Co Trainer Alexander Zickler

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6422
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von Manolo_BMG » 27.06.2020 18:00

Alex Zickler Fußballgott!!! :animrgreen:
GW1900
Beiträge: 3104
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von GW1900 » 21.08.2020 12:27

Super sympathisch in der neuen Folge vom Fohlenpodcast.
caesar11
Beiträge: 540
Registriert: 12.11.2007 23:03

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von caesar11 » 21.08.2020 19:20

Habe ich das richtig gehört, dass er mit Borussia unter die ersten Drei kommen will?

Gesendet von meinem Nokia 7.2 mit Tapatalk

Kampfknolle
Beiträge: 11539
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von Kampfknolle » 22.08.2020 07:58

Wundert mich nicht.

Ziele müssen sich gesetzt werden.
caesar11
Beiträge: 540
Registriert: 12.11.2007 23:03

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von caesar11 » 22.08.2020 17:25

Klar. Als internes Ziel des Trainerteams kann ich das verstehen. Aber ob zB Max mit so einem offensiven Ziel mitgeht? Strassi war auch verblüfft über die Aussage. Nun denn, wir dürfen gespannt sein.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 4017
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von rifi » 22.08.2020 22:55

Wird Eberl sicher nicht. Aber man muss hier schon unterscheiden, ob der Manager ein Ziel ausgibt, an dem der Verein in der Öffentlichkeit dann schwerpunktmäßig gemessen wird, oder ob der Co-Trainer ein persönliches Ziel ausgibt, um sich und das Team zu pushen.
Kampfknolle
Beiträge: 11539
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von Kampfknolle » 23.08.2020 10:49

So isses.

Irgendwann könntest du es nicht mehr ernst nehmen, wenn dein Trainer dir täglich irgendwas von Einstelligkeit und "wissen wo wir her kommen" eintrichtert :mrgreen:

Da wird intern im Team anders kommuniziert, als Max es nach Außen hin macht.

Grundsätzlich geht man ja in die Saison, um Meister zu werden. Und das sollte auch immer das Ziel eines Sportlers sein. Natürlich mit der nötigen Portion Realismus dazu.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32702
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von Borusse 61 » 09.09.2020 14:44

"Er wird wohl am Samstag in die Rolle des Chef's schlüpfen".... :cool:

https://www.kicker.de/zickler-geideck-w ... 02/artikel
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32702
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von Borusse 61 » 13.09.2020 13:34

Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9467
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von borussenbeast64 » 13.09.2020 17:02

Als Interimscoach hat Alexander seinen Job gut gemacht und schien nach dem Spiel ziemlich zufrieden zu sein. Wenn Marco,warum auch immer,mal wieder seine Jungs von der Seitenlinie nicht dirigieren kann,hat er auf jeden Fall einen guten Vertreter ausgesucht.....auch wenn's sich auch erstmal nur gegen einen Regionalligisten handelte haben die Jung's auf ihn gehört und auch verstanden.Das ist doch die Hauptsache und Basis für einen guten Coach. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32702
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von Borusse 61 » 16.10.2020 06:53

:daumenhoch: Lesenswertes Interview mit Zico.... :arrow: https://www.spox.com/de/sport/fussball/ ... m-itw.html
heindampf
Beiträge: 674
Registriert: 19.01.2009 20:18

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von heindampf » 30.12.2020 14:25

also wenn der Rose wirklich ins Ruhrgebiet (BVB ) geht, kann ja Alexander das weiter machen was Rose hier angefangen hat. Das wäre doch eine Lösung
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32702
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von Borusse 61 » 30.12.2020 14:42

"Im Moment sind das ungelegte Eier", deswegen sollte man einfach mal die Füße stillhalten.
Muerte
Beiträge: 418
Registriert: 29.01.2014 04:52

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von Muerte » 30.12.2020 14:54

heindampf hat geschrieben:
30.12.2020 14:25
also wenn der Rose wirklich ins Ruhrgebiet (BVB ) geht, kann ja Alexander das weiter machen was Rose hier angefangen hat. Das wäre doch eine Lösung
Dass glaubst du wohl selber nicht, MR wird das ganze Team mitnehmen
kasu
Beiträge: 700
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von kasu » 30.12.2020 14:55

Nein, den ganzen Verein samt Stadion, Parkplätze und Zufahrtsstraßen :roll:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12461
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von MG-MZStefan » 30.12.2020 15:09

Sein Trainerteam bestimmt.

Hat er das bei uns nicht auch?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32702
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von Borusse 61 » 28.01.2021 14:36

McMax
Beiträge: 6818
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von McMax » 28.01.2021 19:26

Mensch und wir haben hier jahrelang gefordert, dass Standards mehr trainiert werden sollen
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27831
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von 3Dcad » 28.01.2021 19:30

Werden sie momentan auch nicht. :wink: Aber Alex scheint den Spielern eine gute Analyse offensiv wie defensiv mitzugeben. Alex macht einen guten Job.

Wir scheinen da nicht mehr die schlechtesten zu sein:

Offensiv sind wir die Besten in der Liga aktuell.
Defensiv sind nur 5 Mannschaften besser als wir.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32702
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Co Trainer Alexander Zickler

Beitrag von Borusse 61 » 28.01.2021 19:46

McMax hat geschrieben:
28.01.2021 19:26
Mensch und wir haben hier jahrelang gefordert, dass Standards mehr trainiert werden sollen

Da sieht man mal, wieviel "Ahnung" wir haben.... :animrgreen:
Antworten