Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44939
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 17.07.2013 18:11

Du hast bisher nicht einen einzigen Satz von Eberl zitiert. Und wo widerspricht er sich? Soso, 1 Jahr und 3 Monate sind für dich also "alle paar Minuten" :D

Was soll denn sonst deine künstliche Aufregung über ein paar völlig belanglose Aussagen Eberls? Wir wissen doch alle, dass du ein eingeschworener Eberl-"Feind" bist, völlig egal, wie viel Borussia unter ihm erreicht hat. Egal was er macht, tut, sagt, du findest immer einen fadenscheinigen Grund, um dich maßlos aufzuregen.
Benutzeravatar
borussenflut
Beiträge: 1515
Registriert: 13.02.2007 18:31
Wohnort: neuss

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenflut » 17.07.2013 18:48

Nun ja, seine eigenen sich selbst widersprechenden Aussagen
sprechen für sich selbst, da braucht er keinen Eberl Hasser für,
das macht er schon ganz alleine.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44939
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 17.07.2013 18:54

Würdest du doch nur mal seine sich angeblich widersprechenden Aussagen zitieren. Aber ich weiß ja sowieso, dass nichts kommen wird und es zu nichts führt, pure Zeitverschwendung, dich von deiner völlig irrationalen Eberl-"Feindschaft" abbringen zu wollen.
Tobe

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Tobe » 17.07.2013 18:59

Verstehe grad nicht, warum das hier so ausartet? Wenn Dir die Entwicklung mit Liveübertragungen von normalen Trianigseinheiten im TV ( mit anschließender Wiederhoung in voller Länge!) gut gefällt,Borussenflut, ist das zwar seltsam aber nicht besonders verwerflich. Wenn Jemand wie Eberl darauf angesprochen dann aber sagt, dass er das übertieben findet ist das unglaubwürdig und an der Realität vorbei? Merkwürdige Einstellung :!:
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6121
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HB-Männchen » 18.07.2013 08:05

Ich denke nicht, dass borussenflut überhaupt eine eigene Einstellung hat. Wenn es um ME geht, ist er Opposition. Und das völlig ungeachtet der Inhalte. Also, was solls!?!?! :roll:
Benutzeravatar
Bahia1962
Tippspielsieger!
Beiträge: 1231
Registriert: 22.09.2012 20:24
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Bahia1962 » 18.07.2013 09:56

Tobe hat geschrieben:Eberl der einsame Streiter gegen den Medienwahnsinn, der Don Quijote des old school Fußballs? Nicht wirklich, denn er steht mit der Meinung ja nicht ganz allein, oder?
:daumenhoch:
borussenflut hat geschrieben:Tatsache ist, es wird seit 10 Jahren über jeden Furz der Spieler berichtet, daran wird auch die Sichtweise Eberls nichts ändern, der immer noch der Meinung ist, das das irgendwann mal passieren wird.
Na und? Deshalb muss man es noch lange nicht gut finden.
borussenflut hat geschrieben:Klar doch, was sonst ?
http://www.express.de/moenchengladbach/ ... 15736.html
Wo war Eberl denn da ?
Ziemlich geistlose Frage. Nur weil ausgerechnet der Exzess nichts darüber schreibt, ob Max was dazu gesagt hat, hat er das auch nicht???? Seltsame Logik. Wenn diese Zeitung also keinen Wetterbericht bringt, haben wir auch kein Wetter, oder wie?
borussenflut hat geschrieben:Stammtischparolen und Wunschträume bringen da einen nicht unbedingt wieter.
Im Gegensatz zu mancher Berichterstattung, sind Stammtischparolen gradezu auf Grimmepreis-Niveau.
borussenflut hat geschrieben:Es sind letztendlich nur seine eigenen Aussagen und Taten, die ihm selbst widersprechen.
Wo widerspricht er sich denn??? :roll:
Tobe hat geschrieben:Verstehe grad nicht, warum das hier so ausartet? Wenn Dir die Entwicklung mit Liveübertragungen von normalen Trianigseinheiten im TV ( mit anschließender Wiederhoung in voller Länge!) gut gefällt,Borussenflut, ist das zwar seltsam aber nicht besonders verwerflich. Wenn Jemand wie Eberl darauf angesprochen dann aber sagt, dass er das übertieben findet ist das unglaubwürdig und an der Realität vorbei? Merkwürdige Einstellung :!:
:daumenhoch:
telltor
Beiträge: 1080
Registriert: 17.01.2011 02:37
Wohnort: troisdorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von telltor » 18.07.2013 10:27

ich kann über borussenflut nur :lol: :lol: :lol: ist wohl ein grosser witzbold.
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3765
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von thoschi » 18.07.2013 11:00

Habe die Diskussion nicht wirklich jetzt verstanden. Die Wahrheit liegt eh auf dem Platz, hoffentlich gehts bald los.
Muss sagen, dass ich jetzt nicht so der Eberlfan bin, aber fuer die letzten Monate: :daumenhoch: Hat er schon gut gemacht.

Das einzige was man vielleicht anmerken koennte ist, dass es wohl bei den Verhandlungen gut zu essen gab. Aber da hat er ja jetzt Zeit seinen Koerper bis zur naechsten Transferperiode wieder in Form zu bringen.
Tobe

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Tobe » 18.07.2013 11:07

Die Diskussion kann man, bezogen auf die Medien ganz knapp zusammenfassen:

Der Medienhype ist unumgänglich. Daher sollte man sich dazu auch nicht negativ äußern, weil es eh nicht zu ändern ist. Wer es doch tut ist realitätsfremd und hat das Business noch nicht begriffen. :mrgreen:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44939
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 18.07.2013 11:10

:lol: Genau, Eberl ist total realitätsfremd und hat von dem Geschäft sowieso keine Ahnung, das ist auch, worauf borussenflut hinaus will.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33735
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Zaman » 18.07.2013 11:18

thoschi hat geschrieben:
Das einzige was man vielleicht anmerken koennte ist, dass es wohl bei den Verhandlungen gut zu essen gab. Aber da hat er ja jetzt Zeit seinen Koerper bis zur naechsten Transferperiode wieder in Form zu bringen.
... naja und wenn nicht, ist das immer noch ganz alleine seine sache ... hat ja auch überhaupt nix mit seinem job zu tun ...
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28709
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Volker Danner » 18.07.2013 12:04

M'gladbach hätte noch Geld übrig

Trotz der Millionen-Einkäufe Max Kruse und Raffael sieht Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl noch Spielräume für weitere Transfers. "Ja, das wäre möglich. Wir haben das Geld, dass wir handeln können", sagte Eberl der "Westdeutschen Zeitung". Wirtschaftlich sei die Borussia "seit Jahren sehr gut aufgestellt". Man könne Transfers tätigen, ohne vorher Spieler verkaufen zu müssen. Unter diesen Umständen sieht Eberl durchaus die Chane für die Mannschaft von Cheftrainer Lucien Favre, sich "da oben festzubeißen". Es sei immer möglich, eine Überraschung zu schaffen.

zdfsport.de
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7725
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kellerfan » 18.07.2013 12:07

Ich denke wir tun gut daran dieses Geld für den Notfall / die Winterpause zu sparen. Alternativ haben wir in der nächsten Saison ein bisschen mehr für einen Stranzl-Nachfolger.
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Dick » 18.07.2013 14:04

Benutzeravatar
Bahia1962
Tippspielsieger!
Beiträge: 1231
Registriert: 22.09.2012 20:24
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Bahia1962 » 18.07.2013 14:38

Einstelligkeitshattrick ist für mich schon DAS Wort 2013! :lol: :mrgreen:
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Haddock » 18.07.2013 15:10

Eberl kann weiter einkaufen
Borussia M'gladbach Borussia M'gladbach


Gladbach ist noch nicht durch mit den Sommereinkäufen. Trotz der Millionen-Einkäufe Max Kruse und Raffael sieht Borussias Sportdirektor Max Eberl noch Spielräume für weitere Transfers: "Ja, das wäre möglich. Wir haben das Geld, dass wir handeln können", sagte Eberl der "Westdeutschen Zeitung". Man könne Transfers tätigen, ohne vorher Spieler verkaufen zu müssen.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... markt.html
Benutzeravatar
Bahia1962
Tippspielsieger!
Beiträge: 1231
Registriert: 22.09.2012 20:24
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Bahia1962 » 18.07.2013 15:24

DOCH, Gladbach ist durch mit den Sommereinkäufen!

Es ist echt immer wieder geil, wie manche Zeitungen oder Onlineportale Sinn und Worte verdrehen... :pillepalle:

Max hat lediglich gesagt, man hätte noch Geld. Von Einkäufen war nirgendwo die Rede! ES SEI DENN, es verletzen sich 2 Spieler.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15032
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von kurvler15 » 18.07.2013 17:29

Das ist genauso wie wenn man aus diesem Statement:
bundesliga.de: Glauben Sie, dass bei der momentanen Entwicklung des deutschen Fußballs ein Club wie Borussia Mönchengladbach auch noch mal Meister werden kann?

Eberl: Die Wahrscheinlichkeit ist nicht sehr groß, aber sie liegt auch nicht bei null Prozent.
folgende Schlagzeile machen würde:

"Kampfansage an Pep! Eberl rechnet sich Chancen im Meisterschaftsrennen aus!"
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Kaste » 18.07.2013 22:57

borussenflut hat geschrieben:Nun ja, seine eigenen sich selbst widersprechenden Aussagen
sprechen für sich selbst, da braucht er keinen Eberl Hasser für,
das macht er schon ganz alleine.
Das ist zwar Quatsch, aber andererseits ohnehin völlig unerheblich. Man schaue auf Eberls Amtszeit und vergleiche seine Erfolge mit denen aller Manager der letzten Jahre... Und schon kommt man nicht umhin, dankbar zu sein, dass wir solch einen fähigen Mann in verantwortlicher Position haben. Fakten sind ja manchmal toll, da kann man denn größten Dünnpfiff labern ... und von mir aus sogar Eberl und nicht nur Flut... :winker:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28709
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Volker Danner » 19.07.2013 00:05

auch wenn Maxerl auf nachfragen geantwortet hat, sollte er doch nicht öffentlich machen das wir ein wenig penunsen auf dem konto haben..

das macht der BVB schon länger und um längen besser.. :wink:
Antworten