Hertha BSC

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4034
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Hertha BSC

Beitrag von tuppes » 14.01.2020 02:14

Bekommt bei Hertha ja schon ähnliche Züge,
wie die Leute die an sämtliche Autos Visitenkarten stecken,
wo man sich bei verkaufsinteresse melden soll...
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9955
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Hertha BSC

Beitrag von Lattenkracher64 » 14.01.2020 07:06

Durchaus passender Vergleich. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28146
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Hertha BSC

Beitrag von Borusse 61 » 15.01.2020 00:06

DFB fordert Coach und Hertha zur Vorlage auf - Klinsmann vergisst seine Trainerlizenz in Kalifornien !

https://www.kicker.de/767174/artikel/kl ... alifornien

Sowas kannst du dir nicht ausdenken.... :lol:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18550
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Hertha BSC

Beitrag von don pedro » 15.01.2020 01:05

:facepalm: oh mann.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8194
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Hertha BSC

Beitrag von Nocturne652 » 15.01.2020 03:07

Bei dem ganzen "think big", "big city club" Gedöhnse, kann man solche Kleinigkeiten schon mal vergessen. :roll:
Camper88
Beiträge: 1076
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Hertha BSC

Beitrag von Camper88 » 15.01.2020 06:19

Das zeigt die Organisation der Berliner...spätestens ein Preetz oder sonstige Mitarbeiter müssen sowas wissen nei einer Einstellung :mrgreen: :lol:
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 2796
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Hertha BSC

Beitrag von Ruhrgebietler » 15.01.2020 07:06

Er hat ohne Lizenz gegen uns auf der Bank gesessen?
Da sollte man Protest einlegen gegen das 0:0 , vielleicht ziehen auch dann andere Vereine mit.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 11230
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Hertha BSC

Beitrag von fussballfreund2 » 15.01.2020 08:34

"Big City" always sleeps :lol:
das ist ja so...... :lol:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13216
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Hertha BSC

Beitrag von raute56 » 15.01.2020 09:50

Es ist doch logisch, dass man sich an Kleinigkeiten nicht aufhalten kann.
uli1234
Beiträge: 13867
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Hertha BSC

Beitrag von uli1234 » 15.01.2020 09:54

Ein großer Club mit einem großen Trainer.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40501
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Hertha BSC

Beitrag von dedi » 15.01.2020 09:54

Wenn man 100 Mio auf den Kopf hauen kann, ist doch ein Trainerschein absolut zu vernachlässigen...
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18550
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Hertha BSC

Beitrag von don pedro » 15.01.2020 11:33

Ruhrgebietler hat geschrieben:
15.01.2020 07:06
Er hat ohne Lizenz gegen uns auf der Bank gesessen?
Da sollte man Protest einlegen gegen das 0:0 , vielleicht ziehen auch dann andere Vereine mit.
auf das niveau sollten wir uns nicht begeben.
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1836
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Hertha BSC

Beitrag von Borusse1983 » 15.01.2020 11:36

„An Weihnachten habe ich die Unterlagen schlichtweg vergessen. Aktuell ist bei uns in Kalifornien niemand im Haus, da sich meine Frau am Studienort unserer Tochter aufhält. Ich bin aber dabei, alle notwendigen Unterlagen beizubringen.“

Keinen Freund der die Unterlagen mal eben einscannen kann?
Keine Möglichkeit einen Mitarbeiter mal kurz nach Kalifornien fliegen zu lassen?

Wenn es daran schon scheitert, sollte Hertha die 125 Mio € lieber an karitative Zwecken spenden.
Da ist das Geld definitiv besser aufgehoben....
Kampfknolle
Beiträge: 8889
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Hertha BSC

Beitrag von Kampfknolle » 15.01.2020 12:34

„Als ich Ende November in den Flieger Richtung Berlin gestiegen bin, hatte ich nicht gedacht, dass ich meine Trainerlizenz und die Fortbildungsnachweise benötige, denn da wusste ich noch nicht, dass ich Hertha-Trainer werde“, zitiert „Bild“ den früheren Bundestrainer. „An Weihnachten habe ich die Unterlagen schlichtweg vergessen. Aktuell ist bei uns in Kalifornien niemand im Haus, da sich meine Frau am Studienort unserer Tochter aufhält. Ich bin aber dabei, alle notwendigen Unterlagen beizubringen.“

Eine Verkettung unglücklicher Umstände. Natürlich. Hust...
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 29069
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Hertha BSC

Beitrag von Volker Danner » 15.01.2020 13:47

faxgeräte sind eh überbewertet (siehe Köln)..
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 5671
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Hertha BSC

Beitrag von vfl-borusse » 15.01.2020 14:55

Hoffentlich hat er sein Grinsen nicht auch irgendwo dort vergessen. In Berlin wird er es über kurz oder lang dringend brauchen um alle weiterhin zu überzeugen, wie gut doch Berlin spielt und ist und noch wird und und und :mrgreen:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7945
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Hertha BSC

Beitrag von DaMarcus » 15.01.2020 16:06

Wenn die Unterlagen tatsächlich existieren und einfach nur noch vorliegen, kann ich das zumindest etwas nachvollziehen, auch wenn es kein gutes Licht auf Klinsmann wirft. Wenn er die geforderten Schulungen allerdings zumindest nachweisen kann, dann ist das immer noch besser als z.B. Stefan Effenberg, der trotz jahrelanger Arbeitslosigkeit in Paderborn als Trainer angefangen hat, ohne die benötigen Nachschulungen absolviert zu haben.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 12160
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Hertha BSC

Beitrag von midnightsun71 » 15.01.2020 22:42

Ruhrgebietler hat geschrieben:
15.01.2020 07:06
Er hat ohne Lizenz gegen uns auf der Bank gesessen?
Da sollte man Protest einlegen gegen das 0:0 , vielleicht ziehen auch dann andere Vereine mit.
dfl und der dfb hätten das vorher ja auch kontrollieren müssen...also haben sie auch mist gebaut...
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3218
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Hertha BSC

Beitrag von rifi » 16.01.2020 01:22

Und dann wird Nouri halt offiziell Cheftrainer und alles bleibt, wie es im Moment ist. Keine Ahnung, warum solch ein Quatsch überhaupt Thema ist, ist es in der Situation doch bedeutungslos.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 11230
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Hertha BSC

Beitrag von fussballfreund2 » 16.01.2020 08:19

don pedro hat geschrieben:
15.01.2020 11:33
auf das niveau sollten wir uns nicht begeben.
Sehe ich auch so!
Antworten