Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.
Tilsebilse
Beiträge: 95
Registriert: 28.04.2016 09:57
Wohnort: 599,8 km entfernt

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von Tilsebilse » 27.06.2018 12:48

Erste Trainingswochen, erste Freundschaftsspiele

Der Kader besteht nach jetzigem Kenntnisstand aus folgenden Spielern:

- Sippel, Nicolas
- Wendt, Poulsen, Jantschke
- Kramer, Strobl, Johnson, Bennetts, Traore, Herrmann, Hofmann, Bénes
- Raffael, Villalba, Müsel

hinzukommen ziemlich sicher:

- Beyer, Mayer, Egbo
- Benger

und dann? Hanraths, Makridis, Feigenspan, Hoffmanns, Herzog, Kraus, Arslan???
Langhoff als 3. Keeper bestimmt, darf sich Steinkötter zeigen? Oder gar Christiansen oder Bongard oder Pfalz oder Grym.

Zumindest defensiv ist das ohne die "Internationalen" ganz schön eng
Tilsebilse
Beiträge: 95
Registriert: 28.04.2016 09:57
Wohnort: 599,8 km entfernt

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von Tilsebilse » 27.06.2018 19:33

Tilsebilse hat geschrieben:
Erste Trainingswochen, erste Freundschaftsspiele


Der Kader besteht nach jetzigem Kenntnisstand aus folgenden Spielern:

- Sippel, Nicolas
- Wendt, Poulsen, Jantschke
- Neuhaus, Kramer, Strobl, Johnson, Bennetts, Traore, Herrmann, Hofmann, Bénes
- Raffael, Villalba, Müsel

hinzukommen ziemlich sicher:

- Beyer, Mayer, Egbo
- Benger

und dann? Hanraths, Makridis, Feigenspan, Hoffmanns, Herzog, Kraus, Arslan???
Langhoff als 3. Keeper bestimmt, darf sich Steinkötter zeigen? Oder gar Christiansen oder Bongard oder Pfalz oder Grym.

Zumindest defensiv ist das ohne die "Internationalen" ganz schön eng
Schmolle14
Beiträge: 360
Registriert: 07.05.2014 21:25

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von Schmolle14 » 29.06.2018 11:49

Die Neuverpflichtungen könnten auch auf ein 3-5-2 hindeuten:
Ginter, Vestergaard, Elvedi in der IV.
Lang und Wendt auf den Außen.
Doppel 6 mit Kramer und Zakaria
Auf der Position hinter den Spitzen wären viele Kandidaten da: Cuisance, Benes, Neuhaus, Stindl, Raffael
Vorne dann Raffael, Stindl, Drmic, der neue Stürmer. Oder beide neuen Stürmer, wenn wirklich Interesse an Füllkrug und Plea besteht.
spawn888
Beiträge: 6029
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von spawn888 » 01.07.2018 20:16

Eberl hat ja in einem INterview zu den Neuzugängen auf TOrfabrik gesagt:

Wir haben mit NIco Elvedi einen guten Rechtsverteidiger. Allerdings wollen wir ihn in die Mitte ziehen und deshalb holen Lang.

Aktuell sieht es dann also entweder nach einem Abgang Vestergaards aus oder eben 3er Kette.

Aktuell für ich so spielen lassen, bei unserem aktuell zur Verfügung stehenden Kader.

----------------------------Sommer-----------------------------

-------------Ginter--------Vestergaard-----Elvedi-------------


-Lang---------------------Kramer---------------------Wendt---

----------------Stindl-----------------Zakaria--------------------

---------------------Hazard-------Raffael-------------------------
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24714
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von Borusse 61 » 04.07.2018 17:37

Erste Anzeichen zur taktischen Ausrichtung deuten auf ein 4-3-3.... :winker:

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-23804433
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24714
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von Borusse 61 » 09.07.2018 19:11

"Borussia Neuer Stil mit Mittelstürmer"....

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-23863739
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 515
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von BMG1994 » 09.07.2018 19:42

------------Sommer----------------
Lang, Ginter, Elvedi, Wendt
--------------Kramer----------------
--------Stindl----Zakaria---------
Traore------Plea-------Hazard

Das hätte was. Sollte Hazard gehen, würde ich Plea auf links ziehen und noch einen Stürmer fürs Zentrum verpflichten. (Muto?)
ALTERBORUSSE65
Beiträge: 1001
Registriert: 16.05.2012 12:38

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von ALTERBORUSSE65 » 12.07.2018 22:00

--------------Plea---------------
-----Hazard--Raffael---Stindl-- (2 davon )
-----------Cuisance-------------
--------Kramer--Zakaria-------
Powlsen-Elvedi-Ginter-Lang
------------Sommer------------

Back Up



---------------Drimc/Villaba/Müsel------------
---Bennetts/Johnsen-----Traore/Hermann---
-----------------Neuhaus/Benes---------------
------------Strobel-------Benes---------------
Wendt----Doucoure---Jantschke---Jantschke
-------------------Sippel-----------------------


Sieht gut aus finde ich.

Vor allem finde ich das Mittelfeld sehr stark und mit sehr viel Pespektive.
ALTERBORUSSE65
Beiträge: 1001
Registriert: 16.05.2012 12:38

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von ALTERBORUSSE65 » 12.07.2018 22:11

Tilsebilse hat geschrieben: Zumindest defensiv ist das ohne die "Internationalen" ganz schön eng
Es geht finde ich:
------------------Müsel/Villalba-------------------
Bennetss-------- Raffael --Herrman/Traore
-----------------Neuhaus/Hofmann----------
---------------Kramer-----Benmes----------
Powlsen/Wendt -- Jantschke -- Strobl -- Johnson

Sippel
O.Ferfers
Beiträge: 163
Registriert: 04.01.2015 05:37

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von O.Ferfers » 15.07.2018 09:12

Ich mache mir Gedanken, wie unsere neue Elf zum Saisonstart, unter Berücksichtigung eines angedachten 4-3-3 Systems, aussehen könnte.

................................................Sommer....................................................


................. Lang.............Ginter...............Elvedi.................Wendt.................


...............Zakaria......................Kramer.........................Cuisance.................



...............Traore...........................Plea...........................Hazard...................



Ich denke, es wird für unseren Trainer nicht einfach, die richtige Mischung zu finden, da es sicherlich einige Härtefälle geben wird. Bei diesem

Aufstellungsbeispiel, wären Spieler wie:

Stindl (verletzt zum Start), Drmic, Strobl, Raffael, Poulsen, Benes, Johnson, Bennets, Herrmann, Hofmann, Neuhaus, etc. nur zweite Wahl.

wie seht ihr das ?
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15335
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von AlanS » 15.07.2018 12:53

Ich kann es nicht glauben, dass Raffael bei den Vorschlägen hier so wenig bis gar nicht berücksichtigt wird. Für mich ist er immer noch einer der wichtigsten und vor allem besten Spieler unseres Kaders und ich würde ihn unter allen Umständen einbinden wollen. Gerade, wenn er einen so versierten Abnehmer wie Plea vor/neben sich hat. So einer fehlte ihm ja letzte Saison.

Meine zweite Überlegung ergibt sich aus den Spielsystemen bei der WM, wo zu beobachten war, dass selbst Mannschaften mit auf dem Papier deutlich unterlegenen Spielern mit einem 4-4-2 mehr oder weniger überperformen konnten und dabei die "großen Fußballnationen" vor z.T. unlösbare Aufgaben stellten.
Das 4-4-2 ueichnet sich insbesondere schon seit Jahren besonders gegen spielerisch überdurchschnittlich starke Mannschaften (damit meine ich die Top-Mannschaften wie Barca, ManCity, auch Bayern in der BuLi) aus, wenn die Zuordnung wirklich penibel und gut einstudiert wurde.

Wie wichtig so eine gute Abstimmung gerade in der Defensivarbeit und beim Umschaltspiel ist, zeigte ja gestern Abend Stani im Sportstudio am Beispiel Frankreich: Diese spielerisch so starke Mannschaft beeindruckt besonders in der Defensivarbeit! Aus einer so gut funktionierenden Defensive können sich dann mit schnellem Umschaltspiel dann auch so traumhaft schöne Angriffe ergeben, wie sie Frankreich (aber auch Belgien) zeigt.

Da wir keine so spielstarke Mannschaft haben werden, wie die Crème de la Crème des Fußballs, würde ich also auf ein 4-4-2 oder 4-1-4-1 setzen. Besonders wichtig aber wäre mir, dass man der Mannschaft nicht wieder einredet, sie sei spielerisch so supertoll und suche daher immer nach den spielerischen Lösungen und meide daher auch den Kampf.

Wie könnte also Stand jetzt eine Mannschaft aussehen? (Ohne Hazard!)

----------------------Sommer-------------------
Lang---------Ginter----------Elvedi---------Poulsen
Stindl-------Kramer-------Zakaria-------Cuisance
-------------Raffael---------------Plea-------------

Das ist nur eines von vielen möglichen Beispielen. Beim Aufstellen merkt man, wie schwer es wird, sich zu entscheiden, wer draußen bleiben muss!)
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15335
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von AlanS » 15.07.2018 12:54

Ich kann es nicht glauben, dass Raffael bei den Vorschlägen hier so wenig bis gar nicht berücksichtigt wird. Für mich ist er immer noch einer der wichtigsten und vor allem besten Spieler unseres Kaders und ich würde ihn unter allen Umständen einbinden wollen. Gerade, wenn er einen so versierten Abnehmer wie Plea vor/neben sich hat. So einer fehlte ihm ja letzte Saison.

Meine zweite Überlegung ergibt sich aus den Spielsystemen bei der WM, wo zu beobachten war, dass selbst Mannschaften mit auf dem Papier deutlich unterlegenen Spielern mit einem 4-4-2 mehr oder weniger überperformen konnten und dabei die "großen Fußballnationen" vor z.T. unlösbare Aufgaben stellten.
Das 4-4-2 ueichnet sich insbesondere schon seit Jahren besonders gegen spielerisch überdurchschnittlich starke Mannschaften (damit meine ich die Top-Mannschaften wie Barca, ManCity, auch Bayern in der BuLi) aus, wenn die Zuordnung wirklich penibel und gut einstudiert wurde.

Wie wichtig so eine gute Abstimmung gerade in der Defensivarbeit und beim Umschaltspiel ist, zeigte ja gestern Abend Stani im Sportstudio am Beispiel Frankreich: Diese spielerisch so starke Mannschaft beeindruckt besonders in der Defensivarbeit! Aus einer so gut funktionierenden Defensive können sich dann mit schnellem Umschaltspiel dann auch so traumhaft schöne Angriffe ergeben, wie sie Frankreich (aber auch Belgien) zeigt.

Da wir keine so spielstarke Mannschaft haben werden, wie die Crème de la Crème des Fußballs, würde ich also auf ein 4-4-2 oder 4-1-4-1 setzen. Besonders wichtig aber wäre mir, dass man der Mannschaft nicht wieder einredet, sie sei spielerisch so supertoll und suche daher immer nach den spielerischen Lösungen und meide daher auch den Kampf.

Wie könnte also Stand jetzt eine Mannschaft aussehen? (Ohne Hazard!)

----------------------Sommer-------------------
Lang---------Ginter----------Elvedi---------Poulsen
Stindl-------Kramer-------Zakaria-------Cuisance
-------------Raffael---------------Plea-------------

Das ist nur eines von vielen möglichen Beispielen. Beim Aufstellen merkt man, wie schwer es wird, sich zu entscheiden, wer draußen bleiben muss!)
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15335
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von AlanS » 15.07.2018 13:40

4-1-4-1

--------------------Sommer-------------------
Lang-------Ginter----------Elvedi------Poulsen
----------------------Zak------------------------
Hazard-----Kramer---------Raffael-----Bennetts
----------------------Pléa------------------------



Und schon komme ich wieder zum 3-5-2 o.ä.:


--------------------Sommer-------------------
-----------Strobl----Ginter-----Elvedi--------
--Hazard-------------Zak------------Cuisance
-----------Kramer------------Stindl------------
------------Raffael---------------Pléa----------
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1478
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von derNickler » 15.07.2018 19:15

Hazard als Außenspieler in einer 3er bzw. 5er Kette? ich weiß nicht..

aber mit deinem 4-1-4-1 bin ich zu 99% zufrieden, ersetze Kramer durch Cuisance,Neuhaus oder Bénés und ich find die Aufstellung gut. Alternativ, ebenfalls 4-1-4-1:

--------------------Sommer-------------------
Lang-------Ginter----------Elvedi------Poulsen
----------------------Zak/Kramer------------------------
Stindl-----Hazard---------Raffael-----Bennetts
----------------------Pléa------------------------
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15335
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von AlanS » 15.07.2018 20:15

derNickler hat geschrieben:Alternativ, ...
Es gibt wahnsinnig viele Möglichkeiten, denkbare Formationen zu finden!

So habe ich nicht mal Wendt, Traoré und Johnson berücksichtigt, die aber alle drei Startelf-Kandidaten sind. Was Hecking in dieser Saison von Hofmann hält, wissen wir auch noch nicht ...
PORUSSE
Beiträge: 1084
Registriert: 01.06.2004 21:51
Wohnort: EAST

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von PORUSSE » 15.07.2018 21:20

Rechne mit 4:3:3
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5150
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 16.07.2018 20:09

............... Sommer
Lang ... Elvedi ... Ginter ... Wendt
............... Zakaria
........ Kramer ... Hofmann
Plea ...........................Hazard
............... Stindl

hätte schon was.

Jantschke, Poulsen, Cuisance, Raffael, Herrmann, Traore auf der Bank dahinter.
Benes, Johnson, Drmic usw. wird schon hart, wenn der Kader so bleibt und alle fit sind.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15335
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von AlanS » 16.07.2018 20:28

@BVA

Hofmann vor Raffael, Cuisance, Benes :shock: ?
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11153
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von Badrique » 16.07.2018 22:50

AlanS hat geschrieben: Und schon komme ich wieder zum 3-5-2 o.ä.:


--------------------Sommer-------------------
-----------Strobl----Ginter-----Elvedi--------
--Hazard-------------Zak------------Cuisance
-----------Kramer------------Stindl------------
------------Raffael---------------Pléa----------
Anstelle von Kramer könnte ich mir hier Neuhaus besser vorstellen. So oder so, wenn alle fit sind, haben wir sehr viele Möglichkeiten. Wenn.....es wird auch dieses Jahr wieder Ausfälle geben und des einen Pech ist des anderen Glück, siehe Cuisance der durch die Verletzungen oft zum Einsatz kam und sich sehr gut entwickelt hat. Zum Saisonstart könnte es die ein oder andere Überraschung geben.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24714
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn g

Beitrag von Borusse 61 » 16.07.2018 22:53

Chris Kramer gibt im 4-3-3 den Casemiro....

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-23942963
Antworten