Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2918
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 11.09.2016 12:14

Ja, Eberl sollte Schubert dringend reinreden. Schließlich macht es einen guten Sportdirektor aus, dem Trainer reinzupfuschen und vorzusagen, was dieser zu tun und zu lassen hat. Am besten suchen wir uns noch einen Investor der uns mit reinredet. Das dürfte ähnlich erfolgreich laufen wie beim HSV.

Mag sein, dass du Dahoud und Korb sehen willst. Deine Aussage kann ich trotzdem nicht begreifen. Wie kommt man zu so etwas, nach einem einzigen schlechten Spiel???
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11051
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Neptun » 11.09.2016 12:25

rifi hat geschrieben:Wie kommt man zu so etwas, [...]
1. Weil man immer seine "Lieblinge" sehen will und
2. wären die Spieler, die nicht gespielt haben, sowieso immer die bessere Wahl gewesen :wink:
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6069
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HB-Männchen » 12.09.2016 13:20

Hat er den Trainer noch immer nicht entlassen???



:peace:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28199
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 12.09.2016 16:51

Max Eberl zur CL Reform:

Als Vereinsvertreter "bedenklich" nannte er die Champions-League-Reform, die ab 2018/19 greift. Vier fixe Startplätze für die vier führenden Fußballnationen, dazu ein neuer Verteilungsschlüssel der Vermarktungsgelder (TV, Werbung) und neue Anstoßzeiten werden den Wettbewerb verändern. "Für die Mannschaften in den Ligen wird es dann noch schwerer, den großen Klubs Paroli zu bieten", sagte Eberl. Außerdem sei es schade, "dass die Europa League weiter abgewertet wird".

http://www.kicker.de/news/fussball/chle ... dbach.html
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2640
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borussensieg » 13.09.2016 12:53

@mario
Das Interview ist jetzt auf FohlenTV.
Bin Max dafür dankbar, dass er zumindest zaghaft auf der richtigen Seite Stellung bezieht. Jetzt dürfen wir von mir aus auch wieder gegen Freiburg und Mainz gewinnen. :)
Denke, dass seine ersten unbedachten Äußerungen sich eher auf den von Rummenige als Köder ausgeworfenen 4 Platz bezogen. Es klingt jetzt fast so, als ob der Reporter hier im Bayern Thread mitgelesen hätte und dann die Frage freundlicherweise vorab mit Max besprochen hat :mrgreen:

Um wirklich von unserem Management begeistert sein zu können, müsste es sich jedoch noch klarer dagegen äußern und vor allen Dingen engagieren!, z. B. In einer Interessengemeinschaft mit anderen Vereinen.

Allerdings ist Max, wie er selbst sagt, hierfür zu kurzfristig gesteuert. Das geht den meisten Managern so... Auch außerhalb des Fuppes.
Ist verständlich... Christensen und Mo sind im Augenblick nur 2 Prios die ihm sicher wichtiger sind...jedoch schade und wenig weitblickend. Aber was nicht ist kann ja noch kommen...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26160
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 13.09.2016 14:53

Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6069
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HB-Männchen » 13.09.2016 15:27

Max Eberl auf borussia.de hat geschrieben:Wir wollen Borussia in den Regionen etablieren, wo wir derzeit sind. Andere Vereine wie Köln oder Leipzig sehen an unserem Beispiel, dass es funktionieren kann. Sie werden richtig Gas geben. Gegen diese Klubs müssen wir uns wehren, gleichzeitig möchten wir oben noch etwas näher heranrücken. In den nächsten Jahren wird durch die Champions League-Reform und die Neuverteilung von TV-Geldern finanziell extrem viel passieren, die Schere zwischen ärmeren und reichen Klubs wird noch weiter auseinander gehen. Und da müssen wir sehen, dass wir auf dem positiven Zweig sitzen. Das muss unser mittelfristiges Ziel sein. Natürlich haben wir den Traum, auch mal einen Titel zu holen, dafür arbeiten wir Tag und Nacht. Doch wir haben immer den Blick für die Realität – und deswegen wird auch in den kommenden Jahren unser Fundament die Einstelligkeit bleiben. Von diesem Fundament können wir Europa immer wieder angreifen. Das wird nur klappen, wenn wir unser Alltagsgeschäft in der Bundesliga mit voller Konzentration erledigen. Die Champions League ist die Kirsche auf der Sahne, aber am Wochenende müssen wir voller Demut sein und auch gegen die vermeintlich Kleinen absolutes Top-Niveau abrufen.

Für diese seine Art mag ich den Kerl einfach! Realistisch, nicht überzogen, ja, bescheiden aber maximal zielgerichtet und akribisch. Er präsentiert sich nach aussen hin immer super.

Und dennoch kann ich mir vorstellen, dass er beispielsweise nach einem Spiel wie in Hannover letzte Saison und einem Auftritt am Samstag in Freiburg wir ein Rumpelheinzchen durch die Kabine hüpft. Weil eines ist für mich ganz klar:

Diese maximale Professionalität, die ihn antreibt und die er auch umsetzt erwartet er auch von seiner Mannschaft. Und wenn die leichtfertig Ziele aufs Spiel setzt, dann kann der "kleine liebe Max" ein "ganz großer Böser" werden. :animrgreen2:
Zuletzt geändert von HB-Männchen am 14.09.2016 16:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28199
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 13.09.2016 15:28

Borussensieg hat geschrieben:@mario
Bin Max dafür dankbar, dass er zumindest zaghaft auf der richtigen Seite Stellung bezieht. Jetzt dürfen wir von mir aus auch wieder gegen Freiburg und Mainz gewinnen. :)
Da bin ich jetzt aber wirklich beruhigt, hatte mir schon Sorgen um eines unserer Schäflein hier gemacht :animrgreen:
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2640
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borussensieg » 13.09.2016 16:50

nicht Schäflein... Fohlen ...oder ehrlich gesagt eher Gaul.. :mrgreen:
Hatte dann feststellen müssen, dass die beim SCF auch ne Warteliste für Saisontickets in der Kurve haben..:o

@Borusse 61
Geniaaaales Photo :mrgreen:
Mit wem der wohl gerade was bespricht? Vielleicht "neee Clemens! Nur weil mir das Blau so gut steht ?.. Egal wieviel Guiness ich hier trinke...sooo königsblau werd ich nie :mrgreen: "
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4024
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Einbauspecht » 14.09.2016 23:17

Danke Max :daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7925
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BorussiaMG4ever » 14.09.2016 23:18

wofür?
Dealinski
Beiträge: 27
Registriert: 25.08.2016 19:00

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Dealinski » 14.09.2016 23:18

Tolle Geste Max
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Dick » 14.09.2016 23:38

Fand es auch super.

:daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24811
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von 3Dcad » 14.09.2016 23:49

BorussiaMG4ever hat geschrieben:wofür?
das er im fanblock stand und die leute persönlich begrüßte.
Benutzeravatar
essener_borusse
Beiträge: 458
Registriert: 31.10.2011 09:15
Wohnort: Essen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von essener_borusse » 15.09.2016 08:53

Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6069
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HB-Männchen » 15.09.2016 13:34

Wenn der Pep einige unserer Spieler spannend findet, dann hatte Pep nach dem 5 Spieltag der vergangenen Saison die Chance wie jeder andere auch, sich um den Posten des Cheftrainers bei uns zu bewerben. Das hat er aber verpasst. Und so gilt der Gorbi-Spruch:

Wer zu spät kommt, den straft das Leben! :animrgreen2:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26160
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 21.09.2016 00:05

:laola: Happy Hirthday Max :laola:
Benutzeravatar
Kloeppeliese
Beiträge: 825
Registriert: 08.03.2016 12:10

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kloeppeliese » 21.09.2016 07:21

Herzlichen Glückwunsch!!! Weiterhin viel Erfolg und Gesundheit!!! :laola:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11368
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Badrique » 21.09.2016 09:35

Alles Gute Max! Mögest du unserem Verein noch lange erhalten bleiben! :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 21777
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenfriedel » 21.09.2016 10:02

Da schließe ich mich an.
Herzlichen Glückwunsch Max!!! :winker:
Antworten