Rasenballsport Leipzig

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3975
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von HannesFan » 24.05.2019 15:33

Butsche hat geschrieben:
24.05.2019 14:23
Wenn das Würgegefühl zu groß wird - einfach die Sportart wechseln.

Geht leider nicht. Borussia hat mich fest im Griff - aus der Nummer komm ich nicht mehr raus, bis zum letzten Atemzug :noidea: :bmgja:
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1869
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 24.05.2019 15:42

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
24.05.2019 13:09
ich weiss garnicht was du gegen Nagelsmann hast? Aus meiner Sicht äusserst sympathischer Typ
und Fähig ist der auch noch
was an dem sympatisch sein soll erschliesst sich mir nicht.
als sein neues Engagement bekannt wurde , war mein erster gedanke " da passt er hin, der [Moderation]"
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42721
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Viersener » 24.05.2019 16:24

Allein wegen den Meldungen seitens RBL und auch vieler (deutscher) Medien hoffe ich ums so mehr das Bayern morgen den Pokal holt. Ist ja nicht mehr aus zuhalten :roll: Dazu noch heute Abend das U19 Pokalfinale wo RB auch dabei ist :schilddagegen: 2 Pokale für RB :schildwtf:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6087
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 24.05.2019 16:36

Borusse-seit-1973 hat geschrieben:
24.05.2019 15:42
was an dem sympatisch sein soll erschliesst sich mir nicht.
als sein neues Engagement bekannt wurde , war mein erster gedanke " da passt er hin, der [Moderation]"
Hm, Nagelsmann ist doch sehr Autenthisch mit dem kannst dich wenigstens noch unterhalten,viele Trainer schotten sich doch komplett ab
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42721
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Viersener » 24.05.2019 22:05

:daumenhoch: RB verliert im U19 DFB Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart...
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Kampfknolle » 24.05.2019 23:30

Und morgen folgt Teil 2 :winker:
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5921
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Stolzer-Borusse » 24.05.2019 23:32

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
24.05.2019 16:36
mit dem kannst dich wenigstens noch unterhalten,
Ach ne.... Mit dem Vogel, der Vereine wie die Hoffenheimer und RB ob der Kohle und erschlichenerer Möglichkeiten trainiert, mit dem will ich gar nicht reden.

XXX wie der, die sich jedem Kackverein anschließen, haben den Fußball nie geliebt... Und das mein ich sogar ernst. :winker:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18396
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von don pedro » 24.05.2019 23:59

Butsche hat geschrieben:
24.05.2019 14:23
Wenn das Würgegefühl zu groß wird - einfach die Sportart wechseln.

Ach ja, bevor ich es noch vergesse: Ich drücke den Leipzigern morgen gegen die Bayern ganz fest die Daumen. :daumenhoch:
so tief sinke ich nicht. :evil:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33934
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Zaman » 25.05.2019 09:39

Wer RB die Daumen drückt hat den Fußball nie geliebt :wink:
Zuletzt geändert von Zaman am 25.05.2019 10:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11126
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Neptun » 25.05.2019 09:51

:daumenhoch:
Aus dem Grund werde ich das Spiel heute auch boykottieren.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5795
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von BurningSoul » 25.05.2019 11:49

Da parallel zum DFB-Pokal auch Kanada gegen Tschechien im Halbfinale der Eishockey-WM spielen, werde ich das Pokalfinale leider verpassen. :wink: :lol:

Wenn ich mich bei dem Finale entscheiden müsste, dann würde mich ein Sieg der Münchner weniger verstimmen. Mateschitz und Rangnick dürfen gerne noch ein paar Jahre titellos bleiben. Lang genug, bis Dosen-Didi vielleicht die Lust verliert und sich ein neues Prestigeobjekt in England sucht.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5032
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Quincy 2.0 » 25.05.2019 11:57

Da weiß ich mit meiner Zeit auch was besseres anzufangen als dieses Finale zu schauen. Jedes Spiel der Damenmannschaft hat mehr Reiz!
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9337
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Nothern_Alex » 25.05.2019 11:59

Ich habe da von dieser neuen Sache gehört, nennt sich glaube ich „Internet“.

Das werde ich heute Abend dann mal ums Ergebnis bemühen.
Macragge
Beiträge: 1639
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Macragge » 25.05.2019 18:20

Für solche Fälle gibt es M*A*S*H :mrgreen:
Gucken wie "Hawkeye" dem Colonel Houlihan die Tochter entführt :wink:
Mikael2
Beiträge: 6223
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Mikael2 » 25.05.2019 18:31

Neptun hat geschrieben::daumenhoch:
Aus dem Grund werde ich das Spiel heute auch boykottieren.
Eine meiner leichtesten Übungen. Da fand ich gerade den Niederrhein-Pokal interessanter.
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Kampfknolle » 25.05.2019 19:12

Dennoch befürchte ich, dass die Einschaltquote ziemlich hoch sein wird.

Da treffen heut wohl die beiden fußballerisch stärksten deutschen Teams aufeinander.

Als Neutraler kann man das Spiel sicher gut anschauen, allerdings will ich mir keinen DFB Pokalsieger Leipzig vorstellen..
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6472
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Butsche » 27.05.2019 07:50

Wer weiß, wie das Spiel gelaufen wäre, wenn Leipzig den berechtigten Elfmeter zugesprochen bekommen hätte?
Aber die DFB-DEL- und Schiedsrichter Mafia hat mal wieder pro Bayern entschieden.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33934
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Zaman » 27.05.2019 11:19

berechtigt? na ja ...
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4312
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Raute s.1970 » 27.05.2019 11:23

....man kan drüber streiten. Ok. Aber seien wir mal ehrlich...wenns andersrum gelaufen wäre,,
die Bazis hätten den Elfer bekommen. Das ist doch seit ewigen Zeiten so.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6472
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Butsche » 27.05.2019 11:43

Zaman hat geschrieben:
27.05.2019 11:19
berechtigt? na ja ...
Ja, weil es ein Foul war. Die Regel "Es reicht nicht für einen Elfmeter" gibt es noch nicht.
Antworten