Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Torti
Beiträge: 933
Registriert: 02.08.2004 12:57
Wohnort: Gosheim (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Torti » 03.12.2019 18:22

Stindl, Elvedi, Ginter, und ein Schweizer sitzen grad alle im Büro von Max,
Okay bis Weihnachten. Wer wettet dagegen? :winker:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28298
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 03.12.2019 18:26

Ich halte dagegen.... :) weil Max ist gerade in den USA..... :aniwink:
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2066
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von PfalzBorusse79 » 04.12.2019 13:41

Eberl raus!!! Heute keine Vertragsverlängerung!!! Und kommt mir nicht damit, dass er in den USA ist... es gibt Skype.

Achja... wir haben den besten SpoDi in Europa!!!
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2914
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borussensieg » 05.12.2019 12:59

Geduld.

Gleich ist PK - vielleicht gibts ja wie zuletzt währenddessen wieder ne Überraschung. Wie wäre es mit ner Verlängerung mit Steffen Korell? - Bin seeehr dafür :daumenhoch:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6414
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von lutzilein » 07.12.2019 19:21

Hat eigentlich schon mal irgendein Manager so ein Transferfenster hingelegt wie Ma diesen Sommer?

Trainer? Topeinkauf!
Sürmer? Zwei Topeinkäufe!
Aussenverteidiger? Zwei Topeinkäufe!
Unglaublich! Einfach unglaublich!
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8242
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nocturne652 » 07.12.2019 19:29

Joa, Stand jetzt, hat Max dieses Jahr eine 100%-ige Trefferquote. Ist schon beeindruckend.
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2558
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von S3BY » 07.12.2019 19:31

Wir haben nun mal den geilsten Manager der Welt.
Benutzeravatar
onlyvfl
Beiträge: 1412
Registriert: 23.03.2012 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von onlyvfl » 07.12.2019 21:43

Mit Abstand der beste Manager der Liga!
Tore hat er nie gemacht aber jetzt ist fast jeder Schuss ein Treffer! :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8094
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von borussenbeast64 » 07.12.2019 22:54

Ich weiß nicht ob das in jedem anderen Verein mit ihrem SpoDi so klappen würde,wie es bei uns mit Max zZt klappt. Anscheinend war Fußballer nicht sein Traumjob,aber den jetzigen würde ich so schon eher bezeichnen,und ohne seine SpoDi-Effizienz will ich gar nicht wissen wo wir jetzt stünden. Was Max aus BMG gemacht hat und noch machen wird ist schon irre....ich hoffe in seinem Vertrag ist keine Ausstiegsklausel vorhanden,da wir ihn ja noch Jahrzehnte gebrauchen werden. :daumenhoch:
GW1900
Beiträge: 1783
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von GW1900 » 08.12.2019 10:23

Unfassbar was wir mittlerweile für eine Qualität in der Kaderbreite haben. Wenn man sieht, dass gestern Wendt, Kramer, Neuhaus, Jantschke und Strobl NICHT reingekommen sind und Johnson und Traore es sogar nicht in den Kader geschafft haben.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2309
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 08.12.2019 12:50

GW1900 hat geschrieben:
03.12.2019 17:48
Sonntag Abend zu Gast bei Sky90.
Es gab wohl einen internen Ringtausch, Marco Rose ist heute Abend bei SKY90 (19:55 Uhr).
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5930
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von KommodoreBorussia » 08.12.2019 20:21

GW1900 hat geschrieben:
08.12.2019 10:23
Unfassbar was wir mittlerweile für eine Qualität in der Kaderbreite haben. Wenn man sieht, dass gestern Wendt, Kramer, Neuhaus, Jantschke und Strobl NICHT reingekommen sind und Johnson und Traore es sogar nicht in den Kader geschafft haben.
Ja, ist schon krass. Die extreme Leistung von Eberl wird einem auch klar, wenn man sieht, wie andere ehemalige "Rivalen" sich so entwickelt haben. :floet: :floet:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28398
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von nicklos » 08.12.2019 20:57

Gute Besserung, Max!
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1010
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Herr Netzer » 09.12.2019 13:19

Die wichtigste Vertragsverlängerung wäre seine eigene!!!

Gute Besserung und bleib' einfach für immer bei uns - hier passt und gehörst Du hin :daumenhoch:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15077
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von kurvler15 » 09.12.2019 14:18

Ich denke Maxi hat schon viele sehr starke Transferperioden gehabt.

Diese allerdings war mit Abstand die beste. Angefangen vom Trainerwechsel, bishin zu den Verpflichtungen die sowohl Qualität auf dem Platz mitbringen, als auch Mentalität, Kraft und Willen neben dem Platz.

Diese Mannschaft ist aktuell nahezu perfekt. Angefangen beim Trainer, über einen Weltklasse-Torhüter den wir gerade nochmal in der Blüte seiner Karriere verlängert haben. Eine Viererkette bestend aus Führungsfiguren der Schweizer und österreichischen Nationalmannschaft plus einem Stammspieler der deutschen Nationalmannschaft. Komplettiert von einem Ramy Bensebaini, der auch für Marokko eine der wichtigsten Figuren ist. Im Mittelfeld dann mit Zakaria eins der vielleicht begehrtesten Mittelfeldtalente Europas, zusammen mit Neuhaus, einem deutschen Talent dem ich auch zutraue in der N11 bei Zeiten zu glänzen. Dazu mit Benes noch eins der größten slowakischen Talente seit Hamsik und sicherlich auch europaweit begehrt & beobachtet. Und der Sturm. Mit Thuram vielleicht den Henry der Zukunft gefischt, dazu mit Plea und Embolo, der ebenfalls unglaubliches Talent mitbringt.

Und als ob das noch nicht genug wäre sitzt draußen noch ein Stindl, Herrmann, Hofmann, Traore, Johnson, Jantschke und wie sie nicht alle heißen.

Das einzige, aller einzige was dieser Mannschaft vielleicht noch ein bisschen fehlt (wo sich ein Zakaria aber vielleicht noch hinentwickeln kann) ist die absolute und unangefochtene Führungsperson auf dem Platz in zentraler Person. Ein Dirigent, ein Stratege. Das ist vielleicht das letzte Puzzleteil was fehlt.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 29097
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Volker Danner » 09.12.2019 14:22

Ramy ist Algerier, verehrter kurvler.. :winker:
Mikael2
Beiträge: 6449
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Mikael2 » 09.12.2019 15:18

kurvler15 hat geschrieben:Ich denke Maxi hat schon viele sehr starke Transferperioden gehabt.

Diese allerdings war mit Abstand die beste. Angefangen vom Trainerwechsel, bishin zu den Verpflichtungen die sowohl Qualität auf dem Platz mitbringen, als auch Mentalität, Kraft und Willen neben dem Platz.

Diese Mannschaft ist aktuell nahezu perfekt. Angefangen beim Trainer, über einen Weltklasse-Torhüter den wir gerade nochmal in der Blüte seiner Karriere verlängert haben. Eine Viererkette bestend aus Führungsfiguren der Schweizer und österreichischen Nationalmannschaft plus einem Stammspieler der deutschen Nationalmannschaft. Komplettiert von einem Ramy Bensebaini, der auch für Marokko eine der wichtigsten Figuren ist. Im Mittelfeld dann mit Zakaria eins der vielleicht begehrtesten Mittelfeldtalente Europas, zusammen mit Neuhaus, einem deutschen Talent dem ich auch zutraue in der N11 bei Zeiten zu glänzen. Dazu mit Benes noch eins der größten slowakischen Talente seit Hamsik und sicherlich auch europaweit begehrt & beobachtet. Und der Sturm. Mit Thuram vielleicht den Henry der Zukunft gefischt, dazu mit Plea und Embolo, der ebenfalls unglaubliches Talent mitbringt.

Und als ob das noch nicht genug wäre sitzt draußen noch ein Stindl, Herrmann, Hofmann, Traore, Johnson, Jantschke und wie sie nicht alle heißen.

Das einzige, aller einzige was dieser Mannschaft vielleicht noch ein bisschen fehlt (wo sich ein Zakaria aber vielleicht noch hinentwickeln kann) ist die absolute und unangefochtene Führungsperson auf dem Platz in zentraler Person. Ein Dirigent, ein Stratege. Das ist vielleicht das letzte Puzzleteil was fehlt.
Dafür kommt ja Xhaka zur Rückrunde (lt. Glaskugel).
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3244
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von rifi » 09.12.2019 19:33

kurvler15 hat geschrieben:
09.12.2019 14:18
Das einzige, aller einzige was dieser Mannschaft vielleicht noch ein bisschen fehlt (wo sich ein Zakaria aber vielleicht noch hinentwickeln kann) ist die absolute und unangefochtene Führungsperson auf dem Platz in zentraler Person. Ein Dirigent, ein Stratege. Das ist vielleicht das letzte Puzzleteil was fehlt.
Und wer hat das? Bayern? Leipzig? Nenn doch mal ein paar solcher Spieler, die die genannten Attribute erfüllen. Mir fällt nicht viel ein.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15077
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von kurvler15 » 09.12.2019 21:37

Ist ja kein Angriff oder so. Einen Xhaka (so wie er bei uns gespielt hat) findest du nicht so einfach. Das ist vielleicht noch die "letzte" Herausforderung von Maxi - neben der generellen Kaderoptimierung bei Abgängen natürlich.

Ich glaube ein Zakaria kann sich da hinentwickeln, aber vielleicht nicht mehr bei uns. Es gibt einige Spieler, aber nicht erreichbar für uns.

Benes kann sich da vielleicht auch hinentwickeln. Dafür braucht er vielleicht noch 2-3 Jahre. Wir haben es vielleicht schon im Kader, aber mal sehen.
WeißeRose
Beiträge: 286
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von WeißeRose » 10.12.2019 08:28

Ich finde es super, so, wie es gerade ist. Eben ohne diesen einen Leitwolf. Von dem wäre man dann nur wieder zu sehr abhängig und bei Verletzung kann keiner in seine Rolle schlüpfen. So haben wir inzwischen mehrere Charaktere, die die Mannschaft mitreißen durch ihren Willen und ihre Dynamik: Zakaria, Lainer, Bensebaini, Thuram, Embolo, Plea.
Was mir dann eher fehlt, anstelle dieser Häuptling-Mentalität, sind die spielerischen Fähigkeiten eines sowohl dynamisch aggressiven als auch kreativen Sechsers, der sowohl nach hinten durch seine Lauf- und Zweikampfstärke abgrasen als auch wegen seiner Flinkheit und Spielübersicht das Umschaltspiel einleiten und mit überraschenden Aktionen beleben kann. Ein Typ, wie Dahoud hätte werden können oder wie es Keita bei Leipzig war. Schlager (gerade verletzt bei Wolfsburg und auch von Salzburg dort hin gewechselt) ist auch so ein Typ. Im Prinzip ein zweiter Zakaria mit noch mehr Stärken in der Ballbehandlung auf engem Raum. Zakaria spielt ja sehr raumgreifend. Sein Pendant sollte dann die Befreiung aus engen Situationen können.
Antworten