Cheftrainer Marco Rose

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5094
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Aderlass » 16.02.2021 20:31

Lateralus hat geschrieben:
16.02.2021 19:38
Gab es schonmal einen Trainer, hinter dem weniger Fans standen?
Frontzeck, ich erinnere mich noch was der erste Beitrag des Mods war der den Thread eröffnet hatte. Ging so in Richtung „bitte sachlich bleiben“
MdB2301
Beiträge: 158
Registriert: 05.10.2019 17:47

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von MdB2301 » 16.02.2021 20:33

Der nette Herr hat halt geschmäckle
StolzesFohlen
Beiträge: 403
Registriert: 23.02.2016 20:13

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von StolzesFohlen » 16.02.2021 20:33

Karimma hat geschrieben:
16.02.2021 20:03
Ja. Grundtenor ist, dass wohl einige Spieler mächtig sauer sind und wohl auch mit Rose in der Kabine gestritten haben. Der Mannschaftsrat wurde einberufen um auszuloten inwieweit die Mannschaft noch mit dem Trainer zusammen arbeiten will. Wolf und Thuram wohl auch sehr entsetzt.
Unter den Vorassetzungen, dass (größere) Teile der Mannschaft auf ihn nicht gut zu sprechen sind, könnte der Schuss, mit Rose die Saison zu beenden, so richtig nach hinten losgehen.

Ich halte die Spieler für Profi genug eine Jetzt-erst-recht-Stellung einzunehmen, aber wenn Trainer und Spieler aneinander geraten, sind das keine idealen Voraussetzungen für die kommenden Wochen und Monate.
mikael
Beiträge: 1245
Registriert: 28.10.2009 16:24
Wohnort: stuttgart

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von mikael » 16.02.2021 20:38

Man kann die Verantwortlichen bei der borussia wirklich nicht verstehen! Wie soll diese Mannschaft mit dem Trainer das maximale rausholen??? Bitte erklärt mir es mit Rationalität und Logik! Widerspricht doch total vom profisport wo Gemeinsamkeit eine grosse Rolle spielt.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30077
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Volker Danner » 16.02.2021 20:40

jetzt warten wir mal die morgige PK ab!

kotzen können wir danach immer noch.. :wut2:
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4996
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Pepe1303 » 16.02.2021 20:40

Aderlass hat geschrieben:
16.02.2021 20:24
Ich fand es doch schon damals fast ein Wunder, dass wir es geschafft haben Rose, der von halb Deutschland gejagt wurde, überhaupt zu bekommen. Von daher wundert es mich nicht wenn er jetzt den nächsten Schritt geht. Denke der Begriff Karrierist ist schon nicht so weit hergeholt.
Aber so sind halt die Zeiten.
Aber er hat doch Zitat: "keinen Karriereplan" :wink:
MdB2301
Beiträge: 158
Registriert: 05.10.2019 17:47

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von MdB2301 » 16.02.2021 20:41

Volker Danner hat geschrieben:
16.02.2021 20:40
jetzt warten wir mal die morgige PK ab!

kotzen können wir danach immer noch.. :wut2:
Und ich muss arbeiten :evil:
Bennelicious
Beiträge: 824
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Bennelicious » 16.02.2021 20:44

Einfach mal die PK morgen abwarten, auch ein Rose , bei all dem verständlichen Ärger über ihn hier aktuell, hat es verdient sich selbst zu äußern und zu erläutern warum/wie/was/wofür etc. .
Ich hoffe nur, dass die Medienvertreter nicht schon vorher mundtot gemacht werden und ihn gut löchern.

Je nach dem was morgen rumkommt und wie er sich präsentiert, kann man dann eventuell ein abschließendes Urteil fällen.
VFL_NK
Beiträge: 1605
Registriert: 07.04.2008 22:57

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von VFL_NK » 16.02.2021 20:44

Lustig wäre es, wenn Eberl Rose auf der PK mitteilt, dass er fortan beurlaubt ist...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14917
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von fussballfreund2 » 16.02.2021 20:45

@ MdB 2301

Müssen wohl die meisten...
Ich werde dann mal für 30 Min. mit skygo auf der Toilette verschwinden :mrgreen:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 13190
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von bökelratte » 16.02.2021 20:48



Ich werde dann mal für 30 Min. mit skygo auf der Toilette verschwinden :mrgreen:
Aber mach auf lautlos sonst fällt det uff :animrgreen2:
MdB2301
Beiträge: 158
Registriert: 05.10.2019 17:47

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von MdB2301 » 16.02.2021 20:50

Trotzdem...9.30uhr :roll: nenene
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 13742
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von midnightsun71 » 16.02.2021 20:50

VFL_NK hat geschrieben:
16.02.2021 20:44
Lustig wäre es, wenn Eberl Rose auf der PK mitteilt, dass er fortan beurlaubt ist...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
das wäre respektlos und völli daneben...gut das eberl professionell ist
Zuletzt geändert von midnightsun71 am 16.02.2021 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9845
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Raute im Herzen » 16.02.2021 20:50

Das ist meine Skizze dazu. Niemand ist größer als der VEREIN.
https://i.ibb.co/1s7Byvb/IMG-20210216-204933-172.jpg
KurtMond
Beiträge: 666
Registriert: 25.12.2008 10:05

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von KurtMond » 16.02.2021 20:51

Bennelicious hat geschrieben:
16.02.2021 20:44
Je nach dem was morgen rumkommt und wie er sich präsentiert, kann man dann eventuell ein abschließendes Urteil fällen.
Verstehe ich nicht. Wie er sich präsentiert? Wenn er also tolle Worte wählt, smart redet und addrett aussieht, ändert sich was?
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14917
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von fussballfreund2 » 16.02.2021 20:52

bökelratte hat geschrieben:
16.02.2021 20:48
Aber mach auf lautlos sonst fällt det uff :animrgreen2:
Darauf kannste einen lassen :animrgreen:
Ich sach nur - earsticks :winker:
McMax
Beiträge: 6956
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von McMax » 16.02.2021 20:52

Raute im Herzen hat geschrieben:
16.02.2021 20:50
Das ist meine Skizze dazu. Niemand ist größer als der VEREIN.
https://i.ibb.co/1s7Byvb/IMG-20210216-204933-172.jpg
:daumenhoch:
MdB2301
Beiträge: 158
Registriert: 05.10.2019 17:47

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von MdB2301 » 16.02.2021 20:53

KurtMond hat geschrieben:
16.02.2021 20:51
Verstehe ich nicht. Wie er sich präsentiert? Wenn er also tolle Worte wählt, smart redet und addrett aussieht, ändert sich was?
Er hatte dann wenigstens die Haare schön :animrgreen:
kasu
Beiträge: 700
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von kasu » 16.02.2021 20:54

Diese ganze Situation zeigt doch einmal mehr, wie krank und kaputt das Fußballgeschäft heute ist. Ich schau mir die 90 Minuten Fußballspiel an und alles davor und danach blende ich aus.
Benutzeravatar
Nowe75
Beiträge: 1332
Registriert: 06.11.2006 09:13

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Nowe75 » 16.02.2021 20:55

Für mich ist Rose seit gestern nur ein weiterer Söldner und Söldner wollen wir hier nicht. Sicherlich hat er mit seiner Art Fußball uns gutes getan, aber das halt nur für 1,5 Jahre um uns den Rückendolchstoß zu geben und dass bei der dieser geilen Mannschaft. Ich hoffe jetzt auf Max, bitte morgen den Marco freistellen, damit er in Ruhe sich auf Dortmund vorbereiten kann und einfach einen Trainer verpflichten der eben einen ähnlichen Stil spielen lässt, 2 Namen würden mir sofort einfallen... Und letzter Wunsch keine AK mehr in den Verträgen, dann lieber verzichten.. siehe hier und jetzt. Und nein, ich möchte den Marco nicht mehr mit unserer Raute auf der Brust sehen und wünsche ihm auch in Dortmund nichs gutes! so fu long!
Antworten