Alassane Plea [14]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4881
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Quincy 2.0 » 31.08.2019 21:01

Mikael2 hat geschrieben:
31.08.2019 12:28
Der Torwart von RB verfügt aber auch über exzellente Reflexe. Und auch deren Abwehr ist toll. An Plea lag es nicht.
So viel ich weiß hat Sommer auch super Reflexe und trotzdem hat Werner die Dinger gemacht. Also so ein bisschen ist deine Logik nicht schlüssig, Alassane könnte den Ball zum Beispiel platzierter schießen.
Andere gucken den Torwart auch aus.
Mikael2
Beiträge: 6091
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Mikael2 » 31.08.2019 22:58

Hat er auch. Bei Werner ist aber Rauslaufen a la Neuer gefragt. Und bei der Disziplin glänzt Sommer nun mal nicht. Mache ich ihm aber nicht zum Vorwurf.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Quanah Parker » 31.08.2019 23:02

Quincy 2.0 hat geschrieben:
31.08.2019 21:01

Andere gucken den Torwart auch aus.
Ist nicht ganz richtig was du schreibst.

Werner hatte teils freie Bahn und konnte sich die Ecke aussuchen, während Plea versuchte durch zwei links und rechts vor ihm grätschende Verteidiger den Ball mittig mit leichtem schnitt an den Torwart vorbei zu zirkeln. Das ist deutlich schwieriger.
Wenn wir schon krümel kack.en um die Leistung von Plea schlechter zu machen als sie wirklich war, dann bitte noch einmal von vorn, aber nicht so billig. :wink:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7748
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von borussenbeast64 » 01.09.2019 01:42

Für mich ist es erstmal wichtig,daß Alassane überhaupt zu Torchancen gegen die Dosen gekommen ist....das sollte bei den nächsten Spielen immer so sein,und er wird dann auch wieder treffen...jetzt schon an seinem Können zu zweifeln halte ich für absolut hirnrissig...wie die restliche Mannschaft hatte Alassane für mich bei seinen Möglichkeiten nur Pech,und keine Inkompetenz.
Gladbacher01
Beiträge: 5522
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Gladbacher01 » 01.09.2019 08:21

Letzte Woche noch der Held mit einem Tor und einer Vorlage und diese Woche dann wieder Buhmann. Das geht mir etwas zu schnell. Ich stimme zu, dass Plea mindestens ein Tor hätte machen müssen, aber mal soll es halt nicht sein. Bei Plea habe ich absolut keine Sorgen, dass er bald wieder netzt.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11981
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von MG-MZStefan » 01.09.2019 08:32

Da bin ich absolut bei deiner Meinung...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26970
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Borusse 61 » 01.09.2019 10:39

Der Meinung, schließ ich mich an.... :daumenhoch:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39996
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von dedi » 01.09.2019 10:44

So ist es! :daumenhoch:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3023
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 01.09.2019 10:55

Er ist schon ein guter Angreifer mit guter Schußtechnik.
Weltklasse ist er nunmal nicht!
Wenn die Automatismen greifen, werden auch mehr Buden gemacht!
Muerte
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2014 04:52

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Muerte » 01.09.2019 13:00

Das bezweifele ich doch stark...…...ist leider seit letzter Saison meine Meinung über ihn.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4881
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Quincy 2.0 » 01.09.2019 14:14

Quanah Parker hat geschrieben:
31.08.2019 23:02
Ist nicht ganz richtig was du schreibst.

Werner hatte teils freie Bahn und konnte sich die Ecke aussuchen, während Plea versuchte durch zwei links und rechts vor ihm grätschende Verteidiger den Ball mittig mit leichtem schnitt an den Torwart vorbei zu zirkeln. Das ist deutlich schwieriger.
Wenn wir schon krümel kack.en um die Leistung von Plea schlechter zu machen als sie wirklich war, dann bitte noch einmal von vorn, aber nicht so billig. :wink:
1. Geht hier gar nicht ums Krümel...
2. Ecke aussuchen, hört sich mal eben so leicht an, versenken musst du die auch erstmal, zumal er den ersten durch die Hosenträger schon ausgeguckt hat.

Außerdem gehts hier auch nicht um eine Kritik an Plea sondern um Fakten, ich bin Fan von Alassane, habe sein Trikot und trotzdem sind 3 Tore in den letzten 20 Spielen nunmal Fakt.
Von Plea haben sich viele hier den Knipser erhofft der uns jahrelang gefehlt hat, ich ebenfalls, seine Quote zeigt aber das er das nicht ist.
Mehr wollte ich damit gar nicht sagen, wenn er demnächst Tore am Fließband macht dann bin ich der glücklichste Mensch.

P.s. Quanah, lauf mal alleine auf den Torwart, das Tor wird immer kleiner und mal eben Ecke aussuchen ist gar nicht so einfach :winker:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4881
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Quincy 2.0 » 01.09.2019 14:17

Gladbacher01 hat geschrieben:
01.09.2019 08:21
Letzte Woche noch der Held mit einem Tor und einer Vorlage und diese Woche dann wieder Buhmann. Das geht mir etwas zu schnell. Ich stimme zu, dass Plea mindestens ein Tor hätte machen müssen, aber mal soll es halt nicht sein. Bei Plea habe ich absolut keine Sorgen, dass er bald wieder netzt.
Buhmann ist mal wieder komplett übertrieben, naja einige können nur schwarz oder weiß, schau dir die Fakten an, letzte 20 Spiele soviel ich weiß, 3 Tore und etliche Großchancen verdaddelt.
Das er trotzdem gut gespielt hat bestreite ich gar nicht.
Fohlen39
Beiträge: 1012
Registriert: 21.11.2010 19:15

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Fohlen39 » 01.09.2019 15:19

Ja ein gutes Urteil.
Die komplette Mannschaft spielt eine Rückrunde zum weglaufen , ausser Form ,verängstlicht, kein Selbstvertrauen.
Da kann man dann mal ruhig einen Stürmer kritisieren das er nicht jeden Ball im Netz versenkt . :lol:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3072
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von rifi » 01.09.2019 15:41

Quincy 2.0 hat geschrieben:
01.09.2019 14:14
Von Plea haben sich viele hier den Knipser erhofft der uns jahrelang gefehlt hat, ich ebenfalls, seine Quote zeigt aber das er das nicht ist.
Ich sehe es anders. Die letzte Rückrunde taugt für mich zur Bewertung eines einzelnen Spielers (insbesondere Mittelstürmers) nicht ansatzweise. Die bisherigen drei Spiele nehme ich diesbezüglich auch noch nicht so ernst. Ich warte die Saison ab und denke, dass er über 10 Tore macht, hoffe natürlich auf mehr.

Werner war vergangene Rückrunde auch nicht der Knipser, da täuscht das Bombenspiel von Freitag vielleicht auch ein wenig. Das soll ihm aber nichts von seiner brutalen Qualität absprechen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4881
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Quincy 2.0 » 01.09.2019 16:25

Wie schon geschrieben, ich werde Freudensprünge machen wenn er wieder am Fließband trifft.
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6845
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: OWL

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von froggy34 » 01.09.2019 21:03

Wenn unser Franzosensturm erstmal richtig eingespielt ist werden sich hier und der Liga noch wundern . Plea war und ist für mich eine absolute Bereicherung :daumenhoch:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Quanah Parker » 02.09.2019 00:10

Quincy 2.0 hat geschrieben:
01.09.2019 14:14

P.s. Quanah, lauf mal alleine auf den Torwart, das Tor wird immer kleiner und mal eben Ecke aussuchen ist gar nicht so einfach :winker:
Ich habe selbst Fußball gespielt und kann das sehr gut einschätzen.
Für einen Stürmer wie Werner ist das noch die leichteste Übung.

Doch im Vergleich zu der Chance von Plea, hatte Werner es bedeutend leichter das Ding in Netz zu dreschen.
Schau dir die Chance von Plea noch einmal an. Es war nicht so einfach das Tor zu machen. Viel Zeit hatte er nicht bei den heran grätschenden Verteidigern.

PS: Plea ist für mich persönlich ein Spitzenstürmer gehobenen Formates. 12 Tore in seiner ersten Saison ist richtig gut.
In der neuen Saison wirkt er noch austrainierter und spritziger und zeigte dies mit zwei assist und einem Tor, nach 3 Spielen. Das Passt.
Dazu kommen noch seine spielerischen Elemente und das gute Verständnis mit Thuram und Embolo.
Weiß nicht was es da nach drei Spieltagen zu meckern gibt?
Und Tore am Fließband macht nicht mal Lewandowski.
Ein Stürmer der in der heutigen Fußballzeit in der Bundesliga 14-17 mal trifft, ist schon eine richtige Granate.
Meine Prognose ist, dass er mehr als die 12 Tore der letzen Saison schießen wird. 15 Treffer traue ich ihm zu. :wink:
Muerte
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2014 04:52

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Muerte » 02.09.2019 02:44

Die Traue ich mir auch zu, werde se aber niemals schießen
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3477
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Andi79 » 02.09.2019 10:59

Wenn er den Volley zum 1:0 reinmacht ist er der König und jetzt wo er 2 -3 tolle Chancen verplempert hat soll er der Depp sein? Alleine das er solche Chancen bekommt und das gegen eine der drei besten Mannschaften der Liga stimmt mich sehr positiv. Das er Tore machen kann hat er schon gezeigt, aktuell scheint nur das Visier leicht verstellt. Das sich das schnell wieder ändert daran besteht für mich kein Zweifel.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39996
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von dedi » 02.09.2019 12:36

Quanah, wahre Worte des großen Häuptlings aus unserer Hauptstadt! :winker: :daumenhoch:
Antworten