Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Mikael2
Beiträge: 13867
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Mikael2 » 14.05.2024 22:12

Rettung zu Kopf gestiegen ? Ärgerst Dich wohl, das das Dauergenöle noch nicht alle erfasst hat.
Benutzeravatar
BorussiaN0rd
Beiträge: 695
Registriert: 07.10.2013 13:26

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von BorussiaN0rd » 14.05.2024 22:25

Nein
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 5419
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von {BlacKHawk} » 14.05.2024 23:13

Bild
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 11488
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Zisel » 15.05.2024 07:36

Ok, wir haben verdienter- und nicht glücklicherweise nur bis zum 33. Spieltag in der Abstiegszone gehockt. Das machts wirklich viel besser...... :cool:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 36828
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von borussenmario » 15.05.2024 08:14

Wir hatten aber immer genügend Wasser unterm Kiel, um nicht aufzusetzen oder gar fest zu hocken. 8)
Heidenheimer
Beiträge: 9812
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Heidenheimer » 15.05.2024 09:07

Spekulation mario@ Woher willst du dies wissen? Du bist kein Norddeutscher und wohnst nur ein paar steinwürfe weg vom Park^^ Angeber von wegen Seemannskenntnissen.. :shakehands:
VfL1900Borussia
Beiträge: 1073
Registriert: 26.09.2015 14:19

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von VfL1900Borussia » 15.05.2024 14:39

Zisel hat geschrieben: 15.05.2024 07:36 Ok, wir haben verdienter- und nicht glücklicherweise nur bis zum 33. Spieltag in der Abstiegszone gehockt. Das machts wirklich viel besser...... :cool:
Andere müssen bis zum 34.Spieltag zittern, müssen in die Relegation, oder steigen ab. Da wo wir sind, wären andere gerne. Durch die paar Jahre Einstelligkeit klaffen Anspruch und Wirklichkeit bei manchen wohl weit auseinander. Darüberhinaus war es die Umbruch-Saison mit vielen Verletzten und wenn wir in einem Spiel kein Glück hatten, kam auch noch Pech dazu und überhaupt hat niemand gesagt, dass der Borussia Weg ein leichter ist.
Benutzeravatar
BorussiaN0rd
Beiträge: 695
Registriert: 07.10.2013 13:26

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von BorussiaN0rd » 15.05.2024 14:54

Wir müssen auf uns selber schauen, nicht auf die anderen denen es schlechter geht. Weil wenn Du immer auf die schaust denen es schlechter geht wird es nicht besser.

Habe ich von meiner Oma gelernt :)
Benutzeravatar
mojo99
Beiträge: 2561
Registriert: 31.10.2006 23:14
Wohnort: München

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von mojo99 » 15.05.2024 15:08

VfL1900Borussia hat geschrieben: 15.05.2024 14:39 Andere müssen bis zum 34.Spieltag zittern, müssen in die Relegation, oder steigen ab. Da wo wir sind, wären andere gerne. Durch die paar Jahre Einstelligkeit klaffen Anspruch und Wirklichkeit bei manchen wohl weit auseinander. Darüberhinaus war es die Umbruch-Saison mit vielen Verletzten und wenn wir in einem Spiel kein Glück hatten, kam auch noch Pech dazu und überhaupt hat niemand gesagt, dass der Borussia Weg ein leichter ist.
Das kann man nur noch als Realsatire bezeichnen.
Benutzeravatar
BorussiaN0rd
Beiträge: 695
Registriert: 07.10.2013 13:26

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von BorussiaN0rd » 15.05.2024 15:09

:daumenhoch:
mikael
Beiträge: 2581
Registriert: 28.10.2009 16:24
Wohnort: stuttgart

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von mikael » 15.05.2024 16:18

Wer erwartet das borussia im Sommer einen großen Kader Umbruch gestalten der wird richtig bitter enttäuscht sein.

3,4 Spieler gehen und soviele kommen auch,auch die große Saison Analyse wird weder virkus und seoane noch folgen mitbringen.

Das Ergebnis von alldem werden wie wahrscheinlich im Herbst Kriegen
VfL1900Borussia
Beiträge: 1073
Registriert: 26.09.2015 14:19

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von VfL1900Borussia » 15.05.2024 16:40

mojo99 hat geschrieben: 15.05.2024 15:08 Das kann man nur noch als Realsatire bezeichnen.

Ich habs so positiv wie möglich formuliert, ohne das Erbrachte zu kritisieren. Möchte ja nicht in die Jammer-Ecke gesteckt werden, weil ich die Saison inkl. vorzeitiger Rettung nicht abfeier.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 42655
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Zaman » 15.05.2024 16:52

Wallufborusse hat geschrieben: 14.05.2024 15:58 Genau Altborussenfan. Der verhinderte Abstieg war definitiv kein Glück. Man sollte einfach mal die ganze Saison betrachten. Dann merkt man das relativ schnell. :daumenhoch: :winker:
damit bissu hier aber alleine ... leider
Altborusse_55
Beiträge: 1890
Registriert: 14.10.2008 19:53

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Altborusse_55 » 15.05.2024 17:23

VfL1900Borussia hat geschrieben: 15.05.2024 14:39 Andere müssen bis zum 34.Spieltag zittern, müssen in die Relegation, oder steigen ab. Da wo wir sind, wären andere gerne. Durch die paar Jahre Einstelligkeit klaffen Anspruch und Wirklichkeit bei manchen wohl weit auseinander. Darüberhinaus war es die Umbruch-Saison mit vielen Verletzten und wenn wir in einem Spiel kein Glück hatten, kam auch noch Pech dazu und überhaupt hat niemand gesagt, dass der Borussia Weg ein leichter ist.
Kurz um, wir haben eine starke Saison gespielt, hier und da dem Umbruch geschuldet, Pech gehabt.
Wenn das dann auch die Saisonanalyse ist.....
Altborusse_55
Beiträge: 1890
Registriert: 14.10.2008 19:53

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Altborusse_55 » 15.05.2024 17:35

Hab gerade auf tm gelesen, dass man doch mit dem Gedanken spielt Jordan fest zu verpflichten. Im Raum stehen wohl 5 Millionen, keine Ahnung, ob da was dran ist.
Wenn ja, dann muss man den Verantwortlichen bei uns wirklich fragen, ob sie den verstand verloren haben. Dem Spieler fehlt Tempo, Durchsetzungsvermögen und Technik.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 11488
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Zisel » 15.05.2024 18:01

Altborusse_55 hat geschrieben: 15.05.2024 17:35 tm ......mit dem Gedanken ...... Im Raum stehen wohl 5 Millionen.........keine Ahnung, ob da was dran ist......
Wenn......
Na dann warten wir doch lieber ab, bevor wir aus dem Höschen springen. :wink:
Benutzeravatar
BorussiaN0rd
Beiträge: 695
Registriert: 07.10.2013 13:26

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von BorussiaN0rd » 15.05.2024 18:02

Habe es mal gegoogelt: https://www.berliner-kurier.de/union/na ... li.2215214

Der Berliner Kurier schreibt es ist Seoanes Wunsch. Das wäre dann der nächste Deal den Virkus eintütet.

Die Frage ist nur ob das wirklich stimmt? Kann es auch kaum glauben.
TKD.bn
Beiträge: 932
Registriert: 28.08.2003 08:41
Wohnort: Ägypten

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von TKD.bn » 15.05.2024 19:03

Naja, bei einem halbwegs vernünftigen spodi wäre Jordan erst garnicht hier aufgelaufen. Da gibt es bessere. Aber sollte er den jetzt wirklich fest holen, dann Zweifel ich an seinem Verstand.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 20159
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 27 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von Lattenkracher64 » 15.05.2024 19:17

Muss eine Ente sein. Im Leben stimmt das nicht.
Benutzeravatar
BorussiaN0rd
Beiträge: 695
Registriert: 07.10.2013 13:26

Re: Geschäftsführer/Sportdirektor Roland Virkus

Beitrag von BorussiaN0rd » 15.05.2024 19:24

Muss ne Ente sein. Ja.
Antworten