Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von mdi » 27.08.2016 21:31

“sommergrippe“ ist die neue scheisserei. :cool:
marvinbecker
Beiträge: 2101
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von marvinbecker » 27.08.2016 23:02

Eberl hat für morgen Abend Sky90 abgesagt wegen Grippe.
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Lupos » 27.08.2016 23:08

Herr Eberl hat also eine Sommergrippe, die ihm eine Teilnahme am heutigen Spiel ermöglicht :wink: aber morgen keine Besuch bei Sky 90...... :wink:
vielleicht ist er ja morgen in einer Flughafenapotheke zu sichten :mrgreen:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28424
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenmario » 28.08.2016 22:40

Wir stehen hinter Wolfsburg
und Köln enteilt uns schon zu Saisonbeginn um Lichtjahre, tun Sie was, Herr Eberl :shock:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7378
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nocturne652 » 29.08.2016 16:11

Noch ist Zeit für überteuerte Panikkäufe. :animrgreen2:
Benutzeravatar
WinnieHannes
Beiträge: 373
Registriert: 17.08.2009 13:16
Wohnort: Nürnberg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von WinnieHannes » 29.08.2016 17:57

Nocturne652 hat geschrieben:Noch ist Zeit für überteuerte Panikkäufe. :animrgreen2:
z.B. Embolo für 25 Mio....

:mrgreen: :animrgreen:
Mikael2
Beiträge: 5910
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Mikael2 » 30.08.2016 19:56

Ist Hoilett noch zu haben ?

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
Danares
Beiträge: 206
Registriert: 30.08.2014 10:08

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Danares » 30.08.2016 21:33

Mikael2 hat geschrieben:Ist Hoilett noch zu haben ?
Genau genommen dürfte dies seit dem 1.7. durchaus wieder der Fall sein - wie es scheint sogar ablösefrei, da er wohl vereinslos ist.

Ich denke, wir sind auf den fraglichen Positionen bereits bestens besetzt. Eher wird Loddar Greenkeeper bei uns.
Zuletzt geändert von Danares am 30.08.2016 21:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10408
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von bökelratte » 30.08.2016 21:42

Mikael2 hat geschrieben:Ist Hoilett noch zu haben?
Wieso zu haben? Der ist doch schon seit vier Jahren da! :lol:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5621
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von KommodoreBorussia » 30.08.2016 22:09

Ihr lacht.
Dabei hat Eberl den Deal tatsächlich unbemerkt schon eingetütet, wie der Express zu berichten weiß:

http://www.express.de/sport/fussball/of ... ch-5301762













Hehe, einfach zu schön, muss man immer wieder mal bringen 8)
Benutzeravatar
Rauten-Herz
Beiträge: 559
Registriert: 12.10.2013 19:36
Wohnort: im Exil ;-)

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Rauten-Herz » 31.08.2016 10:54

Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1509
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von die_flotte_elf » 03.09.2016 18:11

Hoffe er bekommt Dahoud noch zur Vertragsverlängerung. Wäre einfach toll und ein schönes Zeichen"
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7973
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von BorussiaMG4ever » 07.09.2016 12:02

eberl im interview mit der "welt":

Die Welt:
Die Balance stimmt nicht überall. Der Hamburger SV weist trotz seiner immensen Schuldenlast ein Transferdefizit von 30 Millionen Euro auf. RB Leipzig gab sogar 50 Millionen Euro mehr aus, als der Klub einnahm.



Eberl:
Man fragt sich zum Teil schon, wo bei manchen Klubs das Geld plötzlich herkommt. Bei RB ist es bekannt, und man erkennt eine Strategie dahinter, ob man die gut findet oder nicht. Beim zweiten genannten Klub dagegen ist es eine Einzelperson, die scheinbar willkürlich große Transfers trotz fehlender Einnahmen möglich macht. Das widerspricht fairem Wettbewerb.



eberl ist scheinbar genau wie wir fans genervt vom geschäftsgebaren des hsv, zurecht :daumenhoch:



http://www.welt.de/sport/fussball/bunde ... ieren.html
AlanS

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von AlanS » 07.09.2016 12:44

BorussiaMG4ever hat geschrieben:eberl ist scheinbar genau wie wir fans genervt vom geschäftsgebaren des hsv, zurecht
... und das von RB kann er akzeptieren, wie auch Tony Jantschke.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26544
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 07.09.2016 13:19

Naja akzeptieren hört sich anders an, er sagt man erkennt eine Strategie dahinter, ob man die gut findet oder nicht....Klugscheissermodus aus.... :animrgreen2: :winker:
AlanS

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von AlanS » 07.09.2016 17:11

Borusse 61 hat geschrieben:er sagt man erkennt eine Strategie dahinter, ob man die gut findet oder nicht.
Genau das ist doch akzeptieren. Wenn ich etwas akzeptiere, heißt es noch lange nicht, dass ich die Sache gut finde.
Zuletzt geändert von AlanS am 07.09.2016 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26544
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 07.09.2016 17:13

Bist du dir da sicher.... :P :mrgreen:
Benutzeravatar
Leipner
Beiträge: 4268
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Leipner » 07.09.2016 17:15

ja, ob jetzt ein Privatmensch willkürlich Geld gibt oder ein Unternehmen mehr Geld gibt, als es Werbezwecke (derzeit) rechtfertigen würden, fairer Wettbewerb ist es doch in beiden Fällen nicht.
AlanS

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von AlanS » 07.09.2016 17:16

@61
Wir können uns auch auf ein Wort einigen, das deiner Meinung nach besser zutrifft, als "akzeptieren". Mal sehen, ob ich es dann akzeptiere :wink:
AlanS

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von AlanS » 07.09.2016 17:18

Leipner hat geschrieben:ja, ob jetzt ein Privatmensch willkürlich Geld gibt oder ein Unternehmen mehr Geld gibt, als es Werbezwecke (derzeit) rechtfertigen würden, fairer Wettbewerb ist es doch in beiden Fällen nicht.
So wirklich einen Unterschied sehe ich da auch nicht. Würde mich auch interessieren, was genau Eberl da meint.
Antworten