Josip Drmić [18]

Gesperrt
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10231
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von fussballfreund2 » 12.05.2019 21:08

steff 67 hat geschrieben:
12.05.2019 20:10
Mee not

Was ein Quatsch
Jeder wie er mag :winker:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28423
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von borussenmario » 12.05.2019 21:14

:schildeinschuss:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11417
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Badrique » 12.05.2019 22:07

Drmic wird gehen, zu eindeutig die Aussage von Aretz und zu lange war er Außen vor, was nicht den Eindruck erweckt hat, dass man in Zukunft auf ihn bauen würde.
Verstehen tue ich das trotzdem nicht, vorallem weil kommuniziert wurde, er wäre so weit weg (leistungstechnisch)vom Rest der Truppe. Bei den schwankenden Leistungen in der Rückrunde, gerade in der Offensive fällt das mir schwer zu glauben. Ich fand ihn eigentlich fast immer als ein belebendes Element und er tut das für was ein Stürmer da ist: Tore schießen. Über seine Einstellung braucht man keine Worte mehr verlieren, die ist außergewöhnlich und deswegen bereitet mir die Entscheidung Borussia`s Magenschmerzen. Borussia wirkt hier irgendwie herzlos(sorry mir ist kein besseres Wort eingefallen). Natürlich ist Borussia ein Wirtschaftsunternehmen und nicht der Arbeiter-Samariter-Bund aber nicht zuletzt dank Drmic`Toren dürfen wir uns über Europa freuen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26520
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Borusse 61 » 12.05.2019 22:18

Manager Max Eberl sagt nun : Was jetzt in der Zukunft passiert - er wird sich seine
Gedanken machen und wir auch. ich kann Stand jetzt nicht sagen, was wir machen werden
und ich weiß auch nicht, was Josip haben möchte. Das werden wir in Ruhe entscheiden.


https://www.express.de/sport/fussball/b ... --32528476

Besteht also doch noch Hoffnung ? :schilddafuer:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7371
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Nocturne652 » 13.05.2019 00:39

Wenn wir uns jetzt Boulevard Glaskugeln um die Ohren hauen, mache ich da mal mit. :mrgreen:
Drmic: „Ich will mich noch einmal für die Mannschaft reinhauen. Die Truppe ist echt mega. Ich bin happy, ein Teil davon zu sein. Sie haben mich in der harten Zeit immer gepusht und an mich geglaubt. das will ich ihnen jetzt zurückgeben.”
https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

"Noch einmal für die Mannschaft reinhauen", dass klingt dann schon nach sicherem Abschied. :aniwink:
Heidenheimer
Beiträge: 3407
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Heidenheimer » 13.05.2019 02:46

Es wird auch einen Abschied geben, davon bin ich überzeugt. Selbst wenn Max verlängern möchte so wird sicher Drmic gehen und macht euch keine *Sorgen* dass allenfalls keine Anfragen kommen. Es gab sie schon letzten Sommer. 2 aus der Bundesliga, eine aus der Schweiz und 3 aus England, davon eine aus Burnley (EL- Teilnehmer). Was im Winter war, das weiss ich jedoch nicht.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7371
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Nocturne652 » 13.05.2019 05:43

Natürlich wird er gehen. Selbst wenn Borussia anders planen würde. Warum sollte er sich das hier auch weiter antun wollen? Ich halte ihn nicht für einen Masochisten.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27005
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von nicklos » 13.05.2019 07:09

Eberl rudert demnach zurück, aber Drmic wird die Entscheidung ganz allein fällen und dann wird sie verständlicherweise auch gegen uns fallen, wenn Eberl nicht auf die Knie geht und überzeugende Argumente bringt (mehr Spielzeit) - bewusst übertrieben formuliert.

Benutzeravatar
gaetzsch
Beiträge: 1142
Registriert: 19.09.2010 05:31

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von gaetzsch » 13.05.2019 08:31

Drmic hat vor der Saison während der WM gezeigt, dass mit ihm zu rechnen war. Das hat Hecking durch seine rigorose Nichtberücksichtigung in der laufenden Saison vollkommen zunichte gemacht. Danke dafür Dieter. Max sollte mal drüber nachdenken, ob er einen neuen Fall Nico Schulz ins Leben rufen möchte. Der spielt seit seinem Abgang zu Hoffenheim eine Supersaison und wurde nicht umsonst Nationalspieler. Die gleichen Ansätze wie Nico am letzten Saisonende bei uns zeigt nun auch Josip. Ich bin schon fast soweit, eine Petition für Drmic ins Leben zu rufen.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10404
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von bökelratte » 13.05.2019 08:45

Ich glaube dass er bei einem fairen Angebot schon gern bleiben würde. Scheint ja nicht so zu sein dass sich die halbe Welt um ihn reisst.
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4043
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von kraufl » 13.05.2019 09:47

Nocturne652 hat geschrieben:Natürlich wird er gehen. Selbst wenn Borussia anders planen würde. Warum sollte er sich das hier auch weiter antun wollen? Ich halte ihn nicht für einen Masochisten.
Ich gehe davon aus, dass er bei einem neuen Trainer wieder alle Chancen hätte. Die Vergangenheit unter Hecking wird ihn sicher nicht davon abhalten zu bleiben. Es kommt nur darauf an, ob Borussia ihn halten will und ob er ggf. bessere Angebote hat.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2240
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von emquadrat » 13.05.2019 09:55

Als Backup für Plea kann ich ihn mir vorstellen, aber ich glaube nicht, dass er da Bock drauf hat. Denke nicht, dass Stindl unter Rose vorne zentral spielen wird und bei Raffael weiß man auch nicht mehr so recht, was da noch im Tank ist.

Glaube aber eher, wir werden Drmic, Johnson und Traoré ziehen lassen und offensiv mit den Hazard-Millionen mehrere neue Spieler holen. Kann aber auch sein, dass wir so viele Spieler wie wir gerne hätten, gar nicht kriegen, dann könnte Drmic auch eine Chance haben. Dass wir mit Herrmann verlängert haben war auch Ausdruck der Erkenntnis, dass ein Umbruch mit 5 Abgängen vorne eine Spur zu krass wäre.
ewiger Borusse
Beiträge: 5959
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von ewiger Borusse » 13.05.2019 10:23

Backup für Plea, das ist doch alles quatsch,
Erspielt, weil Rafael und Stindl verletzt sind, sonst wäre er nicht mal im Kader.
wenn er bleibt, was ich durchaus Begrüsse, müssten andere gehen, als Abgang steht aber nur Hazard fest.
Fittnes Vorausgesetzt werden Hermann und Traoré die Flügel besetzten, dann drängen sich für eine Position 3 Spieler .
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Manolo_BMG » 13.05.2019 10:39

Was für eine Ironie der Geschichte, dass der von Hecking "Verschmähte" uns zumindest die Europa-League gerettet und uns vielleicht sogar noch in die CL schießen wird! :mrgreen: Insofern waren die 10 Millionen Ablöse an die Pillen letztendlich doch nicht vergebens. :wink:

Hut ab vor der Einstellung von Josip! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26520
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Borusse 61 » 13.05.2019 10:43

Manolo_BMG hat geschrieben:
13.05.2019 10:39
Insofern waren die 10 Millionen Ablöse an die Pillen letztendlich doch nicht vergebens. :wink:


Richtig :daumenhoch: die hat er durch seine 2 Tore, die er erzielt hat, wieder reingeholt. 8)
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Further71 » 13.05.2019 10:53

ewiger Borusse hat geschrieben:
13.05.2019 10:23
Backup für Plea, das ist doch alles quatsch,
Erspielt, weil Rafael und Stindl verletzt sind, sonst wäre er nicht mal im Kader.
Hinter den letztgenannten steht aber ein grosses Fragezeichen. Stindl dürfte frühestens im Herbst wieder zur Mannschaft stoßen, aber ob er dann schon wieder bei 100% sein wird? Und Raffael dürfte auch höchstens einen Backup Status behalten, da er leider immer wieder mal ausfällt bekommt er einfach zu wenig Spielpraxis. Und bei Rose's sehr laufintensivem Spielstil dürfte es für ihn eh schwer werden...

Bei der 3fach Belastung werden wir um jede Alternative froh sein. Ich würde es begrüßen wenn Drmic bliebe, meinetwegen auch erstmal mit leistungsbezogenem Einjahresvertrag. Glaube aber eher dass er einen Wechsel zu einem Verein anstrebt, wo er eine grössere Einsatzgarantie hätte als vermutlich bei uns.
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1467
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von kaepten » 13.05.2019 13:09

Borusse 61 hat geschrieben:
13.05.2019 10:43
Richtig :daumenhoch: die hat er durch seine 2 Tore, die er erzielt hat, wieder reingeholt. 8)
Fußball und rechnen kann manchmal so einfach sein. :daumenhoch:
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1467
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von kaepten » 13.05.2019 13:11

Mir soll mal jemand sagen wer zur Zeit besser ist, Josip oder Alassane. Und auch begründen. Ich mache es mir einfach und sage 2:0 für Josip. :mrgreen:
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Butsche » 13.05.2019 13:52

Borusse 61 hat geschrieben:
13.05.2019 10:43
Richtig :daumenhoch: die hat er durch seine 2 Tore, die er erzielt hat, wieder reingeholt. 8)
Milchmädchen Rechnung.
Ebenso könnte ich jetzt sagen, ohne das Siegtor von Plea gegen Lev, das Siegtor von Elvedi gegen Mainz oder das Siegtor von Raffael gegen Hannover, um ein paar Beispiele zu nennen, hätten wir nur 46 Punkte auf dem Konto und würden gar nicht mehr um die internationalen Plätze spielen.
Benutzeravatar
arcangel71
Beiträge: 339
Registriert: 13.04.2007 22:33

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von arcangel71 » 13.05.2019 13:53

nicklos hat geschrieben:
13.05.2019 07:09
Eberl rudert demnach zurück, aber Drmic wird die Entscheidung ganz allein fällen und dann wird sie verständlicherweise auch gegen uns fallen, wenn Eberl nicht auf die Knie geht und überzeugende Argumente bringt (mehr Spielzeit) - bewusst übertrieben formuliert.
Wie soll Eberl einem Spieler im Rahmen von Vertragsverhandlungen Spielzeit zusichern?!
Gesperrt