Oscar, Oscar Wendt [17]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
kasu
Beiträge: 185
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von kasu » 24.08.2019 20:50

Bis auf den einen Katastrophenaussetzer fand ich ihn nicht schlecht. Gegen Schalke war er besser aber grottig war er heute bei weitem nicht.
bor.4ever
Beiträge: 1052
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von bor.4ever » 24.08.2019 21:54

War heute mal wieder sehr überschaubar.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33482
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von steff 67 » 24.08.2019 22:22

Kann denn sonst keiner einen Einwurf machen wie Oskar?
Der lief doch tatsächlich einmal in Hälfte 2 von rechts außer bis rüber Nähe linker Eckfahne um einen Einwurf zu tätigen
Fand ich sehr auffällig
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28417
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenmario » 24.08.2019 22:49

Da frage ich mich vielmehr, was er rechts außen zu suchen hatte.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2990
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von rifi » 24.08.2019 22:54

War das nicht ein Freistoß (oder Eckball?), den Wendt geschossen hatte (oder zumindest als Schütze am Ball stand), der dann ins Aus ging? Natürlich "muss" Wendt dann den Einwurf machen. Allerdings wohl weniger, weil kein anderer die Pille über den Kopf heben kann, sondern schlicht, um die taktische Ordnung wieder herzustellen, bevor der Ball im Spiel ist. Für mich absolut logisch.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28417
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenmario » 25.08.2019 00:16

Wenn es wirklich nach einer seiner Ecken war, auf jeden Fall richtig.
hammerurfeld
Beiträge: 270
Registriert: 21.07.2009 17:45
Wohnort: Urfeld bei Bonn

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von hammerurfeld » 25.08.2019 00:32

Ja, er hat alles rrichtg gemacht, wie schon seit Monaten.......
Muerte
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2014 04:52

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Muerte » 25.08.2019 07:37

Viel viel viel zu lagsam für unser System, die meisten Gegnerischen Angriffe kommen über seine Seite.
Bei anderen Mannschaften die über mehr tempo verfügen werden wir immer wieder Probleme bekommen, auch im Speilaufbau wirkt er sehr unsicher und ohne die nötige Übersicht, Elvedi musste da mehrmals aushelfen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4487
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Quincy 2.0 » 25.08.2019 08:25

Ich denke das Oskar vielleicht nächste Woche schon seinen Platz räumen muss, trotzdem bin ich froh das er noch bei uns ist.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11704
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von midnightsun71 » 25.08.2019 10:57

Hat gestern links vor mir gespielt(also ich in der fankurve lach) sehr laufstark immer anspielbereit icht viel zugelassen..verstehe die kritik nicht..aber geht wohl drum einfach was gegen ihnzu sagen...wäre froh wenn wir noch mehr so treue spieler hätten...wenn er backup wird auch geil ...auf ihn ist verlass
ewiger Borusse
Beiträge: 5959
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von ewiger Borusse » 25.08.2019 11:05

Ich fand ihn richtig gut gestern, seinen Blackout und Fehlpass danach habe ich nicht übersehen, aber das passiert einfach mal. Er hat uns jedenfalls keinen Gegentor eingebrockt wie sein gegenüber, von daher finde ich Kritik nicht wirklich angebracht.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33482
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von steff 67 » 25.08.2019 11:11

rifi hat geschrieben:
24.08.2019 22:54
Natürlich "muss" Wendt dann den Einwurf machen. Allerdings wohl weniger, weil kein anderer die Pille über den Kopf heben kann, sondern schlicht, um die taktische Ordnung wieder herzustellen,
Stimmt
Sorry
War durcheinander
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3763
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von thoschi » 25.08.2019 11:34

warum er die Ecken schiesst?, unser Geheimnis.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6586
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von FritzTheCat » 25.08.2019 11:36

ewiger Borusse hat geschrieben:Ich fand ihn richtig gut gestern, seinen Blackout und Fehlpass danach habe ich nicht übersehen, aber das passiert einfach mal. Er hat uns jedenfalls keinen Gegentor eingebrockt wie sein gegenüber, von daher finde ich Kritik nicht wirklich angebracht.
Bild
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26499
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Borusse 61 » 25.08.2019 11:43

Lt. ZDF Videotext, gewann er 22 % seiner Zweikämpfe, es wird wohl in Kürze für
ihn schwer werden, wenn Ramy 100 % fit ist, wird er sich mit der Back - up - Rolle
anfreunden müssen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28417
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenmario » 25.08.2019 11:52

midnightsun71 hat geschrieben:
25.08.2019 10:57
..verstehe die kritik nicht..aber geht wohl drum einfach was gegen ihnzu sagen...
Deswegen hat er wahrscheinlich in der RP wie auch der WZ eine Note 4 bekommen, die haben alle etwas gegen ihn. :shock:

Für mich war er nicht richtig schlecht, aber auch definitiv alles andere als gut. Ich habe ihn übrigens wie Du auch live beobachten können, hast Du nicht gesehen, wie oft der Rechtsverteidiger von Mainz gefährlich flanken konnte, weil Oscar ihn nicht daran gehindert hat? Der hat gestern neben mehreren Torschüssen ungehindert die mit Abstand meisten Flanken reingebracht, das muss man doch sehen, wenn man sich das Spiel anschaut. Ich erhoffe mir da von Bensebaini einfach mehr, darf man doch wohl, ist ja schließlich auch ein Spieler von uns :wink:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von 3Dcad » 25.08.2019 11:52

rifi hat geschrieben:
24.08.2019 20:34
Ein Totalaussetzer, den Elvedi ausbügelt. Nach vorne nahezu unsichtbar. Das einzig positive war für mich seine Ballbehandlung, so fand ich ihn im Passspiel ganz griffig und hatte ein paar schöne Ballannahmen/-verarbeitung dabei. In Summe aber sicher ein Auftritt, der nicht für seine Aufstellung spricht.
Gut beschrieben. Würde noch ergänzen das ihm der Speed fehlt. Egal ob beim Verteidigen oder bei der Ausführung von Einwürfen und Eckbällen. Eine Gefühlte Ewigkeit vergeht bis Oscar einen Eckball und vor allem einen Einwurf ausführt. Die Mainzer hatten ewig Zeit um alles zuzustellen. Solide würde ich seine Leistung bezeichnen aber mehr war es nicht.
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3763
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von thoschi » 25.08.2019 12:04

Nach Kicker sind es 33% in der 2Kampfquote, der Rest der Viererkette min 42 (Lainer, Elvedi 88%). Ich denke, dass Bensebaini da übernehmen wird, wenn er integriert ist.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3761
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Aderlass » 25.08.2019 12:11

Soll er ruhig machen. Wenn er dann seine erste 4 Wochen Sperre abbrummt bin ich froh, dass wir Oscar in der Hinterhand haben.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von nicklos » 25.08.2019 12:12

Quincy 2.0 hat geschrieben:Ich denke das Oskar vielleicht nächste Woche schon seinen Platz räumen muss, trotzdem bin ich froh das er noch bei uns ist.
Kommt drauf an, wie weit Bensebaini ist. Denke, Oscar hat noch paar Spiele.
Antworten