollte Drmic mal von Beginn an im Sturm auflaufen.
realfohlenelf
Beiträge: 642
Registriert: 03.09.2012 21:17
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von realfohlenelf » 20.02.2017 11:15

Würde ihm wiederholt ne Chance von Anfang geben.

Er hat Potenzial und braucht ein wenig das Vertrauen.

Ich bleib dabei, wenn er ne Glocke macht dann kommt er in rollen - hoffe ich zumindest... aber ich glaub auch dran.
FürImmer
Beiträge: 881
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von FürImmer » 20.02.2017 12:19

Habe gestern Abend im Bett nochmal gegrübelt, wie man Drmic hätte einbauen können für André.

Josip WILL! Und ich finde, er MUSS auch!

Ich bleibe dabei - macht er 1-2 Buden, platzt da ein Knoten und dann gute Nacht, Johanna :twisted:

In mein Abendgebet ist Dr. Mic jedenfalls eingeschlossen :lol:
Benutzeravatar
flash1966
Beiträge: 949
Registriert: 10.03.2003 22:29
Wohnort: Neuss

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von flash1966 » 20.02.2017 20:27

Völlig überflüssiger Kauf, nachdem man schon ziemlich schnell in Leverkusen erkannt hat, dass er völlig überbewertet war, lacht man sich dort sicher immer noch schlapp, dass Maxi 10 Mio für ihn hingeblättert hat. Sorry, aber meiner Meinung nach, wird Drmic, auch mit noch mehr Einsatz-Zeiten, kein Knipser mehr.

Schade ums verbrannte Geld
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1535
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von derNickler » 20.02.2017 23:23

Denke und hoffe , dass die Rückrunde seine letzte Chance sein wird, sich bei Borussia zu beweisen. Sollte er zünden, top :daumenhoch: wenn nicht, sollte man dann so langsam das Kapitel Drmic und Borussia schließen. (dies gilt auch für Hofmann und N. Schulz)
Benutzeravatar
EinfachNurIch
Beiträge: 3797
Registriert: 30.08.2014 19:43
Wohnort: NRW

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von EinfachNurIch » 20.02.2017 23:35

nicklos hat geschrieben:In den paar Minuten bewerte ich ihn nicht.
Ich auch nicht!

Würde ihn aber gerne Donnerstag in der Startelf sehen, sollte Raffael weiter ausfallen.
Josip braucht, genau wie André Hahn auch, ein Erfolgserlebnis in Form eines Tores und dann geht es auch bergauf. :)
Gesperrt