FIFA und UEFA

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7392
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Nocturne652 » 27.03.2019 04:02


HannesFan hat geschrieben: Und wer sich gar diese Fremdschäm-Wüsten-WM tatsächlich geben will und dann noch über die Entwicklung im Fuppes meckert, dem ist eh nicht zu helfen.
Ich wusste, ich bin verloren. Ich bin ein schlechter Mensch.....

denn.....ich werde DEFINITIV einschalten, wenn die Wüsten-WM läuft.

Einfach, weil es die WM ist.

Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33442
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Zaman » 27.03.2019 06:34

3Dcad hat geschrieben:
26.03.2019 19:52
Ich denke 2024 ist gar kein so schlechter Zeitpunkt um dem Fußball auf Wiedersehen zu sagen. :winker:
nö, dann geh ich zu den Amateuren oder so, gibt genügend attraktive untere ligen, wo man noch guten fuppes gucken kann
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4525
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Quincy 2.0 » 27.03.2019 09:35

Die großen Vereine bringen ihre Schäfchen weiter ins Trockene und der Rest muss draußen bleiben.
Auf das die Schere weiter auseinander geht.
Die sollen doch ihre Superliga machen, ich hätte nichts dagegen!
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33442
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Zaman » 27.03.2019 09:44

ja, dann sollen die, die da mitspielen, die bundeliga mal gepflegt verlassen, dann haben wir auch wieder spaß in der liga
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3960
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von HannesFan » 27.03.2019 11:08

Nocturne652 hat geschrieben:
27.03.2019 04:02
Ich wusste, ich bin verloren. Ich bin ein schlechter Mensch.....

Genau :mrgreen: schmeisst den Purchen zu Poden...

Nujaa wir leben in einer Demokratie, da muss jeder selbst wissen was er so macht....verloren und schlecht bist du deshalb noch nicht. Vielleicht ein wenig desorientiert... :floet:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von 3Dcad » 30.03.2019 11:19

Zaman hat geschrieben:
27.03.2019 06:34
nö, dann geh ich zu den Amateuren oder so, gibt genügend attraktive untere ligen, wo man noch guten fuppes gucken kann
3.Liga ist auch nicht so verkehrt vom Niveau her.
Momentan die ganzen Meldungen von Super WM, Superliga usw. machen jetzt wenig Hoffnung das an der Spitze die richtigen Leute sitzen.
Ich hab neulich auf DAZN irgend ein Spiel mir angeschaut (ich glaub italienische Liga war es) da war die Werbebande ein einzig wirres Flackerlicht so schnell wie das umschaltete. Ich hab versucht mich aufs Spiel zu konzentrieren, aber zwecklos denn nun lief die Werbebande erst rauf dann wieder runter (entlang dem Spielfeld). Mal schnell dann wieder langsam, usw. Völlig sinnbefreit sich das anzusehen, ich hab dann abgeschaltet. Egal ob ich Fußball oder Biathlon im TV gucke, wenn die Werbung total überhand nimmt so dass der Sport zur Nebensache wird, dann lohnt sich das anschauen nicht mehr. Sowas regt mich total auf und da ist mir meine Freizeit dann zu schade. Da gibt es so viele andere Hobbys die mehr Spaß machen als sich diese Werbung stundenlang anzusehen. :ja:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26573
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Borusse 61 » 04.06.2019 12:35

Denn sie wissen nicht was sie tun.... :gaga:

https://www.kicker.de/news/fussball/int ... egeln.html
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von 3Dcad » 06.06.2019 20:01

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke will sich zumindest einem Kompromiss nicht verschließen: "Diese Reform der Champions League oder Super League kommt so oder so. Wir müssen nun versuchen, da möglichst viel von unseren deutschen Interessen reinzupacken, was den deutschen Gefühlen entspricht", erklärte der BVB-Boss Mitte Mai. Deutschland sei aber "nicht der Nabel der Welt", es brauche deshalb "niemand zu glauben, dass die sich zu 90 Prozent auf unsere Ideen einlassen.
Pläne, die inzwischen auf massiven Widerstand stoßen - zum Beispiel bei Rudi Völler. "Das ist das Todesurteil des Fußballs, wenn du dich nicht mehr qualifizieren musst für europäische Wettbewerbe", sagte Leverkusens Geschäftsführer Sport, "das wäre furchtbar und tödlich". Wer das wollen würde, der müsse laut Völler "schwachsinnig sein". Er hoffe nun, "dass alle zur Besinnung kommen".
https://www.kicker.de/750861/artikel/vo ... s/chleague
Das Bayern mit Rummenigge an der Spitze die CL Pläne der UEFA komplett ablehnt, Watzke dies nicht tut und sich äußert nach dem Motto "kann man eh nichts dagegen machen", hätte ich nicht gedacht. Der BVB ist damit auf Platz 1 geklettert in der Liste meiner Vereine die mir am unsympathischsten in der Bundesliga sind.
Völler hat dazu auch eine klare Meinung. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Volker Danner » 07.06.2019 16:25

Ein Zugriff pulverisiert Infantinos Worte

Die französische Polizei verhört Afrikas Fußball-Chef Ahmad Ahmad. Der Verdacht: Korruption.

https://www.sueddeutsche.de/sport/fifa- ... -1.4478179

weiter.. weiter.. immer weiter!
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Volker Danner » 07.06.2019 16:27

Der skrupelloseste Seelenverkäufer des Fußballs

Dem Fifa-Präsidenten geht es nur um sich selbst: Infantino würde dem Fußball, eiskalt lächelnd, jeden Schaden zufügen, solange er sich etwas davon verspricht.

https://www.sueddeutsche.de/sport/fifa- ... -1.4475792
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7392
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Nocturne652 » 17.06.2019 18:54

Ceferin kann die Kritik an der Austragung des EL Finals in Baku nicht nachvollziehen und kritisiert die englischen Vereine:
Am Rande einer Veranstaltung in der britischen Oxford University befürwortete er die Wahl erneut - und fand deutliche Worte: "Wir haben vor eineinhalb Jahren entschieden, dass wir in Baku spielen, wo es ein modernes Stadion mit 70.000 Zuschauern gibt. Ich denke, es gibt nur ein Stadion in England, das größer ist. Wenn mich jemand fragt, warum wir in Baku gespielt haben, würde ich sagen: 'Dort leben Menschen. Homo Sapiens leben dort.' Sie mussten das Spiel wegen des Zeitunterschieds um 23 Uhr sehen, aber niemand hat sich beschwert." Dass mit dem FC Arsenal und dem FC Chelsea zwei Klubs aus London tausende Kilometer reisen mussten, um die Partie auszutragen, ließ Ceferin nicht gelten: "Wenn wir zwei aserbaidschanische Mannschaften in London haben, würde sich niemand beschweren. Sie würden ohne Probleme kommen und spielen."
Wir müssen den Fußball überall entwickeln, nicht nur in England und Deutschland", sagte er und betonte: "Wann auch immer wir es mit englischen Vereinen zu tun haben, haben wir Beschwerden. Sie sind verrückt."
https://www.kicker.de/751442/artikel/ce ... -verrueckt
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von 3Dcad » 08.09.2019 20:46

Die Uefa hat Dynamo Kiew versehentlich 380 Mio. überwiesen. Schon nach 17 Jahren wurde der Fehler bemerkt... :lol:
https://www.spox.com/de/sport/fussball/ ... ook.com%2F
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26573
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Borusse 61 » 24.09.2019 23:39

Alle Entscheidungen der UEFA im Überblick : Neuer Wettbewerb, Frauenrechte, Anstoßzeiten !

https://www.kicker.de/758681/artikel/ne ... tosszeiten
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9228
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Nothern_Alex » 25.09.2019 08:01

Ob Löw und seine Truppe jetzt eine Nichtabstiegsprämie bekommen?
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3349
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Further71 » 25.09.2019 12:08

Borusse 61 hat geschrieben:
24.09.2019 23:39
Alle Entscheidungen der UEFA im Überblick : Neuer Wettbewerb, Frauenrechte, Anstoßzeiten !

https://www.kicker.de/758681/artikel/ne ... tosszeiten
Schade, die bekloppten späten Anstosszeiten bleiben also bestehen. :wut:

Hätte mich aber auch gewundert wenn nicht.
Benutzeravatar
borus
Beiträge: 386
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Niedernhausen

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von borus » 25.09.2019 14:53

Ab 2021 wird die UEFA einen dritten internationalen Wettbewerb neben der Champions League und der Europa League einführen. Die Europa Conference League soll vor allem Vereinen aus kleineren Ländern die Möglichkeit bieten, international mitspielen zu können. Doch auch große Klubs könnten dort landen.

Aufgrund des neuen Wettbewerbs wird die Europa League von 48 Mannschaften auf 32 reduziert. Deutschland hat dort nur noch zwei statt drei Teilnehmer.

Gespielt wird in der Europa Conference League und der Europa League donnerstags um 18.45 Uhr und 21 Uhr.

:nein: :nein: :nein:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44854
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von HerbertLaumen » 25.09.2019 16:42

Borusse 61 hat geschrieben:
24.09.2019 23:39
Alle Entscheidungen der UEFA im Überblick : Neuer Wettbewerb, Frauenrechte, Anstoßzeiten !

https://www.kicker.de/758681/artikel/ne ... tosszeiten
Dürfen in Katar einheimische Frauen eigentlich ins Stadion? Falls nicht wäre das ja ein WM-Boykottaufruf der UEFA...
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Volker Danner » 25.09.2019 17:14

[..]Frauen werden im Alltag weiterhin benachteiligt, sie erhalten nicht genügend Schutz bei häuslicher Gewalt und Scheidungen sind erschwert. Die Entschädigungszahlungen sind zugunsten der Männer ausgerichtet. Beim Tod einer Frau ist nur halb so viel Entschädigung zu entrichten, wie beim Tode einer männlichen Person. Erhebt eine Frau Anzeige wegen einer Vergewaltigung, riskiert sie eine Haftstrafe aufgrund des gleichzeitig stattgefundenen außerehelichen Geschlechtsverkehrs.[..]

auszug; Wikipedia

ins Stadion dürfen Katar Frauen aber wohl..
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von 3Dcad » 25.09.2019 18:49

Die UEFA wird in den zwölf Gastgeberländern der EURO 2020 insgesamt 600.000 Bäumen (50.000 pro Land) pflanzen und will damit das 60-jährige Bestehen der Europameisterschaft feiern und ein nachhaltiges Vermächtnis des Turniers hinterlassen.
Zitat aus dem verlinkten kicker- Artikel von Borusse61

Genau so funktioniert Nachhaltigkeit überhaupt nicht. X-tausende Fans fliegen quer durch Europa, weil die EM unbedingt auf 12 Länder verteilt stattfinden muss. Um es zu rechtfertigen pflanzt man Bäume. Wie die WM in Katar kompletter Unsinn und das genaue Gegenteil von Nachhaltigkeit. Dummheit hat einen Namen: UEFA.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Boppel » 25.09.2019 18:53

Du meist bestimmt die : FIFA und UEFA
Zuletzt geändert von Boppel am 25.09.2019 20:39, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten