Ihlas Bebou (Hannover 96)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9130
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Nothern_Alex » 27.04.2019 22:07

Das spricht aber eher gegen uns. Spieler, die Einsatz zeigen, werden bei uns nicht im Moment nicht gebraucht.
mulfi
Beiträge: 1148
Registriert: 16.04.2005 19:29
Kontaktdaten:

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von mulfi » 28.04.2019 09:41

Auf keinen Fall Bebou! Der hat doch einen Knorpelschaden, das kennen wir doch schon von Drmic. Und noch innen Sportinvaliden wie Doucoure brauchen wir auch nicht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26536
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von nicklos » 28.04.2019 09:56

Füllkrug wollten wir doch auch. Weiß auch nicht, wieso wir uns für solche Spieler immer interessieren...
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2876
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 28.04.2019 17:46

Denke, dass mit Bebou ist ne Nebelkerze!
Am Ende kommt jemand, den jetzt keiner auf dem Schirm hat.
Bebou Transfer macht nur als Schnäppchen Sinn, da das Risiko (verletzungsanfälligkeit) schon groß genug ist!
Aber ausschließen würde ich einen Transfer nicht.
Ein Traore würde auch verpflichtet, obwohl seine Anfälligkeit bekannt war.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21827
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von bart » 07.05.2019 13:52

Bitte nicht.
Benutzeravatar
suppenmeier
Beiträge: 69
Registriert: 19.09.2016 00:46

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von suppenmeier » 11.05.2019 18:46

Hat mir heute in den Ausschnitten eigentlich ganz gut gefallen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4167
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Quincy 2.0 » 11.05.2019 19:13

Sehr stark heute.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18144
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von don pedro » 11.05.2019 19:36

stark aber auch verletzungsanfällig.mit dem hätten wir dann einen zweiten traore im team.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26536
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von nicklos » 12.05.2019 00:33

Er war schon gut, aber zu oft verletzt. Das würde uns mächtig in Bredouille bringen.
Benutzeravatar
suppenmeier
Beiträge: 69
Registriert: 19.09.2016 00:46

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von suppenmeier » 12.05.2019 01:08

Wie wär's dann mit Job-Sharing? Bebou, Traoré und Raffael? Zwei verletzt, einer spielt. Sie teilen sich einen Spind und eine Rückennummer. Einer kassiert Gehalt, zwei Krankengeld. Und aufs Mannschaftsfoto kommt ne Fotomontage der drei, sonst wirds zu voll.

Im Ernst: Es wird ja gerade auch wieder vehement eine Verlängerung von Dr. Mic gefordert (der wäre im Nebenjob dann vielleicht Mannschaftsarzt), Verletzungen lassen sich aufgrund der Historie natürlich schwer vorhersagen und der Einkauf zB. eines Robben hat sich für die Bayern am Ende doch mehr als gelohnt.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2555
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Ruhrgebietler » 12.05.2019 04:29

Die Meldung auf Twitter gibt es garnicht mehr, ich habe kein Twitter, wird die nach der Zeit automatisch gelöscht?
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3172
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Further71 » 13.05.2019 20:24

Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26536
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von nicklos » 13.05.2019 22:02

Wieso 10 Mio? Bei Abstieg muss er doch günstiger zu haben sein...
Captain Mightypants
Beiträge: 148
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Captain Mightypants » 13.05.2019 22:04

Das ist eine Ausstiegsklausel
Benutzeravatar
Nickel
Beiträge: 4041
Registriert: 14.05.2004 13:33
Wohnort: Grefrath

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Nickel » 14.05.2019 10:12

:o Oh man, bitte nicht. Max hatte doch vor Nürnberg gesgat das da überhaupt nix dran ist!
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6304
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von lutzilein » 14.05.2019 10:59

Her mit Bebou. Und für 10 Mio. eher ein Schnäppchen
lumpy
Beiträge: 2090
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von lumpy » 14.05.2019 11:12

Nickel hat geschrieben:
14.05.2019 10:12
:o Oh man, bitte nicht. Max hatte doch vor Nürnberg gesgat das da überhaupt nix dran ist!
Begründest du deine Abneigung auch?
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6304
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von lutzilein » 14.05.2019 11:29

Verletzungsanfälligkeit. Ist zwar falsch aber Argumente zählen nicht.
Benutzeravatar
i.love.borussia
Beiträge: 197
Registriert: 23.04.2009 16:10
Wohnort: Wesel

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von i.love.borussia » 14.05.2019 12:20

Plea hatte auch schon einen Kreuzbandriss und es hat gefühlt auch niemanden interessiert. Nur weil er aus Hannover kommt fehlt ihm jetzt schon das Standing hier :?: ... Also ich finde ihn gut und 10 Mio ist halt mittlerweile gänger Preis für einen solchen Spieler. Ist ein Teil der Hazard Ablöse schonmal ganz gut angelegt
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10068
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von bökelratte » 14.05.2019 12:23

Außerdem hatte Plea im Gegensatz zu Bebou die Favre-Weihen. Das scheint für einige hier sehr wichtig zu sein... :animrgreen2:
Gesperrt