Mamadou Doucouré [U 23]

Der Unterbau: Amateure, Junioren, Damen. Unsere Jugend, unsere Zukunft, unsere Hoffnung!
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 12221
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Quanah Parker » 16.09.2023 06:18

Ich würde mich, wie jeder hier auch, riesig freuen wenn es sportlich richtig funktionieren könnte.
Doch inzwischen glaube ich nicht mehr daran.
Der junge Mann hat durch seine gefühlt 100 Verletzungen (da waren auch richtige Kracher bei),
ein so sensibles Muskel/Sehnengerüst aufgebaut, dass selbst wenn er einige Spiele gut übersteht, eine harte Grätsche oder unglücklicher Zweikampf alles wieder auf Null stellt.

Aber was ich glaube als Laie ist nebensächlich.
Wichtig ist für den Menschen Mamadou, dass er daran glaubt.
Solange dies der Fall ist, besteht in seinen Augen auch Hoffnung.
Benutzeravatar
Seattle Slew
Beiträge: 3217
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Seattle Slew » 16.09.2023 15:02

Vielleicht wird er ein Top-Trainer. Dann kann er mit dem Fußball immer noch erfolgreich werden.
Wäre doch schön, wenn er seine Trainerlaufbahn direkt bei uns beginnt.

Natürlich wünsche auch ich ihm weiterhin, dass er es noch packt und ein paar Jahre aktiv als Profi spielen kann. Ist nur eine Idee, falls es nicht so kommen sollte.
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 3473
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Borusse1983 » 29.09.2023 20:50

Upamecanos Antwort auf die Frage, mit welche Legende hättest du gerne zusammen gespielt?

Gänsehaut

https://x.com/fcbayern/status/170737367 ... BJglHhwJFw

Glaub mir, auch hier bei Borussia hätten wir gerne das IV-Duo Upamecano - Doucoure gesehen.
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 4838
Registriert: 02.10.2005 22:52

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von mamapapa2 » 29.09.2023 21:03

Aber nur zur Hälfte. Upa ist für mich einer der überschätzten Innenverteidiger.
Kampfknolle
Beiträge: 16801
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Kampfknolle » 29.09.2023 22:52

Wer braucht schon Upa, wenn man Wöber hat :cool:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 22691
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von fussballfreund2 » 29.09.2023 23:59

Klasse Aussage :daumenhoch:
Danke Upamecano. :daumenhoch:
metalborusse
Beiträge: 817
Registriert: 17.09.2014 19:26
Wohnort: Gießen

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von metalborusse » 05.10.2023 01:22

https://www.borussia.de/de/aktuelles/pressespiegel

Irgendwie Wahnsinn. Aber ich hoffe einfach das Beste für den Jungen....7 Jahre.....wow....
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 18381
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von raute56 » 05.10.2023 10:48

Nicht böse sein: aber da hat Gladbach live eine alte Sache aufgewärmt. Bereits Mitte September hat die RP darüber berichtet.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 48767
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von HerbertLaumen » 05.10.2023 11:36

Ist schon echt tragisch für ihn, dass sein Körper nicht mitmacht. Hoffentlich hat er sich ein zweites Standbein aufgebaut.
metalborusse
Beiträge: 817
Registriert: 17.09.2014 19:26
Wohnort: Gießen

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von metalborusse » 05.10.2023 11:50

raute56 hat geschrieben: 05.10.2023 10:48 Nicht böse sein: aber da hat Gladbach live eine alte Sache aufgewärmt. Bereits Mitte September hat die RP darüber berichtet.
Jetzt wo sie es sagen Herr Raute :mrgreen: , der Fred war schon in den Fohlenstall verschoben.
Danke für die Info... :mrgreen: :daumenhoch:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 10679
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von KommodoreBorussia » 20.01.2024 21:24

Wie, er ist immer noch bei der Borussia? Jetzt bei der U 23?
Krass. Spielt er da auch?
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 12387
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von BurningSoul » 21.01.2024 10:50

Laut verschiedenen Statistikseiten war sein letzter Einsatz am 4. März 2023 gegen Wattenscheid. Er wurde nach 51 Minuten ausgewechselt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 42031
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von Borusse 61 » 10.02.2024 13:57

Mams heute mit seinem Kader - Comeback bei den Amas.... :winker:
Wallufborusse
Beiträge: 1918
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von Wallufborusse » 10.02.2024 14:02

Na dann Alles Gute Mams!! :daumenhoch:
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1749
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von kaepten » 10.02.2024 16:12

Das freut mich sehr für ihn. Hoffentlich geht es nun besser für ihn weiter.
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 4838
Registriert: 02.10.2005 22:52

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von mamapapa2 » 10.02.2024 22:59

Und 25 Minuten gespielt sogar. Glückwunsch!
DeathNote
Beiträge: 2979
Registriert: 15.03.2013 16:25

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von DeathNote » 14.02.2024 08:39

Ich weiß, Bild ist eine Quelle die viele verachten, aber würden sie sich eine Spielerverletzung ausdenken?
Laut denen hat Mams muskuläre Probleme und konnte nicht mittrainieren.
Er scheint echt verflucht :(
Kampfknolle
Beiträge: 16801
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von Kampfknolle » 14.02.2024 11:03

Eine never ending Story...

Das wird halt auch nichts mehr mit Profisport.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 4732
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von desud » 14.02.2024 12:25

Glaube, er ist woanders besser aufgehoben.
Klar, er kämpft und will seinen Traum nicht aufgeben. Aber das macht ihn nur noch mehr kaputt..
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1749
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: Mamadou Doucouré [U 23]

Beitrag von kaepten » 17.02.2024 04:33

Wie kann man in all den Jahren nur ein solch unglaubliches Pech haben. Das ist einfach ganz ganz schlimm und stimmt mich wirklich traurig.
Aber Mams Durchhaltevermögen muss doch auch mal belohnt werden.
Antworten