Wrestling

Sport ist Mord? Hier nicht!
VfL1900Borussia
Beiträge: 944
Registriert: 26.09.2015 14:19

Re: Wrestling

Beitrag von VfL1900Borussia » 11.02.2024 17:43

Hätte man das mit Cody und Rocky nicht so gelöst, hätte man nie den Hype und Buzz bekommen, den es gab und gibt. Egal, ob so geplant oder nicht, alles richtig gemacht.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 47109
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Alt - Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wrestling

Beitrag von Viersener » 24.02.2024 23:38

No Escape... naja, alles erwartbare Ergebnisse...

Heute abend bei Maxx.... Schatzjäger Macho Man und Stone Cold :daumenhoch: Alleine der Intercontinental Titel vom Stone Cold :cool: :cool: Den Gürtel fand ich schon immer geil, ebenso in Weiß..... den aktuellen... Oh weh
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 8291
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Wrestling

Beitrag von Hordak » 25.02.2024 08:35

Das ist das Problem mit diesem Zwischen-PPV, die Titel wechseln dort gefühlt nie weil man sich mitten im Aufbau für Wrestlemania befindet. Und bei den Chamber-Matches waren McIntyre und Lynch die einzigen mit einer jüngeren Vorgeschichte zu den Champions. Daher wäre es komplett unlogisch wenn man jetzt aus dem nichts z.B. Lashley gegen Rollins gestellt hätte.
LA Knight bekommte es dann bei Mania wohl mit Styles zu zun und Orton geht gegen Paul um den US Titel. Das Bruderduell Jey vs. Jimmy sollte nach dem letzten RAW auch fix sein. Um die Tag Team Gürtel erwarte ich Judgment May gegen Awesome Truth, R-Truth hat sich den Wrestlemania-Auftritt nach den letzten Monaten mehr als verdient. Nur bei den Frauen habe ich noch keinen Schimmer wer es mit den Kabuki Warriors aufnehmen soll. Wird wohl wieder wie so oft ein Würfel-Team oder Rodriguez und Morgan tun sich wieder zusammen.

Noch ohne Match stehen BelAir, Owens, Zayn und Gunther da. BelAir vielleicht gegen Stratton nachdem diese bei der Chamber eine starke Leistung gebracht und gute Reaktionen gezogen hat. Und Zayn könnte ein Programm mit Gunther bekommen. Finde es nicht unwahrscheinlich, daß bei der Jubiläums-WM 40 dann alle Titel wechseln.
Respektschelle
Beiträge: 658
Registriert: 27.09.2014 20:06

Re: Wrestling

Beitrag von Respektschelle » 06.04.2024 17:32

Gibts hier eigentlich außer mir noch jemanden, der sich wegen Wrestlemania 40 die kommenden zwei Nächte um die Ohren schlägt? :animrgreen:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 47109
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Alt - Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wrestling

Beitrag von Viersener » 06.04.2024 17:36

Wenn ich nicht dafür sinnlis Kohle ausgeben müsste.... ja ;)

Mal sehen wie die Ergebnisse werden, hoffen kann ja schon lange nicht mehr...
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 8291
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Wrestling

Beitrag von Hordak » 07.04.2024 11:58

Nein schaue am Folgetag nur die Zusammenfassung. Tag 1 wie erwartet und wie es auch am sinnvollsten ist. Cody und Seth verlieren das Tag Match sodaß Cody nun morgen "against all odds" Champion wird. Spannend ist nur ob The Rock dabei auch gegen Reigns turnt oder nicht. Der versehentliche Spear von Reigns an ihn könnte zumindest schonmal ein Fingerzeig sein. Respekt für Rock der für seine 51 Jahren eine richtig gute Leistung geliefert hat.
Sami darf Gunthers Rekordserie beenden war auch logisch als nachträglichen feelgood-Moment und Belohnung für seine Bloodline-Zeit. Gunther kann sich dann bald um die Universal Championship kümmern.
Das Tag-Team Leitermatch war auch stark, Waller und Theory sind zukünftige Main Eventer.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 47109
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Alt - Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wrestling

Beitrag von Viersener » 07.04.2024 20:01

Naja, find ich schon Toll und auch überraschend das die Tag Team Titel wieder in ihre Shows zurück kehren. :daumenhoch: Aber Austin... ne mag den immer noch nicht, die kleine Heulsuse, sorry ;) Für Miz freut es mich schon, find den schon klasse, mal sehen wie lange er mit R Truth den Gürtel tagen darf. Und Sami, joa inzwichen kann ich ihm auch was ... nichts gegen Gunther, aber es wurde Zeit.

Bin dann mal heute Nacht gespannt, werde alles dann auch morgen früh erst mal nachlesen.
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1935
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Wrestling

Beitrag von Scrat1900 » 08.04.2024 03:11

Bis jetzt ein sehr geiler Tag 2 an WM, bockt richtig. Mega opener und bis jetzt auch die richtigen Sieger, auch wenn ich es KO gegönnt hätte.
Jetzt hoffe ich noch auf Bayley und ein totales overbooking im Mainevent.

Aber auf jeden Fall richtig richtig genial, nachdem gestern doch etwas zu lahm war ( bis auf das Leitermatch).
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1935
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Wrestling

Beitrag von Scrat1900 » 08.04.2024 03:13

Respektschelle hat geschrieben: 06.04.2024 17:32 Gibts hier eigentlich außer mir noch jemanden, der sich wegen Wrestlemania 40 die kommenden zwei Nächte um die Ohren schlägt? :animrgreen:
Hier :winker:
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1935
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Wrestling

Beitrag von Scrat1900 » 08.04.2024 04:51

Ok, ich wollte ja overbooking, aber das?
Mega, genial, was für eine WM.
Wahnsinn
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 47109
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Alt - Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wrestling

Beitrag von Viersener » 08.04.2024 07:14

Jo, hab es gerade gelesen :shock:

Schade das Seth nun nicht mehr, aber da sagen es ja schon viele. Erst mal eine Pause um auch die Verletzung richtig heilen zu lassen. Cash In war klar, zum Glück verliert Jugdement Day die TT Titel. Bayley als neue Champ find ich gut und Logan.... naja... GÄHN ... aber das Finale liest sich Top ... muss ich mir heute noch mal anschauen. :cool:
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1935
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Wrestling

Beitrag von Scrat1900 » 08.04.2024 11:00

Logan war logisch, priest hab ich gefeiert und zieh dir den Main rein, der war wirklich mega
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 8291
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Wrestling

Beitrag von Hordak » 08.04.2024 22:15

Bailey holt sich den Smackdown Titel, endlich wieder eine Championesse die auch in-Ring-Promos kann. Die Japaner sind zwar technisch sehr stark aber was nützt es wenn deren einzige Promos Backstage aufgezeichnet mit Untertitel sind und sie daher kaum Rededuelle mit den Kontrahenten haben. Bei WWE ist Storytelling halt genauso wichtig wie die Leistung im Ring.

Rollins verliert wie erwartet den Titel da er ja schon länger angeschlagen war, wird sich jetzt wohl eine verdiente Auszeit nehmen. Bin mal gespannt wer jetzt erster Kontrahent von Priest wird, fordert ein wutentbrannter McIntyre heute Nacht bei RAW direkt ein Rematch? Gunther wäre ein geeigneter Kanidat aber wohl noch zu früh, der soll sich den Titel beim Bash in Berlin holen. 8)

Logan Paul verteidigt - naja, hatte auf Owens gehofft da Paul als Teilzeit-Champ unterwegs war. Zeigt sich jetzt hoffentlich auch nach Wrestlemania mal öfter in den Wochenshows.

Main Event war natürlich episch mit den Eingriffen von Jey, Cena, Undertaker und Rollins in der Shield-Version. Der Gongschlag vom Taker-Theme bringt die Fans einfach immer zur maximalen Eskalation, das zeigt was für eine Legende der Typ ist.
Off-Air hat Cody dann noch mit Jey, Owens, Zayn, LA Knight, Punk, Cena und Orton gemeinsam im Ring gefeiert. Zwei Jahre lang die Bloodline Saga aufgebaut und jetzt schließt sich der Kreis indem die bloodline-"Opfer" (außer Punk) im Ring gemeinsam feiern. Klare 10/10 für diese Wrestlemania, Danke Triple H. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 47109
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Alt - Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wrestling

Beitrag von Viersener » 17.04.2024 15:45

Ich freu mich ja das es nicht mehr Tag Team Titel der Sendungen sind, aber fältt den keine schönen Designs mehr ein? Bei Raw die neuen sehen aus wie Knöpfe einer Jacke :roll:
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 8291
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Wrestling

Beitrag von Hordak » 17.04.2024 20:04

Ich finde die neuen sehen schicker aus allein weil das Leder endlich wieder schwarz ist und nicht mehr in RAW-Rot. Vielleicht hab ich mich an den alten aber auch nur satt gesehen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 47109
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Alt - Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wrestling

Beitrag von Viersener » 18.04.2024 17:45

Naja, gestern bei Maxx im TV sahen die auch nicht wirklich so dolle aus. R-Truth fand ich ja selten Albern... "Der Boss war hier?" :roll:

Und ich hab mal die Ticket Preise von Smackdown und den Berlin PLE mal geschaut.. alter :shock:
Antworten