Stefan Lainer [18]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13013
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von raute56 » 10.11.2019 19:14

Das Positive brauche ich nicht zu wiederholen. Das kann man kaum noch toppen.

Nur eine kleine Kritik: Das Foulspiel, das zur Gelben führte, war absolut unnötig.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5246
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Hordak » 10.11.2019 19:24

Stimmt, aber lieber die ein oder andere unnötige gelbe Karte weil man übermotiviert ist als sich wie in den letzten Jahren oft gesehen ohne Gegenwehr zu ergeben.
Ich denke so blutleere Auftritte wie in Freiburg oder letzter Spieltag beim Absteiger Hamburg wird es hier so schnell nicht mehr geben. Wir sind jetzt lainerisiert. :cool:
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 812
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von desud » 10.11.2019 20:38

Und er rennt immer weiter. :mrgreen:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10789
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von fussballfreund2 » 10.11.2019 21:00

Wie wär's mit dem Spitznamen: "Forrest"...? :D
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 3071
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Fohle-4-Life » 10.11.2019 22:38

Hoffe nur er fängt sich seine 5. Gelbe nicht am 14.spieltag ein, somit wäre er gegen die Lederhosen gesperrt
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25303
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von 3Dcad » 10.11.2019 22:43

fussballfreund2 hat geschrieben:
10.11.2019 21:00
Wie wär's mit dem Spitznamen: "Forrest"...? :D
bisschen gemein :wink:
"lauf Forrest, lauf, du schaffst es...."
wenn er jetzt noch den Spitznamen bekommt läuft der auch noch die Länderspielpause durch, du bist dann schuld wenn er nur noch über den Platz krabelt. :floet:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10789
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von fussballfreund2 » 10.11.2019 22:49

:animrgreen:
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2429
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von vfl deere » 10.11.2019 22:51

Als er die Karte kassiert hat, war für ihn der Spielzug noch nicht abgeschlossen. Danach war er es..... :animrgreen:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27820
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von nicklos » 11.11.2019 07:06

Immerhin wollte er bei der gelben eine Chance vorbereiten. Sahin will nur auf Mann.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7839
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nocturne652 » 12.11.2019 00:34

Das Magazin "11 Freunde" über Stefan Lainer:
Der Rechtsverteidiger, wie sein Coach vor der Saison aus Salzburg gekommen, wirkte unter den Neuerdings-Leichtathleten zu Beginn wie ihr Zehnkämpfer. Ein beharrliches Paket Mensch, das endlos laufen, springen, kratzen kann. Und ein Fußballer, der anfangs dieser Spielzeit in so mancher Situation wirkte, als wolle er mit seinem nächsten Pass einen neuen Landesrekord im Hammerwurf aufstellen. Aber dann setzte er ein, der »Prozess«, der sich für Kritikaster alsbald als »Verwandlung« anfühlen musste.

Als Stefan Lainer eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in den Spielen gegen Fortuna Düsseldorf (2:1) und die TSG Hoffenheim (3:0) zu einem ungeheuren Vorlagengeber verwandelt. Denn noch immer pöhlte er den Ball mit der Ästhetik einer Wurfaxt zum Mitspieler, doch nun standen sie dort, wohin Lainers Abspiel sich verschlagen hatte. Und siehe da: es ward gut. Denn Lainer hatte nichts verändert, nur wussten seine Gefährten inzwischen, was er tat.
https://www.11freunde.de/artikel/die-gr ... chs-erfolg

Passt, wie die Faust aufs Auge, finde ich. :lol: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 968
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Herr Netzer » 12.11.2019 08:59

Unser Gregor Samsa :animrgreen2:
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 5280
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von vfl-borusse » 12.11.2019 10:47

Nocturne652 hat geschrieben:
12.11.2019 00:34
Das Magazin "11 Freunde" über Stefan Lainer:



https://www.11freunde.de/artikel/die-gr ... chs-erfolg

Passt, wie die Faust aufs Auge, finde ich. :lol: :daumenhoch:
Der passt, der Artikel. Wahrlich eine "Verstärkung" :wink:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28890
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Volker Danner » 12.11.2019 14:49

der Oberer(österr. Sahne) ist wirklich das tüpfelchen auf dem i!
Martin Fan
Beiträge: 18
Registriert: 29.12.2013 13:59

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Martin Fan » 13.11.2019 16:29

Stefan Lainer: "Du musst immer auf dem Gas bleiben"
Wobei ich nicht weiß, ob es überhaupt Stammspieler gibt. Aber der Trainer weiß meine Mentalität zu schätzen.
https://kurier.at/sport/fussball/stefan ... /400674128
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5246
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Hordak » 16.11.2019 22:08

Lainer mit Vorlage und Tor beim 2:0 von Österreich gegen Nordmazedonien. Die zwei Tage mehr Erholung als üblich hat er also ganz gut weggesteckt. :cool:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25303
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von 3Dcad » 16.11.2019 22:34

Unsere Nati Spieler Zakaria, Sommer und Lainer bei der EM- Quali im Spitzenreitermodus unterwegs. Sommer hat gestern mit 2-3 guten Paraden den Sieg gerettet. Zakaria mit Assist und Lainer mit Assist und Tor. Top! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27384
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Borusse 61 » 16.11.2019 22:37

Also Stevie, ihr seid qualifiziert, du kannst auf das letzte Spiel in der Gruppe verzichten. :ja:
Martin Fan
Beiträge: 18
Registriert: 29.12.2013 13:59

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Martin Fan » 17.11.2019 08:46

Gesagt getan, er wird nicht mit nach Lettland reisen.
mulfi
Beiträge: 1181
Registriert: 16.04.2005 19:29
Kontaktdaten:

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von mulfi » 17.11.2019 09:40

Und in der letzten Minute gegen Berlin den Ball wegschlagen. Besser gegen Freiburg gesperrt als gegen Bayern.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 818
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von allan77 » 17.11.2019 12:04

Ich glaube kaum, dass du bis zur letzten Minute warten musst...
Antworten