Moritz Nicolas (Union Berlin)

Antworten
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6586
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von McMax » 12.08.2019 18:41

Als unterschrieben wurde, wusste man doch, dass Union aufsteigt
Kampfknolle
Beiträge: 9782
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Kampfknolle » 12.08.2019 19:26

Richtig.

Und Eberl und Co ist es absolut bewusst, dass Moritz dort keinen Stammplatz bekommt. Sie wollen, dass er sich im täglichen Training dem Konkurrenzkampf stellt, mit einer durchaus realistischen Chance, die Nr1. zu verdrängen. Das hat Krebs im Trainingslager ganz schön erklärt :winker:
Heidenheimer
Beiträge: 3971
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Heidenheimer » 12.08.2019 20:19

am 27. gewann Union gegen Stuttgart. Am 31. wurde die Leihe bekannt gegeben. Ergo wurden die Gespräche und Formalitäten sicher nicht in 4 Tagen abgehandelt. Zum Zeitpunkt als die Ausleihe angegangen wurde stand Union sicher noch nicht als Aufsteiger fest. Zudem betonte der polnische Torwart, dass er in dieser Saison 1. Bundesliga spielen wollte. Dieser hätte gewechselt wenn Union nicht aufgestiegen wäre und der Weg so frei für Moritz.
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6586
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von McMax » 12.08.2019 21:54

Wann der Vertrag wirklich unterschrieben wurde weiß man nicht.
Und warum soll man nicht damit gerechnet haben, dass Union aufsteigt?
Ist am Ende aber auch egal wie es wirklich war, der Junge braucht Spielzeit
uli1234
Beiträge: 14654
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von uli1234 » 13.08.2019 10:49

Die er ja in Berlin nicht bekommt......
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3609
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von rifi » 13.08.2019 15:51

Aber man hätte ihn sicher nicht gehen lassen, wenn es nur um Einsatzzeit gegangen wäre. Wenn er bei Union keine Chance hat, dann wird man sich auch hier überlegen, ob er tatsächlich der Sommer-Nachfolger ist. So ein echter Konkurrenzkampf schadet also sicher nicht.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29837
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Borusse 61 » 24.08.2019 13:22

Moritz kam beim Baltic - Sea - Cup, bei der U - 21 zum Einsatz....

https://www.fc-union-berlin.de/de/union ... nd-15981A/
Heidenheimer
Beiträge: 3971
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Heidenheimer » 25.09.2019 13:00

... und seitdem sitzt er auf der Ersatzbank oder wird für die u23 aufgeboten. Eberl.. zurückholen im Winter bitte.
Heidenheimer
Beiträge: 3971
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Heidenheimer » 20.10.2019 10:50

Beim 2:0 Sieg über Freiburg wieder bloss auf der Bank. Das hätte er bei uns auch haben können.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29837
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Borusse 61 » 21.10.2019 11:32

Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 23747
Registriert: 16.02.2009 17:29

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von borussenfriedel » 21.10.2019 17:19

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :allez:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29341
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von nicklos » 16.12.2019 13:50

Der Wechsel erschließt sich mir nicht.
uli1234
Beiträge: 14654
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von uli1234 » 22.12.2019 14:25

Null
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26022
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von 3Dcad » 23.12.2019 13:31

Mal sehen wie für ihn die Rückrunde läuft. Kann sich schnell mal der Stammtorwart verletzen und seine Chance ist da. Wenn er weiter die Bank hüten darf bis Sommer fände ich es gut wenn er sich in Liga 2 oder 3 umschaut. Das Niveau ist so schlecht nicht und er bekommt Spielpraxis.
Heidenheimer
Beiträge: 3971
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Heidenheimer » 23.12.2019 23:47

Die Frage wird auch sein ob man auf Olschowsky setzt der bei der u23 eigentlich einen sehr guten *Job* macht (mit 1.76 eher ein kleiner Torwart mit jedoch gewaltiger Sprungkraft). Nächsten Sommer/Herbst wird Moritz 23 Jahre alt, mit Yann wurde verlängert. Wenn Sippel verlängert wird es knifflig zumal ja auch Grün noch hier ist.
Wenn Moritz spielen will muss er sich nächsten Sommer verändern, denn an Yann wird er wohl demnächst nicht vorbei kommen. Leihe oder was schade wäre abgeben. Schwierige Entscheidung. Für mich? Ich weiss nicht was das beste wäre für Moritz (nicht für uns, klar da wäre ein ausleihen an einen 1. oder 2. Bundesligaklub wohl das beste).
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29837
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Borusse 61 » 28.12.2019 11:01

Gladbachs Torwart Hoffnung - Nicolas in der doppelten Warteschleife !

https://www.express.de/sport/fussball/b ... e-33669016
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6586
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von McMax » 28.12.2019 12:34

Nach der Aussage von Kamps kann ich die Leihe noch weniger verstehen
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29837
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Borusse 61 » 28.12.2019 12:43

Da stimm ich dir zu, die Ausleihe ist bis jetzt für die Katz.....
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11785
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von TMVelpke » 03.01.2020 02:39

Aber genau so habe ich die Leihe auch erwartet.

Gikiewicz hat eine super Saison gespielt, wurde zur Nationalmannschaft berufen und ist beliebt bei den Fans.
Wie Nicolas da vorbeikommen soll, habe ich mich schon bei der Bekanntgabe der Leihe gefragt.
Camper88
Beiträge: 1371
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Camper88 » 03.01.2020 06:40

Dem max wird etwas einfallen
Antworten