Geschäftsführer Markus Aretz

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 5590
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Geschäftsführer Markus Aretz

Beitrag von Einbauspecht » 21.06.2024 00:05

Isjagut hat geschrieben: 20.06.2024 16:56 Es scheint eben neben der sportlichen Aufgabe immer auch Bemühungen zu geben, dafür zu sorgen, dass es diesen Verein auch in 10 Jahren noch gibt. Wenn wir in 5 Jahren immer noch durchgehend Bundesliga gespielt haben ohne hoch verschuldet zu sein, werden wir -denn dann ist das Stadion planmäßig abbezahlt- ziemlich gut dastehen und uns einen langfristigen finanziellen Wettbewerbsvorteil erarbeitet haben.
Ich kann da nichts schlechtes dran finden.
richtig :daumenhoch:

außerdem haben wir die rechte an jeder bratwurst,

grundstücke, stadionnamen, hotel und so...
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8816
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Uelzen

Re: Geschäftsführer Markus Aretz

Beitrag von DaMarcus » 09.07.2024 09:16

Mal wieder mein Lieblingsthema Kommunikation:

Zur Schmadkte-Trennung heißt es:
Teile seiner Aufgaben wird zukünftig David Zibung übernehmen, welcher mit sofortiger Wirkung als Sportkoordinator Lizenz vom FC Luzern zu Borussia wechselt.
https://www.borussia.de/news/borussia-u ... ennte-wege

Ein Jahr lang waren Medien und Fans auf der Suche nach den Aufgaben, die Nils Schmadkte übernommen hat. Die angekündigte Entlastung in der Kommunikation war er nicht, in der Kaderplanung war er Medienberichten zu Folge auch kaum eingebunden. Nun übernimmt David Zibung "Teile seiner Aufgaben". Welche Teile das sind und wer wer die anderen Teile von Nils Schmadtke übernimmt, erfährt man nicht. Man wirft also mit dieser Meldung wieder mehr Fragen auf, als man beantwortet.
Mir gefällt diese Kommunikationsstrategie nicht, weil es etwas protektionistisches hat. Es klingt wie eine lästige Pflicht, die Öffentlichkeit über Änderungen zu informieren. Man begreift es nicht als Chance, die mediale Deutungshoheit zu haben.

Es steht auf einem anderen Blatt (und müsste in einem anderen Thread stehen), dass man sich von einem Sportdirektor trennt und einen Sportkoordinator holt, der dann auch noch ein alter Spezi von Seoane ist. Damit gehen die beiden sportlich Hauptverantwortlichen gestärkt aus einer Bundesligasaison, die eine der schlechtesten der Vereinsgeschichte war. Interessantes Ergebnis der Saisonanalyse (auch das ist nur Interpretation, weil Borussia das Ergebnis der Analyse ja nicht kommuniziert).
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 49647
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Geschäftsführer Markus Aretz

Beitrag von HerbertLaumen » 09.07.2024 09:58

DaMarcus hat geschrieben: 09.07.2024 09:16 Ein Jahr lang waren Medien und Fans auf der Suche nach den Aufgaben, die Nils Schmadkte übernommen hat.
Warum haben Medien (möglich in jedem Interview und jeder PK) und Fans (möglich auf der MV) denn nicht nachgefragt, wenn es so wichtig zu wissen ist, welche Aufgaben Schmadkte und welchen Teil davon jetzt Zibung wahrnimmt?

Vllt. ist es denen auch gar nicht wichtig? Mich persönlich interessiert es nicht die Bohne, wie die Aufgaben verteilt sind.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 5943
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Geschäftsführer Markus Aretz

Beitrag von desud » 09.07.2024 10:47

Es ist doch völlig legitim, dass einige Fans (und eventuell sind das auch zahlende Mitglieder) wissen wollen, wer in IHREM Verein für was verantwortlich ist.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 49647
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Geschäftsführer Markus Aretz

Beitrag von HerbertLaumen » 09.07.2024 11:08

Hätte es dann nicht heißen müssen: "Ein Jahr lang war ICH auf der Suche nach den Aufgaben, die Nils Schmadkte übernommen hat"?

Und wenn man das so unbedingt wissen muss, warum fragt man nicht bei Borussia nach, sondern thematisiert das immer wieder im Forum, wo es keine valide Antwort gibt?
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8816
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Uelzen

Re: Geschäftsführer Markus Aretz

Beitrag von DaMarcus » 09.07.2024 13:35

HerbertLaumen hat geschrieben: 09.07.2024 09:58 Warum haben Medien (möglich in jedem Interview und jeder PK) und Fans (möglich auf der MV) denn nicht nachgefragt, wenn es so wichtig zu wissen ist, welche Aufgaben Schmadkte und welchen Teil davon jetzt Zibung wahrnimmt?
Hat z.B. die Rheinische Post gemacht, aber keine Antwort bekommen:
Ende März hatte „Sky“ berichtet, Schmadtke sei „kaum noch“ in die Kaderplanung der Borussen involviert. Eine Stellungnahme wollte der 35-Jährige daraufhin gegenüber unserer Redaktion nicht abgeben, offiziell ist er gemeinsam mit Virkus und Steffen Korell, dem Direktor Scouting, für Transferthemen verantwortlich.
https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... -110572253


HerbertLaumen hat geschrieben: 09.07.2024 11:08 Und wenn man das so unbedingt wissen muss, warum fragt man nicht bei Borussia nach, sondern thematisiert das immer wieder im Forum, wo es keine valide Antwort gibt?
Woher weißt du, dass ich nicht bei Borussia und Medien nachgefragt habe?
Wenn es so egal ist, was Nils Schmadkte tut, dann hätte es für ihn ja auch keinen eigenen Thread hier im Forum geben müssen, da es zu ihm ja gar keine validen Beiträge geben kann.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 49647
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Geschäftsführer Markus Aretz

Beitrag von HerbertLaumen » 09.07.2024 13:41

DaMarcus hat geschrieben: 09.07.2024 13:35Hat z.B. die Rheinische Post gemacht, aber keine Antwort bekommen:
Von Schmadtke.
Woher weißt du, dass ich nicht bei Borussia und Medien nachgefragt habe?
Hättest du es getan, würdest du es hier nicht zum Thema machen.
Wenn es so egal ist, was Nils Schmadkte tut...
Das ist eine Verdrehung meiner Aussage.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8816
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Uelzen

Re: Geschäftsführer Markus Aretz

Beitrag von DaMarcus » 09.07.2024 14:13

HerbertLaumen hat geschrieben: 09.07.2024 09:58 Mich persönlich interessiert es nicht die Bohne, wie die Aufgaben verteilt sind.
Ist es jetzt egal, welche Aufgaben Schmadkte übernommen hat oder doch nicht?

Aber das führt auch alles weg vom Thread-Titel. Es geht mir ja primär um die Kommunikation und dafür ist Markus Aretz nunmal Geschäftsführer.
Findest du die Meldung auf der Homepage zur Schmadtke-Trennung und Zibung-Verpflichtung gelungen?
Kommuniziert Borussia aus deiner Sicht gerade zeitgemäß und angemessen?

Ich finde nicht, dass die Fans (insbesondere Mitglieder) eine Holschuld für Informationen beim Verein haben sollten.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 49647
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Geschäftsführer Markus Aretz

Beitrag von HerbertLaumen » 09.07.2024 14:30

DaMarcus hat geschrieben: 09.07.2024 14:13Ist es jetzt egal, welche Aufgaben Schmadkte übernommen hat oder doch nicht?
"Mich persönlich interessiert es nicht die Bohne, wie die Aufgaben verteilt sind."
Findest du die Meldung auf der Homepage zur Schmadtke-Trennung und Zibung-Verpflichtung gelungen?
Kommuniziert Borussia aus deiner Sicht gerade zeitgemäß und angemessen?
Zu 1.: nein, Zibung hätte imho eine eigene Meldung verdient. Zu 2.: kann ich nicht beurteilen. Mir persönlich ist das Geschreibe und Gerede aber auch nicht sonderlich wichtig.
Eichmän
Beiträge: 435
Registriert: 22.08.2012 09:28

Re: Geschäftsführer Markus Aretz

Beitrag von Eichmän » 10.07.2024 11:44

https://www.kicker.de/schmadtke-sohn-wi ... 31/artikel

In anderen Vereinen scheinen die Aufgaben etwas klarer definiert. Kann man jetzt interpretieren, oder auch nicht..
Bökelberger Jung
Beiträge: 225
Registriert: 24.02.2007 20:52

Re: Geschäftsführer Markus Aretz

Beitrag von Bökelberger Jung » 10.07.2024 13:53

DaMarcus hat geschrieben: 09.07.2024 09:16 Mal wieder mein Lieblingsthema Kommunikation: [unnötiger fulquote entfernt.]
1900% Zustimmung!!!!
Antworten