Mitgliederversammlung

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Siegener
Beiträge: 100
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von Siegener » 29.04.2019 22:31

Borusse 61 hat geschrieben:
29.04.2019 20:36
Richtig :daumenhoch:
Was habt Ihr denn heute so gemacht?
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12614
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von raute56 » 29.04.2019 22:38

Neptun hat geschrieben:
29.04.2019 20:32
Dann bewegt euren Hintern dahin und stellt doch die richtigen Fragen.


:daumenhoch:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26466
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von nicklos » 29.04.2019 22:43

Bin ja kein Mitglied, das vorweg. Schande über mich.

Die Fragen mit dem Leipzig Banner finde ich sehr berechtigt, auch wenn ich sowas niemals ansprechen würde. Oder das auf eine Email nicht geantwortet wird, weiß nicht, ob das jetzt so wichtig ist. Wahrscheinlich schon. Zweimal würde ich es auch ohne Beschwerde selbst versuchen.

Die Frage mit der Abwehr kann man auch höflich formulieren. Das ist kein Niveau.

Insgesamt habe ich den Eindruck, dass vieles zu positiv bewertet wird. Wenn ich da allein an die Nachwuchs Spieler denke. Es ist vollkommen normal, dass nicht jeder sofort oder allgemein einschlägt. Hier ist mir das echt zu positiv bewertet.

Auch die Erklärung des Absturzes überzeugt mich überhaupt nicht. Das die anderen sich auf uns eingestellt haben, mag ja sein. Aber kaum ein Wort der Selbstkritik. Rhetorisch alles geschickt, aber viele Antworten ohne jeden Inhalt und allgemeines bla bla.

Finde es höchst enttäuschend, dass nur von Platz 5 gesprochen wird und das leichtfertig Platz 4 verspielt wurde.

Da muss einfach ein Trainer vorab getauscht werden und nicht als Antwort kommen, das ist nicht Borussia Mönchengladbach. Das ist für mich kein Argument.

Finde es absolut unprofessionell 20 Mio einfach sausen zu lassen. Auch bei uns ist es hartes Business.

Ein Königs erzählt was von China und gut bezahlen, aber die 20 Mio sind natürlich Peanuts. Das ist dermaßen unglaubwürdig. Königs will wohl das Maximum, bei Schippers wird die Aussage dann wieder relativiert.

Finde es ist verdammt unglücklich und das ist für mich auch keine gute Analyse der Rückrunde insgesamt. Sorry, das war aus meiner Sicht nichts.
Siegener
Beiträge: 100
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von Siegener » 29.04.2019 22:47

raute56 hat geschrieben:
29.04.2019 22:38
:daumenhoch:
War Neptun denn da? Oder warum sonst dieser Daumen hoch?
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12614
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von raute56 » 29.04.2019 22:52

Weiß ich nicht. Aber wer eine Versammlung kritisiert, sollte hingehen und es besser machen.

Ich beispielsweise bin aktuell in Urlaub und deshald an der niederländischen Küste. Aber lass Dir sagen: Vor Jahren bin ich, obwohl mein Sohn Geburtstag hatte, zum Park gefahren, um Effenberg und Co. zu verhindern.
Siegener
Beiträge: 100
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von Siegener » 29.04.2019 23:03

raute56 hat geschrieben:
29.04.2019 22:52
Weiß ich nicht. Aber wer eine Versammlung kritisiert, sollte hingehen und es besser machen.

Ich beispielsweise bin aktuell in Urlaub und deshald an der niederländischen Küste. Aber lass Dir sagen: Vor Jahren bin ich, obwohl mein Sohn Geburtstag hatte, zum Park gefahren, um Effenberg und Co. zu verhindern.
Darum geht es mir nicht. Ich finde es nur frech, eine forsche Formulierung wie "dann bewegt Eure Hintern" zu verwenden. Selbiges wird dann von Borusse61 beklatscht. Ich bin wie jedes Jahr bei der JHV gewesen, ich bin auch bei jedem Spiel (mein privates Vergnügen, hat nix mit guter Fan / schlechter Fan zu tun) - ich lasse mir solche Arroganzen einfach nicht gefallen. Das ist bösartig und ich finde das nicht gut. Man lässt einfach mal kurz eine derartige Formulierung fallen? Das ist für mich ganz einfach keine Art und Weise wie man miteinander spricht.
Benutzeravatar
Torti
Beiträge: 805
Registriert: 02.08.2004 12:57
Wohnort: Gosheim (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von Torti » 30.04.2019 00:00

Siegener :daumenhoch:
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 2072
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von brunobruns » 30.04.2019 18:25

Siegener hat geschrieben:
29.04.2019 22:31
Was habt Ihr denn heute so gemacht?
Ich habe Spargel gegessen :wink:
Mit Salzkartoffeln und Sauce Hollandaise :mrgreen:
Spass beiseite, bin kein Mitglied, finde die Aussage von Neptun aber auch unglücklich.
Hat halt nicht jeder Zeit und Lust dazu.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12614
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von raute56 » 30.04.2019 19:02

Klar hat nicht jeder Zeit und Lust oder Gelegenheit.

Aber dann sollte man vorsichtiger mit seiner Kritik umgehen.

So manche Äußerungen habe ich als Frechheit gegenüber den Mitgliedern gefunden, die dorthin gegangen sind.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21827
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von bart » 01.05.2019 10:21

Bis auf ein paar Pausenclowns war es eine ansprechende Versammlung.

Man konnte zwar beobachten das bei Max die Mundwinkel ehr unten waren, hoffe aber, dass er die wenigen
unsachlichen Aussagen an Ihm vorbei gehen.

Gut gekontert war der Austritt eines Redners.......................wenn dann 100 dazukommen.

Ich kann es auch nur wiederholen, wenn alles perfekt läuft ist Europa immer mal drin, aber wir sollten nicht vergessen
wie schnell es runter geht und was wir schon für traurige Momente hatten, die es als erstes zu verhindern geht.

Hätte nichts dagegen wenn Max mal bis 2040 verlängert ............mit Ausstiegsklausel 500 000 000.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24686
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von 3Dcad » 01.05.2019 11:42

Ich verstehe ehrlich gesagt die Kritik von nicklos überhaupt nicht. Sind seiner Meinung nach die Mitglieder zu unkritisch? Ich bin auch kein Mitglied und wenn ich kein Mitglied bin darf ich mich nicht über die zu positive Stimmung auf der MV beschweren, oder? Will ich das ändern, dann muss ich selbst Mitglied machen, zur MV hinfahren und konstruktive Kritik in der Aussprache äußern.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21827
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von bart » 01.05.2019 12:57

nicklos hat geschrieben:
29.04.2019 22:43

Finde es ist verdammt unglücklich und das ist für mich auch keine gute Analyse der Rückrunde insgesamt. Sorry, das war aus meiner Sicht nichts.
Die Enttäuschung Platz 4 vermutlich verschenkt zu haben teile ich mit Dir.........denn es war wirklich verschenkt.

Klar muss auch sein wenn alles glücklich für uns läuft, dann ist CL drin............wenn alles normal läuft 7-9.

Ich für mich bin zu frieden wenn die Spieler alles für den Verein geben und wir nie mehr was mit dem Abstieg zu tun haben müssen.

Das mit den Spielern seh ich als Hauptproblem und da gibt es bei mir viel mehr Unsicherheit als bei DH:
Siegener
Beiträge: 100
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von Siegener » 02.05.2019 01:32

raute56 hat geschrieben:
30.04.2019 19:02
Klar hat nicht jeder Zeit und Lust oder Gelegenheit.

Aber dann sollte man vorsichtiger mit seiner Kritik umgehen.

So manche Äußerungen habe ich als Frechheit gegenüber den Mitgliedern gefunden, die dorthin gegangen sind.
Man muss sich noch verhöhnen lassen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12614
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von raute56 » 02.05.2019 11:39

Ich sehe nicht, in welchem meiner Sätze eine Verhöhnung vorkommen soll.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3158
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von Further71 » 02.05.2019 12:42

Ich glaube er meinte nicht Dich sondern die Offiziellen auf der JHV.
Siegener
Beiträge: 100
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von Siegener » 02.05.2019 23:25

So meinte ich es. Mit ein wenig Abstand und weniger Aufgeregtheit sehe ich es nicht mehr ganz so schlimm wie gestern - aber jedenfalls war die Aussage nicht auf das Posting bezogen sondern in der Tat auf die etwas ruppige Art der Verantwortlichen :D
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12614
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von raute56 » 03.05.2019 21:38

Alles klar!
Antworten