Raffael - Dynamo Kiew/FC Schalke 04

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
a.simonsen
Beiträge: 5133
Registriert: 10.02.2008 16:25

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von a.simonsen » 19.06.2013 07:34

Na klar, alles Negative ist immer nur Nebelkerze und alles Positive ist immer 100PRO, Leute aufwachen!

Vielleicht ist ja die Mär von Herzensangelegenheit und unbedingt wieder mit Lucien Favre arbeiten einfach nur die 1b Lösung und fertig...

Vielleicht ist Raffael eben auch nur ein Hoilett, oder Marin, die hier im Forum, von vielen geächtet wurden.
Benutzeravatar
Tom@Gladbach
Beiträge: 1392
Registriert: 14.07.2005 12:08
Wohnort: Lichtenfels/Oberfranken

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Tom@Gladbach » 19.06.2013 08:22

@a.simonsen

was bist Du aber negativ eingestellt am frühen Morgen ... ts ts ts

Oder teilst Du etwa nicht die Ansicht, dass Spielerberater in erster Linie darauf achten, ihr eigenes Säckel zu füllen ?

Gruß

Tom
Favre-Beobachter
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 11:55

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Favre-Beobachter » 19.06.2013 08:27

Wenn man einen Spieler mit KO ausleiht, dann verhandelt man auch mit dem Spieler wie sein Vertrag dann aussehen wird. Daher hat Raffael natürlich einen Vertrag mit Schalke ausgehandelt.

Aber Schalke hat sich entschieden die KO nicht zu ziehen, sondern nur weiter zu leihen. Kiew will aber verkaufen. Diese Info ist jetzt schon uralt und sollte eigentlich klar machen, dass Schalke nur eine Chance hat, wenn wir uns nicht mit Kiew und Raffael einigen können...

Und just Gestern wo wir uns gemäss rp-online mit Kiew einig wurden und wo Raffael klar sagt, dass er nach Gladbach will, und der Berater davon spricht, dass es nur noch um Stunden ginge, und just Gestern wo sich Heldt entschieden hat Raffael nun nicht mal mehr leihen zu wollen, siehe "derwesten", macht bild.de einen Fass auf...
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4159
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Titus Tuborg » 19.06.2013 08:31

Kann mir gut vorstellen, dass Max ob der frühzeitigen Meldung "kocht". denn woher stammt diese News: Interne Quelle (z.B. Geschäftsstelle)? oder war es doch nur der Berater Raffaels? Fakt ist jedoch für mich, dass Raffael kommt: 1. weil TORFABRIK stets gut informiert ist und auch die WAZ, die einen guten Draht nach Schalke hat in einem heute erschienenen Bericht den Wechsel mehr oder weniger als fix bestätigt.

Sicher ist nur, dass Max hat sich die Verkündigung bestimmt ganz anders vorgestellt hat....
Benutzeravatar
Tom@Gladbach
Beiträge: 1392
Registriert: 14.07.2005 12:08
Wohnort: Lichtenfels/Oberfranken

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Tom@Gladbach » 19.06.2013 08:33

Favre-Beobachter hat geschrieben:Und just Gestern wo wir uns gemäss rp-online mit Kiew einig wurden und wo Raffael klar sagt, dass er nach Gladbach will, und der Berater davon spricht, dass es nur noch um Stunden ginge, und just Gestern wo sich Heldt entschieden hat Raffael nun nicht mal mehr leihen zu wollen, siehe "derwesten", macht bild.de einen Fass auf...
Ich seh' das als Rotweinfass ... Prosit !
rockkeks
Beiträge: 416
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Oberhausen NRW

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von rockkeks » 19.06.2013 08:50

a.simonsen hat geschrieben:Na klar, alles Negative ist immer nur Nebelkerze und alles Positive ist immer 100PRO, Leute aufwachen!

Vielleicht ist ja die Mär von Herzensangelegenheit und unbedingt wieder mit Lucien Favre arbeiten einfach nur die 1b Lösung und fertig...

Vielleicht ist Raffael eben auch nur ein Hoilett, oder Marin, die hier im Forum, von vielen geächtet wurden.
:D komm .... wenne schon zum aufwachen aufrufst muß ich wenigstens kurz anmerken das ein spektakelartikel der bildzeitung für mich nicht ansatzweise zum weckruf genügt . die gleiche zeitung die vor zwei tagen noch eberls geheime einkaufsliste aufdeckt weiß nun wieder sachen die vorher keiner wusste .
die herzensangelegenheiten in zusammenghang mit spielern ist für mich eh hohn . raffael wird , wenner kommt ein angestellter der für ein fürstliches gehalt seine fussballerischen fähigkeiten dem verein zur verfügung stellt . . . und wenn die leistung stimmt können von mir aus der fc köln , die bayern und superhoffe zugleich seine dollsten herzvereine sein !
a.simonsen
Beiträge: 5133
Registriert: 10.02.2008 16:25

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von a.simonsen » 19.06.2013 09:09

Ich habe die B*ld nicht zitiert.

Ich sehe Raffael sportlich als Verstärkung, wir haben MH und IdC abgegeben und Kruse/Raffael (sofern er kommt) dafür bekommen, ich denke ein guter Tausch.

...aber so wie einige hier "abfeiern", WUNSCHSPIELER, der auch NUR ZU UNS will, aus rein sportlichen Gründen und der Verbundenheit zu LF...., naja das sehe ich differenziert...
Favre-Beobachter
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 11:55

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Favre-Beobachter » 19.06.2013 09:17

...hm, ich habe bisher von niemanden gelesen, dass Raffael nur nach Gladbach will. Da macht sich glaube ich niemand Illusionen. Schalke ist ja kein schlechter Verein. Die Champions League ist dort das realistische Ziel. Aber als Heldt sagte, dass man ihn nicht kaufen will sondern nur weiter leihen, und im Gegensatz dazu Gladbach ihn aber unbedingt wollte, hat Raffael sich halt langsam und scheinbar nun endgültig für Gladbach entschieden. Zumal er hier natürlich eher einen Stammplatz hat, und zudem auch Favre hier ist.

Edit: Und dass er auf Geld verzichtet, geschieht wohl weil er fast keine andere Wahl hat. Wobei ich würde eben den Vertrag in Kiew absitzen, grossmäulig verlauten, dass ich mich dort durchsetzen will, aber insgeheim will ich nur die 15 Mio Netto! :wink:
Zuletzt geändert von Favre-Beobachter am 19.06.2013 09:22, insgesamt 1-mal geändert.
rockkeks
Beiträge: 416
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Oberhausen NRW

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von rockkeks » 19.06.2013 09:21

@a.s.
ok dann hab ich dich komplett falsch verstanden . mit deinem letzten post hasse nämlich genau das niedergetippt was ich genauso unterschreiben würde .
Benutzeravatar
realsnoop
Beiträge: 28
Registriert: 27.06.2004 23:57
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von realsnoop » 19.06.2013 09:59

Zitat von Max Eberl auf Borussia.de:
Es ist nichts unterschrieben. Der Wechsel ist nicht perfekt. Wir haben noch keine endgültige Einigung erzielt
Benutzeravatar
Tom@Gladbach
Beiträge: 1392
Registriert: 14.07.2005 12:08
Wohnort: Lichtenfels/Oberfranken

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Tom@Gladbach » 19.06.2013 10:05

realsnoop hat geschrieben:Zitat von Max Eberl auf Borussia.de:
Und wo da soll das stehen ?
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3964
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von TheOnly1 » 19.06.2013 10:05

Heißt übersetzt:
Alle sind sich einig und es wird zeitnah alles unterschrieben werden. :wink:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27743
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von nicklos » 19.06.2013 10:07

Auf Borussia.de in der Zitatbox rechts. Mist, ich zittere noch. Ich glaube es erst, wenn es auf borussia.de als fix vermeldet wird!
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Quanah Parker » 19.06.2013 10:20

Ich auch..... :wink:
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6138
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von HB-Männchen » 19.06.2013 10:31

Dann schaut doch JETZT mal nach!
Benutzeravatar
Bahia1962
Tippspielsieger!
Beiträge: 1231
Registriert: 22.09.2012 20:24
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Bahia1962 » 19.06.2013 10:38

Warum? Würde doch eh Sekunden später auch hier im Forum stehen...
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 967
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Herr Netzer » 19.06.2013 10:50

HB-Männchen hat geschrieben:Dann schaut doch JETZT mal nach!

nein - JETZT!
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7225
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von tommy 64 » 19.06.2013 11:01

Mike18 hat geschrieben:Herzlich Wilkommen Raffa ! :bmg:

:mrgreen:


Nadal? :lol:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7225
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von tommy 64 » 19.06.2013 11:08

Spaß beiseite. Der Transfer wird durch sein denke ich. Und mit Raffael und Kruse werden wir mehr Qualität und Optionen im Mittelfeld bekommen. Da hat's ja gehapert letzte Saison.
jensn
Beiträge: 677
Registriert: 05.10.2003 16:41
Wohnort: BMG-Downtown>Rheine
Kontaktdaten:

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von jensn » 19.06.2013 11:31

Da vorne ist nun so eine Kreativität und Durchschlagskraft, dazu nicht auf einen Mann wie Reus verteilt, sondern jeder von denen kann Tore machen. Ich finds richtig geil. Zumal auch Kruse viel viel Tempo nach vorne macht, genau wie Raffael ins Dribbling geht und auch mal abzieht.

Das kann was werden.

Mittlerweile sage ich: Letzte Saison war beinah perfekt und die Einkäufe Dhaka Dominguez und De Jong genauso. Denn nach der Aufbausaison folgt nun eine Saison in der man mehr machen MUSS. Aber wir haben auch nachlegen können an gutem Personal, daher hat ME alles richtig gemacht. Und MH und IDC: Sie wurden besser ersetzt als gedacht.

Die Saison kann kommen - ich kann es kaum mehr abwarten.
Gesperrt