Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Nordfohle
Beiträge: 937
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Hamburg

Re: Bayern München

Beitrag von Nordfohle » 24.02.2024 15:26

desud hat geschrieben: 24.02.2024 08:39Quelle?
KICKER und SKY Sport,
reicht Dir das ?
Benutzeravatar
JaBa91
Beiträge: 1630
Registriert: 27.01.2007 15:06

Re: Bayern München

Beitrag von JaBa91 » 26.02.2024 22:07

Wer ist Eberl ?
KommodoreBorussia
Beiträge: 11136
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bayern München

Beitrag von KommodoreBorussia » 26.02.2024 23:55

Der Bayrische Heilbringer. Amen Amen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 47046
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Alt - Viersen
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Viersener » 27.02.2024 09:02

Er sucht sich echt immer Ruhige Arbeitsplätze aus.... okay lassen wir das ..

Immerhin ein Ex Verein ...
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 24025
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Bayern München

Beitrag von bart » 27.02.2024 11:36

Allen erdenklichen Misserfolg "insgemachtenesthocker".

Bei uns hättest du was gewinnen können..............bei den Bayern kaufst du was du in der Hand hälst.

Immer schön Steuern bezahlen. :daumenhoch:
KommodoreBorussia
Beiträge: 11136
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bayern München

Beitrag von KommodoreBorussia » 28.02.2024 20:57

Das die Bayern jetzt angeblich offensiv um Alonso buhlen, ist mal wieder widerlich (wenns stimmt).
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 15724
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Bayern München

Beitrag von midnightsun71 » 28.02.2024 22:20

Warum...die such nen Neuen Trainer ...was ist da wiederlich dran...Wir haben auch Hütter abgeworben...fair sollte man schon bleiben bei allem anti
Knaller
Beiträge: 1258
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Bayern München

Beitrag von Knaller » 28.02.2024 22:25

desud hat geschrieben: 24.02.2024 08:39Quelle?
Quellfrösch United
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 36520
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayern München

Beitrag von borussenmario » 28.02.2024 23:05

midnightsun71 hat geschrieben: 28.02.2024 22:20 ...was ist da wiederlich dran...
Alles, vor allem, dass es primär dazu dienen soll, beim direkten Konkurrenten, gegen den man sportlich gerade kein Land sieht, wieder neben dem Platz Unruhe reinzubringen. Wie immer halt bei den Bajuwaren, entweder werden die Stars des Gegners angebaggert, wenn es sportlich haarig wird, oder halt wie in diesem Fall der Trainer, Hauptsache Unruhe stiften. Für mich auch der einzige Grund, die Trennung von Tuchel zum Saisonende jetzt schon bekannt zu geben.
Ich hoffe nur, die lassen sich davon nicht beeindrucken und bauen den Vorsprung noch weiter aus.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 19854
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 27 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Bayern München

Beitrag von Lattenkracher64 » 29.02.2024 07:11

:daumenhoch:
So ist es !
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 11452
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Bayern München

Beitrag von Zisel » 29.02.2024 11:35

Bin da eher bei Midnight. Es wäre unprofessionell, wenn die Bayern sich nicht ab sofort um eine 1A Lösung auf der Bank bemühen würden. Und das ist Alonso.

Mir gefällts auch nicht, wenn dieser mir sympathische Typ an die Säbener wechselt, aber das Lev. nicht das Ende seiner Trainerkarriereleiter ist, ist ja auch klar. Ich hoffe, er bleibt bei den Pillen, darf gerne Meister werden und wechselt dann irgendwann zu uns (nachdem Seoane das Double klar gemacht hat und Schweizer Nationaltrainer wird) oder zu Real. :wink:
Zuletzt geändert von Zisel am 29.02.2024 13:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 4069
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Bayern München

Beitrag von Andi79 » 29.02.2024 11:59

Alonso ist eine absolute Liverpool Legende ich sach nur "Shoooooooooooooooot!!" Ich hoffe er wird ein Scouser, ich würde mich jedenfalls freuen.
Benutzeravatar
Rautenburger
Beiträge: 1351
Registriert: 06.03.2010 16:18
Wohnort: Luxemburg

Re: Bayern München

Beitrag von Rautenburger » 29.02.2024 12:03

Eberl hatte zu unserer Zeit ja mal ein Treffen mit Alonso. Damals strickte die Blöd ja eine Schlagzeile daraus. Der Kontakt ist also da.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 19854
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 27 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Bayern München

Beitrag von Lattenkracher64 » 29.02.2024 12:55

Was will Alonso denn beim kommenden Vizemeister, CL-Achtelfinale-Ausscheider und DFB-Pokal-Versager? :animrgreen2:
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 7577
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Bayern München

Beitrag von Aderlass » 29.02.2024 13:59

Die Bayern dürfen für das nächste CL Auswärtsspiel keine Tickets verkaufen. Je nachdem wen sie in die Gruppe gelost bekommen vielleicht auch ein Segen. Man weiß es nicht.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 21780
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Bayern München

Beitrag von don pedro » 29.02.2024 14:15

Lattenkracher64 hat geschrieben: 29.02.2024 12:55 Was will Alonso denn beim kommenden Vizemeister, CL-Achtelfinale-Ausscheider und DFB-Pokal-Versager? :animrgreen2:
meint man allen ernstes das leverkusen nächste saison auch noch so spielt?
Zuletzt geändert von don pedro am 29.02.2024 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 36684
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 29.02.2024 19:04

Ach diese Woche geht beim Maxe bestimmt runter wie Öl. Die Medien Beiträge beim Kicker kann man kaum zählen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 36520
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Bayern München

Beitrag von borussenmario » 29.02.2024 20:57

Für Max Eberl, so sagte der neue Bayern-Sportvorstand am Dienstag bei seiner offiziellen Vorstellung in der Allianz Arena, sei die Entscheidung, sich von Trainer Thomas Tuchel zum Saisonende zu trennen, eine richtige für den Klub. Am Verhältnis zum Noch-Coach allerdings soll diese Äußerung nichts ändern. Heißt es. "Ich habe nichts gesehen", sagt Tuchel, mit der einfachen Begründung, "weil wir Training hatten. Ich habe auch nicht nachgelesen, was er gesagt hat. Ich kenne Max von früher und von einem aktuellen Gespräch. Heute wird sich Max der Mannschaft vorstellen und hier an der Säbener Straße. Wir werden sehen, was das für einen Effekt hat." Also sein Wirken auf den Rest der Saison.

Klingt so, als wenn es zwischenmenschlich schon so richtig gut läuft zwischen dem Neuen und dem Noch-Trainer.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 36684
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 01.03.2024 10:45

Ich wünsche Bayern Maxi-malen Misserfolg. Es dürfen auch mal andere Erfolg haben, bspw. wir. :wink:
Antworten