Stefan Lainer [18]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Fan ausm Süden
Beiträge: 1709
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Fan ausm Süden » 19.10.2019 21:31

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Nowe75
Beiträge: 1311
Registriert: 06.11.2006 09:13

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nowe75 » 19.10.2019 21:39

Top-Mann mit einer Einstellung vor dem Herrn, der WILL. Weiter so Jung.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29634
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Borusse 61 » 19.10.2019 21:46

Spieler des Spiels.... :arrow: https://twitter.com/borussia/status/1185642112051810305

:daumenhoch: Das ist sowas von verdient. :respekt:
Bennelicious
Beiträge: 457
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Bennelicious » 19.10.2019 21:51

Wie er gerade in den letzten 10Minuten noch mal Sprints angezogen und gepusht hat ohne Ende. Wollte teilweise durch 3 Leute durchdribbeln, richtig gut
GW1900
Beiträge: 2115
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von GW1900 » 19.10.2019 21:51

Übrigens lustig wie fast alle Medien (Sky, Bild, Express) immer von einem Außenbandriss gesprochen haben.

Kapselriss ungleich Aussenbandriss.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenmario » 19.10.2019 22:03

Stefan Lainer ...
Bild
Hans Klinkhammer
Beiträge: 427
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Hans Klinkhammer » 19.10.2019 22:06

Hoffe seine Power reicht für Roma und die Eintracht!
Knaller
Beiträge: 266
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Knaller » 19.10.2019 22:11

Der Mann ist der Hammer. Bitte noch mehr davon, ich liebe diese Art Fussballer.
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 3174
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Fohle-4-Life » 19.10.2019 22:34

80 Minute + und rennt als ob wir grade angefangen haben, dazu heute viele gute pässe gespielt. Immer eng am Mann, aggressiv und Zweikampf stark, schade das sich Wendt da nicht etwas abgucken kann
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8434
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.10.2019 23:33

Stevie,der absolute Kampf-Terrier...der ist kaum zu stoppen und heute fast ein Tor erzielt...eine Wahnsinns-Type :daumenhoch:
Didi62
Beiträge: 10
Registriert: 21.02.2017 09:23

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Didi62 » 20.10.2019 00:13

....der Typ ist einfach nur absolut Top!

Was für ein "Kampfschwein" - schön, dass er (dieses Unicum) den Weg in unseren "Fohlenstall" gefunden hat!!!

Hoffentlich steckt er mit seiner Art - mittelfristig - ein paar unserer [Moderation] nachhaltig an!
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8673
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nocturne652 » 20.10.2019 01:14

Rose hat wahrlich nicht übertrieben, als er von einer "Urgewalt" sprach.

Stefan "Chucky" Lainer ist ein Tier und unkaputtbar. Selbst der Terminator würde angsterfüllt zurückweichen.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8434
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.10.2019 01:21

Ich hoffe auch daß sein gestriger Einsatz keine Nachwirkungen haben wird,und er für Roma problemlos einsetzbar ist.
Bennelicious
Beiträge: 457
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Bennelicious » 20.10.2019 01:27

Ich finde, dass man seinen Fuß ab jetzt noch mal intensiv schonen sollte. Er hat ja selbst im Interview gesagt, dass einige Szenen dann doch schmerzhaft gewesen sind.

Das heißt, lieber gegen Rom draußen lassen. Die Saison ist noch brutal lang, ich habe lieber einen fitten Lainer in den letzten 10 Spielen, als einen Lainer, der komplett auf Zahnfleisch geht, weil man ihn jetzt nicht mit der richtigen Belastungssteuerung anpackt. Dieses " das nächste Spiel ist ein Schlüsselspiel, wir können nicht auf ihn verzichten" Argument wird sich wie Kaugummi durch die ganze Saison ziehen.

Also lieber bis Sonntag schonen, dann kann er gegen Frankfurt und Dortmund wieder Vollgas geben.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8673
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nocturne652 » 20.10.2019 01:30

Nix da, gegen Rom schonen.

Das ist schon quasi ein Endspiel, wenn wir europäisch überwintern wollen. Dann lieber gegen Frankfurt draußen lassen.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3554
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von rifi » 20.10.2019 01:41

Glaubst du wirklich, er würde eingesetzt, wenn die Gefahr groß ist, dass sich seine Verletzung verschlimmert? Ich glaube nicht, dass man so leichtsinnig ist. Und wenn das heute auf dem Zahnfleisch war, darf er von mir aus ständig auf selbigem gehen - rein sportlich gesehen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29634
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Borusse 61 » 20.10.2019 01:43

Nocturne652 hat geschrieben:
20.10.2019 01:30
Nix da, gegen Rom schonen. Bild

Das ist schon quasi ein Endspiel, wenn wir europäisch überwintern wollen. Dann lieber gegen Frankfurt draußen lassen.

Da stimm ich dir zu. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3787
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Simonsen Fan » 20.10.2019 07:18

Nocturne652 hat geschrieben:
20.10.2019 01:14
Rose hat wahrlich nicht übertrieben, als er von einer "Urgewalt" sprach.

Stefan "Chucky" Lainer ist ein Tier und unkaputtbar. Selbst der Terminator würde angsterfüllt zurückweichen. Bild
ist es eigentlich gesichert, dass er aus Östereich kommt und nicht von einem anderen Planeten :question: :mrgreen:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35258
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Zaman » 20.10.2019 07:50

zu ihm fällt mir nur ein, dass er für mich längst der Königstransfer für diese Saison ist … Hammerverpflichtung und nicht zu bremsen …
GW1900
Beiträge: 2115
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von GW1900 » 20.10.2019 08:10

Richtig viele User haben diesen Transfer damals nicht verstanden, siehe die ersten paar Seiten hier im Thread. Da zeigt sich mal wieder, dass man der sportlichen Leitung um Eberl, Korell, Rose einfach mal vertrauen sollte.
Antworten