Transfervorschläge 2018/19

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Mikael2
Beiträge: 5939
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Mikael2 » 24.04.2019 06:15

Ich fand gestern bei Hamburg Douglas Santos ganz gut.
Kann nicht nur im Mittelfeld sondern wohl auch auf der linken Abwehrseite spielen.
Captain Mightypants
Beiträge: 150
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Captain Mightypants » 24.04.2019 06:46

Es hieß aber damals schon, als Hamburg abgestiegen ist, das sie mindestens 20 Millionen für ihn haben möchten. Die Summe dürfte nicht weniger geworden sein

P.S.: Jemand anderer, der mir in der Offensive gefallen würde, wäre Milot Rashica!
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9415
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Lattenkracher64 » 24.04.2019 07:29

Aber Rashica will sich doch bestimmt verbessern. :floet: :aniwink:
Kampfknolle
Beiträge: 8555
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 24.04.2019 15:30

Hans Klinkhammer hat geschrieben:
23.04.2019 19:09
Mich würde echt mal interessieren, wie dieser Charaktertest aussieht?
Glaub dieser ominöse Charaktertest ist ein Mythos :mrgreen:

Man sieht doch, das es nur mit Schwiegersöhnen nicht funktioniert. Wir brauchen auch wieder Typen mit Ecken und Kanten.
heindampf
Beiträge: 628
Registriert: 19.01.2009 20:18

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von heindampf » 24.04.2019 18:26

Also wenn es nach wünsche geht : möchte ich - Coman und Gnabry . Dann wäre wir vorne schon mal wesendlich besser aufegestellt
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11065
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Neptun » 24.04.2019 18:45

Kampfknolle hat geschrieben:
24.04.2019 15:30
Man sieht doch, das es nur mit Schwiegersöhnen nicht funktioniert.
Vielleicht könnte man mal aufhören unsere Spieler als "Schwiegersöhne" zu betiteln. In dem Kontext wie der Begriff hier genutzt wird ist er despektierlich.
Kampfknolle
Beiträge: 8555
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 24.04.2019 19:18

Dann darf man wohl auch keine Drecksäcke mehr auf dem Platz haben :shock:
Hans Klinkhammer
Beiträge: 323
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Hans Klinkhammer » 24.04.2019 22:11

Na ja, in der Hinrunde und nach den ersten 3 Spielen der Rückrunde waren folgende Themen keine Thema :winker: : das unsere Spieler zu wenig Drecksack wären und das unseremSpiel das Tempo fehlt.
marvinbecker
Beiträge: 2101
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von marvinbecker » 24.04.2019 22:37

https://twitter.com/96HSV1896/status/11 ... 2077420546 Der Wechsel von Bebou zu Borussia ist perfekt. 10 Millionen Euro AK.
mgoga
Beiträge: 3763
Registriert: 12.05.2013 03:44

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von mgoga » 24.04.2019 23:22

Wüsste kein Argument das dafür spräche ihn zu holen, geschweige denn zu diesem Preis. Auch nicht falls er seine Düsseldorf-Form abrufen könnte.

Spieler seiner Klasse sollten allmählich mal wieder (weitaus günstiger) aus der eigenen U19 nachkommen bzw. in der U23 heranreifen finde ich (nur mal so zum Vergleich).

Ausserdem verstehe ich die relation nicht wenn ein Füllkrug angeblich "nur" 8 Millionen kosten soll.

Er war ähnlich wie Bebou den Grossteil der Saison verletzt, aber hat schon eindrucksvoll bewiesen dass er ein BL-Spieler für gehobene Ansprüche ist über zahlreiche Saisons hinweg (164 Spiele und 46 Tore als Profi in BL und Liga 2).
Zuletzt geändert von mgoga am 24.04.2019 23:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Goldenboy
Beiträge: 965
Registriert: 29.08.2004 11:04
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Goldenboy » 24.04.2019 23:24

Studium der Krankenakte ergibt: 2013 Schädelbruch, danach ein Jahr mit Knorpelschaden außer Gefecht und im Anschluss mit Kapselschaden. Danach 3 Saisons unfallfrei überstanden und in dieser Saison seit November mit Sehnenanriss/ Muskelverletzung verletzt. Wenn er ausfällt, dann aber mal so richtig...
Kampfknolle
Beiträge: 8555
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 25.04.2019 00:00

Hans Klinkhammer hat geschrieben:
24.04.2019 22:11
Na ja, in der Hinrunde und nach den ersten 3 Spielen der Rückrunde waren folgende Themen keine Thema :winker: : das unsere Spieler zu wenig Drecksack
Ich finde, das Thema ist seit dem Abgang von Granit aktuell.
FreaK
Beiträge: 217
Registriert: 12.03.2003 08:31
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von FreaK » 25.04.2019 00:15

Wenn Bebou fit bleibt, bringt er uns absolut weiter.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5885
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 25.04.2019 04:07

Goldenboy hat geschrieben:
24.04.2019 23:24
Studium der Krankenakte ergibt: 2013 Schädelbruch, danach ein Jahr mit Knorpelschaden außer Gefecht und im Anschluss mit Kapselschaden. Danach 3 Saisons unfallfrei überstanden und in dieser Saison seit November mit Sehnenanriss/ Muskelverletzung verletzt. Wenn er ausfällt, dann aber mal so richtig...
Oh my God,oh my God
seine Krankenakte liest sich ja wie ein Einkaufszettel

sind da überhaupt noch Sehnen vorhanden :question:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7415
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Nocturne652 » 25.04.2019 04:54

@Neptun: Danke und volle Zustimmung.
uli1234
Beiträge: 13074
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von uli1234 » 25.04.2019 08:45

:lol:
JA18
Beiträge: 1675
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von JA18 » 25.04.2019 09:26

Bin da skeptisch, bei der Krankenakte ...
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2834
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von {BlacKHawk} » 25.04.2019 10:04

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-38344297

Xaver Schlager und Fredrik Gulbrandsen vom Noch-Klub des künftigen Gladbach-Trainers Marco Rose, RB Salzburg, stehen zur Diskussion. Auch wenn sie am Ende nicht kommen: Die Personalien zeigen typische Merkmale der Spieler, die Borussia braucht.



Auch wenn ich Schlager für einen sehr guten halte, wäre die Position eigentlich nicht das, wo wir dringend Verstärkung bräuchten... es sei denn uns verlässt doch noch der ein oder andere, und da fallen mir hauptsächlich Zakaria, Cuisance und Strobl ein. Neuhaus und Kramer werden sicher nicht wechseln, Hofmann hat erst verlängert.
Aus dem Artikel geht aber hervor, dass Schlager eine AK hat. Sollte die niedrig sein, wäre es jedoch eine Überlegung wert.
Gulbrandsen hingegen ist ablösefrei und wäre durchaus eine sinnvolle Verstärkung in die Breite, das kann ich mir gut vorstellen.
Benutzeravatar
Goldenboy
Beiträge: 965
Registriert: 29.08.2004 11:04
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Goldenboy » 25.04.2019 10:36

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
25.04.2019 04:07
Oh my God,oh my God
seine Krankenakte liest sich ja wie ein Einkaufszettel

sind da überhaupt noch Sehnen vorhanden :question:
mir ist auch nicht ganz wohl bei der Angelegenheit :|
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2997
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 25.04.2019 11:26

Ich glaube kaum, dass Zakaria uns verlässt! :?:
Gesperrt