Ramy Bensebaini [25]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14324
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von fussballfreund2 » 21.11.2020 13:15

Further71 hat geschrieben:
21.11.2020 13:03
Gegen Schalke sollte es eigentlich auch ohne ihn reichen
Na super,...das sind Aussagen, die werden uns um die Ohren fliegen... :?:
bigmac76
Beiträge: 431
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von bigmac76 » 21.11.2020 13:16

Die beiden Länderspielwochen können wir dann wohl unter "großer Mist" verbuchen.

Allen kranken und verletzten Spielern gute Besserung. Hoffentlich hatte Ramy keinen oder nicht allzuviel Kontakt zu den Kollegen. Sonst könnten wir bald ein Problem bekommen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32678
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Borusse 61 » 21.11.2020 13:17

fussballfreund2 hat geschrieben:
21.11.2020 13:14
Sie waren weder aus sportlicher Sicht noch aus Sicht der Belastungssteuerung der Spieler zu verantworten!

Bei Ramy waren es ja Quali - Spiele für den Afrika - Cup.
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 926
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 21.11.2020 13:18

Kampfknolle hat geschrieben:
21.11.2020 12:39
...Jetzt kommt wahrscheinlich die Diskussion um die Länderspielreisen wieder auf
Ich hab vorher schon ge.ko.tzt wegen so viel Unvernunft und mir vor lauter Kopfschütteln darüber fast ne Halswirbel ausgerenkt. :facepalm: :aah:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14324
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von fussballfreund2 » 21.11.2020 13:19

@ Borusse 61
Ja, das stimmt allerdings. Trotzdem bleibt es dumm, Spieler heutzutage durch die ganze Welt zu schicken :evil:
bigmac76
Beiträge: 431
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von bigmac76 » 21.11.2020 13:23

Und Plea war zu Hause. Dennoch fand ich die Länderspiele wegen Corona extrem unverantwortlich. Die Belastungssteuerung ist ein anderes Thema. Aus meiner Sicht ist ein Freundschaftsspiel überflüssig, wenn in den Folgetagen zwei Pflichtspiele anstehen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27831
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von 3Dcad » 21.11.2020 13:23

Mist.
Gute und schnelle Genesung Ramy. :daumenhoch:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8374
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von DaMarcus » 21.11.2020 13:30

Es war nur eine Frage der Zeit, bis es uns erwischt. Dass es nur einen Nationalspieler erwischt hat, erstaunt mich.
Einen symptomfreien und vollständigen Genesungsverlauf,. Ramy!
uli1234
Beiträge: 16193
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von uli1234 » 21.11.2020 14:24

Sehe ich auch so.....
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12001
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Lattenkracher64 » 21.11.2020 14:26

Gute Besserung !
Muerte
Beiträge: 418
Registriert: 29.01.2014 04:52

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Muerte » 22.11.2020 04:03

Dass er fehlt hat man gestern sehr gut gemerkt.
Gute Besserung!
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1667
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von siegesrausch » 23.11.2020 08:47

Wie lange fällt man denn nu aus? Ich weiß- genau kann man es nicht sagen, aber womit rechnet man in etwa? Fehlen Plea und Bense nun über Wochen?
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1667
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von siegesrausch » 23.11.2020 09:32

GW1900 hat geschrieben:
23.11.2020 09:15
Rose sagte in der PK nach Augsburg:

"...bei Alassane sind jetzt fast 14 Tage rum, dann kann er grundsätzlich die Quarantäne verlassen und trotzdem müssen wir dann schauen wie es ihm geht. Die Jungs brauchen danach medizinische Checks, EKG, und so weiter und so fort. Und dann werden wir gemeinsam mit dem Gesundheitsamt entscheiden, inwieweit die Jungs wieder einsatzfähig sind."

Schätze, dass er gegen Schalke wieder dabei ist. Donezk kommt bestimmt zu früh
Das beantwortet meine Frage ja schon... :winker:
Hans Klinkhammer
Beiträge: 674
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Hans Klinkhammer » 24.11.2020 17:38

Drücke ihm de Daumen und wünsche das er möglichst symptomfrei und ohne Nachwirkungen da durch kommt.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4402
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Titus Tuborg » 25.11.2020 10:38

siegesrausch hat geschrieben:
23.11.2020 08:47
Wie lange fällt man denn nu aus? Ich weiß- genau kann man es nicht sagen, aber womit rechnet man in etwa? Fehlen Plea und Bense nun über Wochen?
Nun gut, Plea ist ja wieder dabei. Bei Ramy rechne ich damit, dass er Anfang nächster Woche, soweit er symptomfrei ist und mehrfach negativ getestet wurde, wieder einsteigen kann.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32678
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Borusse 61 » 27.11.2020 14:57

Wird wohl zu knapp bei ihm für das Spiel gegen Inter,
schätze wir werden ihn erst gegen Freiburg oder
Real auf dem Platz sehen.
uli1234
Beiträge: 16193
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von uli1234 » 28.11.2020 22:09

Denke Freiburg klappt.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31188
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von nicklos » 28.11.2020 23:21

Mist. Gegen Inter hatte ich so auf ihn gehofft.
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 4494
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Borussensieg » 30.11.2020 15:41

Mache mir so meine Gedanken....Wenn er tats. noch in Quarantäne (laut PK) ist, war/ist es wohl etwas intensiver als zum Bsp. bei Plea :?
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7913
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 30.11.2020 15:49

nö,die Abstinenzzeiten dürften in etwa identisch sein
Antworten