Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9473
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von fussballfreund2 » 02.04.2019 17:18

Zaman hat geschrieben:
02.04.2019 17:17
Was mir immer wieder gefällt. Egal in welcher Situation, unser Verein geht stets sehr respektvoll mit den Trainern um und mit Entscheidungen. Ich bin froh, dass wir so sind und nicht wie andere Vereine

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
mulfi
Beiträge: 1138
Registriert: 16.04.2005 19:29
Kontaktdaten:

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von mulfi » 02.04.2019 17:19

Für mich hört sich das nach einem baldigen Rücktritt von ME an
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2070
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von |Borussia| » 02.04.2019 17:19

mulfi hat geschrieben:
02.04.2019 17:19
Für mich hört sich das nach einem baldigen Rücktritt von ME an
Was? Das Gefühl habe ich 0,0
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 3860
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Quincy 2.0 » 02.04.2019 17:19

Könnte mir auch vorstellen das die U Mannschaften neue Trainer bekommen?
Benutzeravatar
Borusse79
Beiträge: 1178
Registriert: 28.02.2004 16:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss
Kontaktdaten:

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Borusse79 » 02.04.2019 17:19

3Dcad hat geschrieben:
02.04.2019 17:16
Für unmöglich halte ich es nicht, das er vielleicht hinwirft und dabei seinen Nachfolger präsentiert.
Das kann ich mir so gar nicht vorstellen... Klang für mich nicht so, ob Max seinen eigenen Rückzug andeutet. Würde auch nicht zu seinen bisherigen Aussagen passen.
Benutzeravatar
Hunting
Beiträge: 3162
Registriert: 29.11.2008 20:18
Wohnort: Nah beim KSC, viel zu nah bei 1899

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Hunting » 02.04.2019 17:19

Die beiden shen auch schon wie bessere buddies aus. Ich glaube nicht, dass die Sache bis Ende der Saison funktioniert.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24364
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von 3Dcad » 02.04.2019 17:20

desud hat geschrieben:
02.04.2019 17:18
Dann hätte er wohl nicht gesagt, "WIR wollen uns neu aufstellen".
und was verstehst du darunter außer dem Trainer?
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2591
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Diplom-Borusse » 02.04.2019 17:20

Aus dem kicker online:

Im Gespräch ist in Wolfsburg natürlich jetzt auch Dieter Hecking, dessen Trennung von Borussia Mönchengladbach gerade erst bekannt gegeben wurde. Es ist ein offenes Geheimnis, dass Hecking gerne nach Niedersachsen zurückkehren würde.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... asner.html
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10874
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von TMVelpke » 02.04.2019 17:20

Quincy 2.0 hat geschrieben:
02.04.2019 17:19
Könnte mir auch vorstellen das die U Mannschaften neue Trainer bekommen?
Sowas könnte ich mir auch vorstellen. Spontan hatte ich auch kurz an Uwe Kamps gedacht.

Wer auch immer genau es wird, frischer Wind kann uns nicht schaden.
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4458
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Pepe1303 » 02.04.2019 17:20

mulfi hat geschrieben:
02.04.2019 17:19
Für mich hört sich das nach einem baldigen Rücktritt von ME an
Klar er entlässt den Trainer, ein paar vom Staff, einige Spieler und dann haut er sich selbst auch noch raus :lol: .
Das macht doch keinen Sinn :lol:
McMax
Beiträge: 5984
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von McMax » 02.04.2019 17:21

3Dcad hat geschrieben:
02.04.2019 17:20
und was verstehst du darunter außer dem Trainer?
"es kann sein, dass es nicht nur den Trainer betrifft" waren die genauen Worte.
Benutzeravatar
Sig.G
Beiträge: 4333
Registriert: 31.08.2014 19:01

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Sig.G » 02.04.2019 17:21

Ich würde jetzt Dieters Worte nicht so auf die Goldwaage legen.
Der hat diese PK mit Anstand über sich ergehen lassen und hat einige Fragen unter Umständen auch einfach abgewürgt (z.B. die nach dem Werder Spiel).
Man sollte sich vielleicht auch mal in seine Situation versetzen, Profigeschäft hin oder her.
Respekt.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5960
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Jagger1 » 02.04.2019 17:21

Max hatte Pippi in den Augen... ich glaube, er hat die Schnauze voll.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24364
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von 3Dcad » 02.04.2019 17:21

mulfi hat geschrieben:
02.04.2019 17:19
Für mich hört sich das nach einem baldigen Rücktritt von ME an
bin ich doch nicht der einzige der das rausgehört hat.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 717
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von desud » 02.04.2019 17:22

3Dcad hat geschrieben:
02.04.2019 17:20
und was verstehst du darunter außer dem Trainer?
Spieler, gesamte sportliche Abteilung. Darunter fallen viele Personen.
Aber wieso sollte Eberl gehen, wenn er von "WIR" im Bezug auf die neue Saison spricht?
Kampfknolle
Beiträge: 7606
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Kampfknolle » 02.04.2019 17:22

Die Dinge drumherum werden neu aufgestellt.

Was Max wohl alles damit meint?

Steht ein Investor vor der Tür? :?:
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10874
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von TMVelpke » 02.04.2019 17:22

Pepe1303 hat geschrieben:
02.04.2019 17:20
Klar er entlässt den Trainer, ein paar vom Staff, einige Spieler und dann haut er sich selbst auch noch raus :lol: .
Das macht doch keinen Sinn :lol:
Sehe das eher so. Das wäre doch arg seltsam.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 3860
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Quincy 2.0 » 02.04.2019 17:22

Vielleicht kommt jetzt auch die Zeit von Steffen Korell?
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9516
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Zisel » 02.04.2019 17:22

Wenn mir mein Chef sagt, dass ich die Koffer zu packen habe, das ganze emotional abläuft, die Mannschaft und der Rest des Teams zu informieren sind, dann, ja genau dann beschäftige ich mich mit Bremen. Besonders weil mir deren spielweise ja sowieso total unbekannt ist. Alter Falter.
uli1234
Beiträge: 12358
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von uli1234 » 02.04.2019 17:23

Phillip Cocu
Antworten