Louis Jordan Beyer [15]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
bigmac76
Beiträge: 213
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von bigmac76 » 16.04.2019 17:52

https://www.dfb.de/news/detail/ein-spie ... er-201265/

Wenn ich das richtig verstehe, wäre er Samstag verfügbar. Die U23 spielt vorher.
Heidenheimer
Beiträge: 3347
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Heidenheimer » 17.04.2019 07:04

nein, die Sperre übergreifend nach dem Spiel gegen Verl. So wird er erst wieder ab Runde 31? spielberechtigt sein. Egal ob er gegen Straelen oder nun in der 1. Mannschaft. Er bleibt gesperrt für diese Runde für alle Ligen.
bigmac76
Beiträge: 213
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von bigmac76 » 17.04.2019 17:52

Schade. Das habe ich anders verstanden.
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1214
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Isolde.Maduschen » 19.04.2019 02:43

Steht im Text ja auch anders drin.
FohlenFantasie
Beiträge: 44
Registriert: 03.09.2018 08:29

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von FohlenFantasie » 26.04.2019 21:58

Ich hätte Beyer gegen Stuttgart gerne wieder gesehen.
Aber Jordan hat heute U23 gespielt. Also Morgen definitiv raus. Unfassbar. Der führt mit brutaler Souveränität und Leader-Einstellung die 2. zum 2:0 Sieg und ist zusammen mit Nicolas Man-Of-The-Match. Und DH sortiert ihn aus und fährt gegen Stuttgart eine knapp-30jährige Mannschaft auf.
Benutzeravatar
suppenmeier
Beiträge: 73
Registriert: 19.09.2016 00:46

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von suppenmeier » 27.04.2019 02:32

Vielleicht hören wir dann nach dem Spiel, dass wie Raffael auch Tobias Strobl leider Gottes nicht so die Geschwindigkeit hat...
Heidenheimer
Beiträge: 3347
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Heidenheimer » 27.04.2019 06:25

Kennen wir doch. Zeit, dass er geht der DH. Beyer hat wenigstens ein paar Minuten gekriegt weil sich alle Alternativen verletzt hatten. Da haben andere weniger *Glück*.
spawn888
Beiträge: 6096
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von spawn888 » 27.04.2019 09:55

Beyer ist schon ein guter. Ich hab nicht ganz verstanden, was in der Rückrunde los war. Er war ja auch zwischenzeitlich verletzt?!
Fakt ist für mich, dass er seine Sache als RV ordentlich machte. Als IV dafür noch besser, wie ich finde. Das Spiel in Dortmund hat eigentlich alles gezeigt. Der Junge hat richtig Talent, hat schon jetzt große Klasse, aber trifft eben noch die falschen Entscheidungen. Der Fehler vor dem 1:0 durch Sancho war bitter, da tat er mir unfassbar leid mit seinem Ballverlust. Aber was mich überzeugte war, dass Beyer danach einfach seelenruhig weiterspielte und Vertrauen in sich hatte. Erinnerte mich an Ter Stegen, der im ersten Spiel gegen Köln damals direkt nach ein paar Minuten mal einen ganz schlimmen Ausflug aus seinem Kasten vollzog, der zum Glück ohne Folgen blieb. Aber Ter Stegen macht es 5 Minuten einfach nochmal und diesmal perfekt.

Beyer ist wird seinen Weg gehen. Mit der Genesung Ginters und der bis zur Mitte der Rückrunde immer sehr guten Leistungen Elvedis hatte er eben auch starke Konkurrenz. Als RV könnte man ihn aktuell aber ruhig mal wieder bringen. Oder eben Ginter als MIttelmann und Beyer als RIV der Dreierkette.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26152
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Borusse 61 » 27.04.2019 10:04

Falls nicht noch, was ich nicht hoffe, das große Verletzungspech über uns hereinbricht,
werden wir Jordan, in dieser Saison nicht mehr bei den Profis sehen.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2575
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Ruhrgebietler » 27.04.2019 10:52

Ich halte ihn für ein guten Rechtenverteidiger, weiß nicht warum er nicht mehr zum Einsatz kommt.
uli1234
Beiträge: 12820
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von uli1234 » 27.04.2019 11:03

Weil wir mit 3 er Kette spielen. Und vorher nicht, weil Lang und Johnson das in der Rückrunde überragend gemacht haben.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2575
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Ruhrgebietler » 27.04.2019 11:05

Elvedi––––––Ginter–––––Beyer
so würde es auch gehen, fand ihn auch schnell im Antritt.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28194
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von borussenmario » 27.04.2019 11:15

Bei ihm muss man fairerweise aber auch berücksichtigen, dass er in der Rückrunde mehrere Wochen, ich meine für 8 oder 9 Spiele ausfiel.

Ich frage mich aber gerade, warum er gegen Leipzig auf der Bank saß, er war doch eine Woche vorher vom Platz geflogen und für 2 Meisterschaftsspiele gesperrt worden, oder nicht?
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11367
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Badrique » 27.04.2019 11:24

Ich hoffe das er nächstes Jahr noch mehr zum Zug kommt, finde den richtig gut den Jungen.
Solch ein Talent muss weiter gefördert werden, gerade auf einer Position wo wir nicht überragend besetzt sind.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3228
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Further71 » 27.04.2019 11:42

borussenmario hat geschrieben:
27.04.2019 11:15
Bei ihm muss man fairerweise aber auch berücksichtigen, dass er in der Rückrunde mehrere Wochen, ich meine für 8 oder 9 Spiele ausfiel.

Ich frage mich aber gerade, warum er gegen Leipzig auf der Bank saß, er war doch eine Woche vorher vom Platz geflogen und für 2 Meisterschaftsspiele gesperrt worden, oder nicht?
Ja. Die Sperre galt dann wohl nur für die RL.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28194
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von borussenmario » 27.04.2019 11:54

Hatte ich zwar anders verstanden, aber muss dann ja wohl so sein.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5785
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.04.2019 12:40

Ruhrgebietler hat geschrieben:
27.04.2019 10:52
Ich halte ihn für ein guten Rechtenverteidiger, weiß nicht warum er nicht mehr zum Einsatz kommt.
sorry,ich sehe Beyer nicht für das 3-5-2 geeignet .Zumindest nicht rechts so wie Hecking spielen lässt.Für mich ist Beyer auch eher ein IV.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2575
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Ruhrgebietler » 27.04.2019 12:44

Aber da kommt er an Ginter nicht vorbei, wer weiß was Rose in ihm sieht.
Ich drücke ihm die Daumen.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5785
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.04.2019 12:49

4er Kette

Wendt------Elvedi--------------Beyer---------Ginter
Beyer würde dann zwischen 2 erfahrenden Spielern stehen und B) Ginter sehe ich rechts stärker und andere wohl auch .Stichwort deutsche Nationalmannschaft
Für einer RV ,da müsste Beyer viel mehr nach vorne machen als er bisher getan hat
bigmac76
Beiträge: 213
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von bigmac76 » 27.04.2019 13:21

Further71 hat geschrieben:
27.04.2019 11:42
Ja. Die Sperre galt dann wohl nur für die RL.
Die Sperre hätte auch für die Bundesliga gezählt. Beyer war nur ein Spiel gesperrt. Das Regionalligaspiel war Donnerstag. Danach war er nicht mehr gesperrt und hätte folgerichtig sogar gegen Leipzig spielen können.
Antworten