Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6787
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 24.03.2020 21:37

{BlacKHawk} hat geschrieben:
24.03.2020 20:37
Wie haben sie das mit Poldi gemacht? Mit Petit, Maniche, Womé, Geromel, Laslandes?

Köln hat die beschissen, die haben die mit Monopolygeld bezahlt.Darum hat der Maniche den Stinkefinger gezeigt als er es realisiert hatte.Die anderen Spieler habens nicht bemerkt
Kampfknolle
Beiträge: 9297
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Kampfknolle » 24.03.2020 21:51

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
24.03.2020 21:35
Ich kann mir auch nicht vorstellen das Götze solche Gehaltsabstriche macht.
Die wird er aber wohl machen müssen. Er hat keine wirklichen Argumente.

Für ihn sollte Spielpraxis wohl mittlerweile viel viel wichtiger sein. Mit 27 ist er nun wohl im besten Fußballeralter und ich glaub, wenn er das absolute Vertrauen bekommt, dann kann er wieder richtig stark werden.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6787
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 24.03.2020 21:56

Ich weiss jetzt nicht genau ob ich richtig liege
Aber wollte Dortmund nicht verlängern,allerding mit Kürzung auf 7 Mio?
Götze hatte doch abgelehnt gehabt

Es kann natürlich sein das ich es falsch interpretiert habe
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1146
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Boppel » 25.03.2020 00:03

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

Es gib bei uns keine Vertragsgespräche ( Auch kein Verkauf/Einkauf)
Hoffentlich hat die Bild mal recht :winker:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11326
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Neptun » 25.03.2020 10:14

Hat Max gestern auf Sky gesagt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29132
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Borusse 61 » 26.03.2020 10:54

Kampfknolle
Beiträge: 9297
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Kampfknolle » 26.03.2020 14:57

Um nochmal das Thema Götze aufzugreifen.

Leverkusen weist Götze-Gerücht zurück – Rolfes: „Er ist bei uns kein Thema“

Tja. Wer ist dann bloß der Westclub :mrgreen:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6787
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 26.03.2020 16:43

Leverkusen braucht den ja auch nicht,die haben,ich hatte es ja schonmal geschrieben mit Amiri und Palacios schon den Havertsersatz

so richtig vorstellen kann ich ihn mir bei keinen der gehandelten Vereine.Vielleicht doch Schalke? Aber ob das eine gute Idee ist als Dortmunder Spieler dorthin wechseln?
Kampfknolle
Beiträge: 9297
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Kampfknolle » 26.03.2020 19:34

Das kann ich mir absolut nicht vorstellen.

Glaube, dann dürfte er sich in DO nimmer blicken lassen. Vor allem, wenn man auch noch den Wechsel nach München mit einbezieht :lol:

Mal abwarten. Aber Fakt ist ja auch: Einem SpoDi sollte man nie direkt blind glauben. Egal wie dieser heißt ;-)
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8416
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Nocturne652 » 26.03.2020 19:34

FIFA für Ausweitung auslaufender Verträge und Verschiebung der Transferfenster

Die L'Équipe hat angeblich ein internes Papier der FIFA in die Hände bekommen:
Demnach sei noch keine endgültige Entscheidung getroffen, der Tenor aber klar: Die FIFA empfehle, dass die Arbeitspapiere von Spielern und Trainern so lange ausgeweitet werden, bis die Saisons beendet sind. Zudem sollen die Transferfenster an die Zeitpunkte der Saisons angepasst und somit nach hinten geschoben werden. Die Verträge von Spielern, deren Wechsel zum Sommer schon feststeht, beginnen in der Regel eigentlich zum 1. Juli.
https://www.transfermarkt.de/fifa-fur-a ... ews/357641
Missy
Beiträge: 1838
Registriert: 10.01.2012 22:47

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Missy » 26.03.2020 21:35

Bei uns haben schon ganz andere Spieler zu alter oder nie dagewesener Stärke gefunden. Glaube, dass das theoretisch bei Götze auch möglich wäre und er sportlich einen Mehrwert hätte, insbesondere bei einem Abgang Raffaels.

Aber wie schon von vielen erwähnt, wird er sein Gehalt nicht von 12 auf vielleicht 2 Millionen runterschrauben. Find ich auch nicht schlimm, für mich ist er Arroganz auf zwei Beinen.
Fohlenecho5269
Beiträge: 1884
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Fohlenecho5269 » 27.03.2020 11:00

Borusse 61 hat geschrieben:
26.03.2020 10:54
Ein "bißchen" Spekulatius.... :arrow: https://www.90min.de/posts/6583000-glad ... [gladbach]
zum ersten Spieler Hannes Wolf:

Ich könnte mir eine Leihe mit KO gut vorstellen. Ich finde wir sollten Ihm eine Chance geben. Vorteil: Linker Fuß Er könnte wie schon beschrieben auf den Außen zum Einsatz kommen und sehe Ihn daher als Alternative oder Back Up zu Thuram. Er könnte aber genauso gut im OM zum Einsatz kommen und da sehe ich Ihn als Nachfolger von Raffael. Weiterer Vorteil: Unser Trainer Rose kennt diesen Spieler aus vergangenen Zeiten RB Salzburg.

Also was haltet Ihr von Ihm?

zum zweiten Spieler Amine Harit:

Da er auf der gleichen Position wie Hannes Wolf im OM spielen kann finde ich Ihn im Vergleich zu Wolf als zu teuer. Zudem hat er einen rechten Fuß. Auf den Außen sehe ich Ihn da eher als RA und da haben wir mit Plea und Herrmann zwei Spieler im Kader. Also ich bin gegen diesen Transfer.

Wer ist ebenfalls gegen diesen Transfer?
Fohlenecho5269
Beiträge: 1884
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Fohlenecho5269 » 27.03.2020 11:16

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
24.03.2020 21:56
Ich weiss jetzt nicht genau ob ich richtig liege
Aber wollte Dortmund nicht verlängern,allerding mit Kürzung auf 7 Mio?
Götze hatte doch abgelehnt gehabt

Es kann natürlich sein das ich es falsch interpretiert habe
Angeblich sollte das Gehalt gekürzt werden. Angeblich ist man noch in Gespräche zw. Verein und Spieler. Nur wurden angeblich in den letzten Wochen und Monaten keine Gespräche mehr geführt. Angeblich sind zwei Vereine aus der BuLi an Götze interessiert. Der eine Verein ist / war die Hertha. Nur ist Klinsmann kein Trainer mehr und daher glaube ich hat man nun Abstand von einem möglichen Transfer genommen. Der zweite Verein soll aus dem Westen kommen. Bin mal gespannt um welchen Verein es sich hierbei handelt. Ansonsten gibt es Gerüchte aus dem Ausland.

Also wenn Götze bis zu 10 Mio € inkl. Prämien beim BVB verdient und er keine Abstriche machen möchte welcher Verein ist denn dann der richtige für Götze?

https://www.transfermarkt.de/zwei-bunde ... ews/357493
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29132
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Borusse 61 » 27.03.2020 17:49

Das Interesse von Borussia an Malang Sarr ist weiterhin aktuell.... :winker:

https://www.francefootball.fr/news/Info ... er/1123029
Fohlenecho5269
Beiträge: 1884
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Fohlenecho5269 » 28.03.2020 12:29

Ich persönlich hoffe ja darauf das Malang Sarr sich für die wahre und einzig Borussia entscheidet.

Aber wenn ich den Artikel korrekt verstehe, sind neben nicht nur wir in der Verlosung.

Ein Interesse gibt es von Neapel aus Italien und aus der BuLi Wolfsburg und Leipzig.

Ich hoffe er wird sich für uns entscheiden.
uli1234
Beiträge: 14318
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von uli1234 » 28.03.2020 14:20

Du hast Sorgen!! Was ist denn, wenn es gar keine transferphase gibt. Die Vereine kämpfen ums überleben, und du machst dir Gedanken um neue Spieler? Das ist bei mir so weit weg wie der Mond!! Es geht auch im fussball um zig tausend Arbeitsplätze, wir reden im Moment von Kurzarbeit, ist dir das bewusst?
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3246
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 28.03.2020 14:38

Allgemein sind viele Arbeitsplätze nicht nur durch Kurzarbeit bedroht (bin selbst betroffen)
aber trotzdem wird Max Eberl sich auch mit möglichen Transfers beschäftigen...
Das Leben geht weiter, auch wenn es derzeit schwer fällt, es zu glauben...
Fohlenecho5269
Beiträge: 1884
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Fohlenecho5269 » 29.03.2020 14:09

so sieht es aus - und lasst es Euch ruhig sagen. Es gibt auch Menschen die keine Probleme oder nur geringfügige Probleme mit der aktuellen Situation haben. Und das Leben wird in einingen Wochen wieder ganz normal weiter gehen. Ich verstehe also nicht warum man sich nicht trotzdem Gedanken machen um Transfers machen soll zumal der Spieler ablösefrei ist.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45539
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von HerbertLaumen » 29.03.2020 14:39

:offtopic: Es gibt einen Strang zur aktuellen Coronakrise! Wer sich mit Transfers nicht beschäftigen möchte, weil er gerade andere Sorgen hat, der möge sich dort äußern.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29132
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Borusse 61 » 29.03.2020 19:11

Hat einer von dem Jungen schonmal was gehört/gesehen ?

https://www.transfermarkt.de/benjamin-n ... ler/475949
Gesperrt