Manchester United

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 21982
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Manchester United

Beitrag von antarex » 21.10.2022 14:35

meinst Du, dass er seine Qualität auch in der Bundesliga bestätigen kann?
Ich weiß nicht. Kämpfen kann er ja, aber seine Technik ist doch ausbaufähig.
Mikael2
Beiträge: 13776
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Manchester United

Beitrag von Mikael2 » 22.10.2022 00:40

Haste auch wieder recht.
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 12330
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Manchester United

Beitrag von Raute im Herzen » 22.10.2022 00:45

Ich könnte ihn mir gut als Ersatzmaskottchen für Jünter, wenn er mal krank sein sollte, vorstellen.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 13855
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Manchester United

Beitrag von Nocturne652 » 14.11.2022 00:28

Ronaldo ätzt gegen ten Hag, United und Rooney. Auf genau die arrogante Art und Weise, die ich von ihm erwarte, und wegen derer ich ihn nicht mag.

Ronaldo lässt Bombe platzen: "Habe keinen Respekt vor ten Hag" | OneFootball | https://onefootball.com/de/news/ronaldo ... ootball_CW https://onefootball.com/de/news/ronaldo ... ootball_CW
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 36770
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Manchester United

Beitrag von 3Dcad » 14.11.2022 07:19

Ich mag ihn eigentlich, aber er hat jegliche Bodenhaftung verloren. Er dachte er geht dahin und ist Stammspieler. Ein- und Auswechslungen sind unter seiner Würde. Das er seine Ticks hat, hätte man bei United aber durchaus erahnen können :mrgreen:
Ronaldo spielt keine Rolle mehr bei United, da geht es nur noch darum wann er geht. Das jetzt noch ein wenig Rechtfertigung erfolgt ist eben der Versuch der Imagepflege, ein paar Millionen Fans dürfte Ronaldo schon haben... :wink:
Sportlich sieht es aktuell so schlecht mit ten Haag nicht aus. :daumenhoch:
Kampfknolle
Beiträge: 16997
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Manchester United

Beitrag von Kampfknolle » 22.11.2022 19:51

Manu und Ronaldo trennen sich mit sofortiger Wirkung.

Meine Güte. War das ein Hype, als seine Rückkehr bekannt wurde. Und das endet jetzt so.

Mich würde wirklich die Meinung von Sir Alex interessieren.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 36770
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Manchester United

Beitrag von 3Dcad » 22.11.2022 20:11

Ich glaube der verbale Fehltritt von Ronaldo hat das ganz beschleunigt und Man United hat Ronaldo den Gefallen getan das es entsprechend günstig wird. Er hat sich ausgekotzt und bekommt dafür kein Geld/ Abfindung. Ansonsten hätte United ihn verklagt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 42321
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Manchester United

Beitrag von Borusse 61 » 08.12.2022 18:05

So plant Man United im Tor - Welche Rolle Yann Sommer spielt.... :arrow: https://www.90min.de/posts/man-united-t ... sta-de-gea
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 42321
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Manchester United

Beitrag von Borusse 61 » 03.01.2023 14:09

Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 36770
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Manchester United

Beitrag von 3Dcad » 19.02.2023 15:29

https://www.goal.com/de/meldungen/manch ... 25fbedd2df
Demnach soll das Lager rund um PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi glauben, dass ein weiteres Wachstum mit Paris Saint-Germain begrenzt sein könnte, da der Klub lediglich in der Ligue 1 spielt. Bei den Red Devils hingegen wäre in der Premier League deutlich mehr Potenzial, weshalb das katarische Geld dadurch zum Großteil nach Manchester statt in die französische Hauptstadt fließen könnte.

Bei PSG rechnet man nicht zuletzt aufgrund der teuren Star-Spieler um Kylian Mbappé, Lionel Messi und Neymar bereits mit Verlusten von 200 Millionen Euro pro Jahr, was auf Dauer nicht tragbar wäre. Sollte Katar lieber in Manchester investieren und PSG den Hahn zudrehen, hätte dies natürlich gravierende Auswirkungen auf den Hauptstadtklub.
Benutzeravatar
glaba666
Beiträge: 1871
Registriert: 13.11.2009 19:45
Wohnort: da, wo "nen" noch für "einen" steht...

Re: Manchester United

Beitrag von glaba666 » 02.04.2023 19:51

Hier wurde ja seinerzeit ten Hag als Mega-Zauber-Trainer herbeigesehnt.

Fazit bis jetzt bei United:

- viiiiel Geld ausgegeben
- Casemiro (erwartungsgemäß), Eriksen (erwartungsgemäß) und Martinez sind gut eingeschlagen
- Antony und Malacia gerade so lala
- keine Weiterentwicklung von Spielern
- die gute Form von Shaw, Rashford sind eher ein Glücksfall
- Jugendnachrücker waren auch bei den Vorgänger-Trainern "auf dem Zettel"
- kein Plan B bei unbequemen Spielen
- Taktik und Aufstellung ohne besondere Note
- teils abenteuerliche Wechsel
- als Bonus Interviews der Marke "hätte meine Oma mit Floskeln nicht anders ausgedrückt" (wenn der so in der Kabine ist... :o )
- 2. Bonus: Er hat sich für eine Festverpflichtung von Weghorst ausgesprochen. Der Mann weiß seit seiner Ankunft nicht mehr wo das Tor steht, wie man ernstaft dorthin schießt und ist nur noch mit Zerstören beschäftigt (als Mittelstürmer!)

Ich behalte also einen Mittelstürmer, der keine Tore schießt und verlasse mich in meiner Spielphilosophie ausschließlich auf die Super-Form von Rashford und de Gea. Daneben wurden Leistungsträger wie Fernandes, Dalot durch taktische Vorgaben ihrer Stärken beraubt.

Ole Gunnar hätte mit Sicherheit aus diesem Kader mindestens Gleiches gezaubert.

Nicht auszudenken, was ten Hag in Gladbach (ohne den güldenen Geldtopf) verbrochen hätte... :wut:
Benutzeravatar
glaba666
Beiträge: 1871
Registriert: 13.11.2009 19:45
Wohnort: da, wo "nen" noch für "einen" steht...

Re: Manchester United

Beitrag von glaba666 » 22.07.2023 22:44

...ten Hag zerschießt United... :wut:
Mikael2
Beiträge: 13776
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Manchester United

Beitrag von Mikael2 » 22.07.2023 23:41

Was hast Du gegen den ? Unter seiner Trainerschaft spielte Ajax den besten Fussball seit der Ära van Gaal in 1995.
Benutzeravatar
glaba666
Beiträge: 1871
Registriert: 13.11.2009 19:45
Wohnort: da, wo "nen" noch für "einen" steht...

Re: Manchester United

Beitrag von glaba666 » 22.10.2023 19:46

Ist zwar schon ne Weile her...hier die Antwort.

Das Ajax-Ding klappt genau nur mit Ajax in der holländischen Liga.
Jetzt hat er schon AjaxII zusammengekauft, die United-DNA rausgeworfen und trotzdem nix Gutes vollbracht. Das ist nur Gewürge mit Zufallsprodukten...
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 36770
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Manchester United

Beitrag von 3Dcad » 27.02.2024 18:53

Der zweit reichste Mann Englands will den Old Trafford erneuern, für 1 schlappe Mrd.
Die Bevölkerung soll natürlich nicht zu kurz kommen beim spendieren....
https://www.fussballtransfers.com/a9204 ... bei-united
Antworten