Breel Embolo [36]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31204
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von nicklos » 21.11.2020 17:51

Er hat gut gearbeitet, aber aufgrund der Chancen war es definitiv kein gutes Spiel. Aber bringt uns nichts.

Lieber hätte er richtig schlecht gespielt und wir gewonnen. So muss er sich zurecht was anhören.
Lupos
Beiträge: 3975
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Lupos » 21.11.2020 17:53

Embolo hat nicht getroffen allerdings ist er in Meinen Augen nicht für die Punktverluste zuständig. Embolo hat dem Spiel grds. vielmehr gut getan . Wir hatten schon andere ausgelassene Torchanen w andere Spieler es viel leichter gehabt hätten ein Tor zu erzielen. Das wir solch Führungen selbst in Überzahl nicht verwalten können muss eher der Trainerstab verantworten. Es waren sehr unglückliche Wechsel die ins die erforderliche Stabilität genommen haben um das Spiel zu gewinnen.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3986
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Simonsen Fan » 21.11.2020 17:57

das war heute nix :?:
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 915
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Genellan » 21.11.2020 18:00

Die 2 fehlenden Punkte gehen auf seine Kappe. Denke das wird er wissen und beim nächsten Mal es besser machen.
Benutzeravatar
Vorstopper
Beiträge: 540
Registriert: 16.01.2004 16:16
Wohnort: hier gibts leider keine Fohlen, sondern nur Ziegen

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Vorstopper » 21.11.2020 18:05

Kann er das? Bin mir da nicht sicher
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 915
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Genellan » 21.11.2020 18:15

Falls nicht wäre es schade.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37156
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Zaman » 21.11.2020 18:17

uli1234 hat geschrieben:
21.11.2020 17:46
Nö, Pfosten ist Pech, einmal hält der Torwart gut. Er braucht ein Tor. Er ist hinter den Spitzen einfach besser aufgehoben.
das stimmt wohl, stürmer ist er für mich auch keiner
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12019
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Lattenkracher64 » 21.11.2020 18:18

1 oder 2 Buden hätte er zwingend machen müssen.
Mikael2
Beiträge: 7585
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Mikael2 » 21.11.2020 18:38

Bei den eindeutigen Chancen war Pech im Spiel. Torwart war dran, lenkt den Ball an den Pfosten, Caliguri bei ner anderen Szene noch mit dem Fuss dran, wodurch Torwart eher dran ist, usw.
Mich regen mehr die Fehlpässe, Fehler beim Stoppen, Ball zu weit vorlegen und eigensinnige Dribblings auf.
Grundsätzlich finde ich ihn gut. Aber die Dinge im vorherigen Satz sind für mich auf diesem Niveau Basics. Das müsste man doch abstellen können.
tzzz
Beiträge: 528
Registriert: 16.02.2013 16:50

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von tzzz » 21.11.2020 19:40

Sehr gut heute. Leider blieb ihm der Torerfolg verwehrt.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7557
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Quincy 2.0 » 21.11.2020 19:48

Er muss einfach mal lernen vor dem Tor ruhiger zu agieren, seine Arbeit ist top auf dem Platz aber so ein Ding wie nach Flacos Pass den muss man besser abschließen. Er schießt genau dahin wo der Torwart runtergeht.
Der Kopfball war schon fast erbärmlich und auch das dritte Ding kann man besser abschließen.
In Summe hat er da einfach zu viele Mängel um Mittelstürmer zu spielen, sollte Rose auch erkennen.
bigmac76
Beiträge: 432
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von bigmac76 » 21.11.2020 19:53

In der Startelf musste er praktisch stehen. Thuram hatte letzte Woche drei Länderspiele. Embolo ist leider kein Knipser. Das war heute zum Haare raufen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32718
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Borusse 61 » 21.11.2020 19:55

Was ihm "momentan" fehlt ist ein Tor, dann steigt auch sein Selbstvertrauen wieder.
bigmac76
Beiträge: 432
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von bigmac76 » 21.11.2020 19:56

Das hoffe ich auch. Denn für das Spiel macht er wahnsinnig viel.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4846
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Aderlass » 21.11.2020 19:57

Es muss auch nicht jeder ein Knipser sein, aber von einem Bundesligaspieler darf man wohl erwarten dass er einen Ball stoppen kann. Unfassbar diese technischen Defizite. Diese kann er selbst durch seine körperliche Präsenz und Geschwindigkeit nicht ausgleichen.
Heidenheimer
Beiträge: 4327
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Heidenheimer » 21.11.2020 20:27

Embolo, so wichtig er für unser Spiel ist, zeigt einmal mehr, dass er einfach kein Knipser ist. Nicht in Form, braucht er zuviele Chancen. Ich hoffe sehr, dass ihn Rose wieder etwas zurückzieht im Sturm scheint er mir verschenkt im Moment. Er ackert sehr viel reisst Löcher, erobert Bälle aber vor dem Tor dann, eieieieiei.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32718
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Borusse 61 » 22.11.2020 14:19

Mein Gefühl sagt mir gerade, dass am nächsten Samstag der Knoten bei ihm platzt. :)
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12102
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Neptun » 22.11.2020 14:21

Ich kann mich ja irren, aber auf mich wirkt er immer irgendwie lustlos und überheblich. Mit mehr Biß und Einsatzwillen wäre er sicherlich auch im Abschluß treffsicher.

Beim Doppelpass sagte heute jemand sinngemäß, dass man dem Haaland bei jeder Aktion ansieht, dass er unbedingt das Tor machen will. Das fehlt bei Breel finde ich.

Aber wie gesagt, ist nur mein persönlicher Eindruck.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12595
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Badrique » 22.11.2020 14:25

Lustlos ist für mich der falsche Ausdruck, er betreibt ja immer viel Aufwand aber die letzte Konsequenz fehlt einfach im Abschluss.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14343
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von fussballfreund2 » 22.11.2020 14:37

Borusse 61 hat geschrieben:
22.11.2020 14:19
Mein Gefühl sagt mir gerade, dass am nächsten Samstag der Knoten bei ihm platzt. :)
Wäre ein super Zeitpunkt :mrgreen: :daumenhoch:
Antworten