Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
gaetzsch
Beiträge: 3017
Registriert: 19.09.2010 05:31

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von gaetzsch » 10.06.2024 13:34

Ich würde mich mal über einen Verteidiger als Zugang freuen. Davon brauchen wir nämlich noch mindesten 2 - 3 Spieler. Nicht, dass wir nächste Saison nur mit MF- Spielern auflaufen ...
effe borusse
Beiträge: 1313
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von effe borusse » 10.06.2024 17:44

Hermann - Hermann
Jordan - Borges Sanches
Jantschke - Fraulo
Wöber - Affengruber
Plea - Kleindienst
Kramer - Sander
Omlin - Torwart haben wir genug
Elvedi - Knoche
Kone - Stöger
Da müsste auch noch Geld über bleiben!
:flagbmg:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 13279
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von tommy 64 » 11.06.2024 13:02

Da lässt man einen Pavlidis nach Benfica Lissabon ziehen anstatt mal richtig Kohle für einen Top Mittelstürmer in die Hand zu nehmen. Nach dem abschmettern dieses Investorendeals habe ich das Gefühl Herr Schippers hat aus Trotz noch härteren Sparkursus bei den Transfers vorgegeben.
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 4756
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von ColaRumCerrano » 11.06.2024 13:11

Man lässt ihn ziehen? Wo hast du denn her das Pavlidis zu uns wollte?
rockkeks
Beiträge: 542
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Oberhausen NRW

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von rockkeks » 11.06.2024 13:13

ich denke selbst wenn wir spieler verkaufen die eventuell bis zu 10 mio‘s (elvedi , plea , scally !?) oder 20 mio‘s (kone !?) in die kassen spülen wird wohl nicht die richtige zeit sein um für einen einzigen spieler knappe 20 auf den tisch zu legen .
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 5460
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von {BlacKHawk} » 11.06.2024 13:18

tommy 64 hat geschrieben: 11.06.2024 13:02 Da lässt man einen Pavlidis nach Benfica Lissabon ziehen anstatt mal richtig Kohle für einen Top Mittelstürmer in die Hand zu nehmen. Nach dem abschmettern dieses Investorendeals habe ich das Gefühl Herr Schippers hat aus Trotz noch härteren Sparkursus bei den Transfers vorgegeben.
Sorry Tommy, aber das ist doch komplett unrealistisch. Pavlidis wird sich Sporting laut Gerüchteküche mal locker 17 Millionen + X kosten lassen. Wenn wir das zahlen würden wäre er damit der zweitteuerste Zugang aller Zeiten von uns nach Plea. Selbst in unseren „flüssigsten“ und besten Zeiten wäre das ein Transfer, den wir nur mit Abgängen hätten finanzieren können. Und um ehrlich zu sein könnte ich in unserer aktuellen Situation bei so vielen Baustellen auch nicht nachvollziehen, wieso man so viel Geld für einen Spieler ausgibt, was dann wieder auf anderen Positionen fehlt.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 5460
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von {BlacKHawk} » 11.06.2024 14:20

Flaute hat geschrieben: 01.06.2024 10:05 Paul Nebel aus Karlsruhe wird mit uns in Verbindung gebracht.
Hat gerade bei Mainz verlängert.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 13279
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von tommy 64 » 11.06.2024 15:01

ColaRumCerrano hat geschrieben: 11.06.2024 13:11 Man lässt ihn ziehen? Wo hast du denn her das Pavlidis zu uns wollte?

Keine aktuellen Gerüchte. Aber die gab es mal um ihn. Aber bis es Transfers dieser Größenordnung bei uns wieder geben wird, falls überhaupt, werd ich wohl schon in der Kiste liegen und verfaulen. :(
effe borusse
Beiträge: 1313
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von effe borusse » 12.06.2024 12:57

tommy 64 hat geschrieben: 11.06.2024 13:02 Da lässt man einen Pavlidis nach Benfica Lissabon ziehen anstatt mal richtig Kohle für einen Top Mittelstürmer in die Hand zu nehmen. Nach dem abschmettern dieses Investorendeals habe ich das Gefühl Herr Schippers hat aus Trotz noch härteren Sparkursus bei den Transfers vorgegeben.
Und Gruda zum FCB :cry:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 14502
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von MG-MZStefan » 12.06.2024 13:54

Abwarten.
Der Spieler selbst sagte auf Nachfrage: „Wenn ich bei einem neuen Klub nicht spiele, würde mich das zerstören. Geld wird schon noch irgendwann genug kommen, daher ist es jetzt nur wichtig, dass ich viel Spielzeit sammle und mich weiterentwickeln kann.“
Aber den Preis, den er kosten würde, könnten wir eh nicht hinblättern...
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 5701
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von desud » 12.06.2024 15:19

Pavlidis Marktwert 25 Mio. Wer da ernsthaft denkt, wir hätten eine Chance gehabt...
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 13279
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von tommy 64 » 12.06.2024 18:40

Okay träumen darf man ja. Aber mal etwas anderes. Welche Spieler standen alle laut Gerüchteküche auf der Verkaufsliste? Da ist allen voran mal im Moment Nico Elvedi. Dann seit einer gefühlten Ewigkeit Manu Kone. Flo Neuhaus weil es zwischen ihm und Seoane nicht funzt. Heiß auch leider im Moment das Gerücht Plea. Hab ich noch welche vergessen? Bestimmt. Aber fällt euch etwas auf? Nicht einer dieser Spieler ist bis jetzt verkauft. Dabei heißt es doch andauernd, wir müssen verkaufen um einkaufen zu können. Ja lieber Gott wann will man denn damit anfangen? Bei mir macht so ganz allmählich das Gefühl breit das mittlerweile kein Verein wirkliches Interesse an genannten Spielern hat. Oder will man tatsächlich in aller Seelenruhe bis nach der EM warten? So wie es zumindest derzeit läuft werden wir keine großen Transfereinnahmen tätigen. Versteht mich nicht falsch, ich will keine Spieler vom Hof jagen aber zumindest das Thema Kone sollte langsam mal durch sein. Ich bin aber jetzt schon versucht Wetten abzuschließen das er nächste Saison immer noch hier spielt.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2287
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von markymark » 12.06.2024 19:47

Hier ist halt immer Angebot und Nachfrage das Thema. Nach dieser alles überragenden Saison ist es natürlich schwer, Spieler für viel Geld zu verkaufen. Nach einer guten EM oder Olympia sieht das vielleicht anders aus.

Kleindienst ist aber aktuell im Urlaub. Kann also gar nichts unterschreiben.
Lucas2012
Beiträge: 227
Registriert: 29.01.2024 09:33

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von Lucas2012 » 12.06.2024 21:10

Arbeitspapiere kann man heutzutage auch digital unterzeichnen. Nur mal so.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 14502
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von MG-MZStefan » 12.06.2024 21:15

Die Praxis zeigt vermutlich branchenspezifische Unterschiede in der Häufigkeit der Nutzung dieser Möglichkeit...
00anton
Beiträge: 2158
Registriert: 18.12.2006 17:52
Wohnort: Ahnsbeck

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2023/24

Beitrag von 00anton » 12.06.2024 21:44

Tzolis und Hlozek
Gesperrt