Transfervorschläge 2018/19

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Kampfknolle
Beiträge: 7880
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 12.03.2019 01:23

BorMG hat geschrieben:
11.03.2019 16:33
Ein anderer von 1899 wäre mir lieber. Aber leider unrealistisch. :?
Glaub bei so ner Anspielung kann nur Nico Schulz gemeint sein :animrgreen:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4021
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Big Bernie » 12.03.2019 06:58

Oder er meint den Trainer. :mrgreen:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10000
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von bökelratte » 12.03.2019 08:41

marvinbecker hat geschrieben:
11.03.2019 23:39
Kramaric?
Genau der :daumenhoch:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6288
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von lutzilein » 12.03.2019 10:02

uli1234 hat geschrieben:
11.03.2019 12:56
Wird er nicht, glaube ich nicht. Hat sich verg. Saison gegen uns und für Schalke entschieden.....
Ginter wollte auch erst zu Dortmund und nicht zu uns.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26363
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von nicklos » 12.03.2019 18:32

Uth würde zu viel kosten. Außerdem spielt Lars auf der 9 und nicht Plea. Wieso sollte ein schlechterer Spieler nun für die 9 geholt werden. Macht keinen Sinn.
Kampfknolle
Beiträge: 7880
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 12.03.2019 19:18

Wieso wird ein Rekordtransfer für einen MIttelstürmer getätigt, der dann dort nicht eingesetzt wird. Macht auch keinen Sinn :animrgreen:

Ne. Ich glaube aber auch nicht, das Uth uns wirklich weiterbringen würde.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8301
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Liebelein » 14.03.2019 18:20

Jemand der wie Uth das Training schwänzt, wird sicher nicht in das Charakterprofil von Max/ Dieter passen
455M785
Beiträge: 11
Registriert: 20.02.2019 18:12

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von 455M785 » 14.03.2019 19:44

Ich weiß nicht, ob das hier der richtige Platz ist. Aber am ehesten passt es wohl hier her. Glaubt ihr irgendwann wäre eine Rückkehr von Marc-Andre ter Stegen möglich?

Er scheint sich wirklich sehr verbunden zu fühlen zu dem Verein und irgendwann hat er mit dem FC Barcelona alles gewonnen, was man gewinnen kann und so viel Geld verdient, dass man es wohl nicht mehr ausgeben kann.

Dass er hier auf sehr viel Geld verzichten müsste, ist klar. Problematisch könnte auch eine Ablösesumme sein, denn der FC Barcelona würde wohl ungern den Vertrag mit ihm irgendwann auslaufen lassen, sondern wenn, dann auch noch eine hohe Ablöse generieren wollen.

Ich weiß, dass das jetzt im Moment absolut utopisch ist. Aber vielleicht könnte es in 5 Jahren eine ähnlich romantische Geschichte werden wie bei Hector und dem 1. FC Köln. Was meint ihr?
silkmaker
Beiträge: 518
Registriert: 12.07.2004 09:46
Wohnort: kurz vorm Ende

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von silkmaker » 15.03.2019 15:13

näää - wie romantisch
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1502
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von derNickler » 15.03.2019 16:14

Ist möglich aber erst wenn MAtS 35 oder älter ist. :schildmeinung:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4021
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Big Bernie » 15.03.2019 19:49

Vielleicht später mal im operativen Bereich um seine internationalen Kontakte für Borussia einzubringen.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5305
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von BurningSoul » 15.03.2019 19:54

Wenn er die Gene von Gigi Buffon hat, dann kann er uns selbst mit 35 noch fünf Jahre helfen. :wink:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2749
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 16.03.2019 20:12

Zur neuen Saison....
Max von Augsburg, Stark von Hertha, Wolf und Philipp von den Majas und Anton von Hannover!
Abgänge Hazard(denke, er wird wohl gehen) Flaco, Traore', Johnson, Drmic, evtl Ginter..
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9053
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Nothern_Alex » 16.03.2019 20:57

Wolf ist doch gerade erst aus Frankfurt gekommen und hat Vertrag bis 2023, der wird zu teuer. Stark wird wohl Nationalspieler und hat Vertrag bis 2022. Also ebenfalls zu teuer.

Max macht keinen Sinn, da Wendt ja gesetzt ist. Allerdings das Argument, dass da ganz andere dran sind, hört man jetzt schon seit Jahren, das dürfte kein Hinderungsgrund sein.

Bleibt Philipp, aber ob der bei uns wieder zur alten Form zurückfindet?
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2749
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 17.03.2019 12:46

Zu Max... der ist einer der besten Vorlagengeber der Liga, macht also sehr wohl Sinn. Er muss nicht Zwingend linker Verteidiger spielen, könnte Wendt nach und nach ersetzten. Oder halt links Außen..
Wolf spielt unter Favre nicht die Rolle, die er bei Frankfurt gespielt hat und ist bei Dortmund Ersatzaußenverteidiger,
Erinnert mich so ein bisschen an die Ginter Geschichte.
Wer sagt denn, dass er zu teuer ist?
An Stark soll Max Eberl ja angeblich schon länger interessiert sein.
Hängt Vieles davon ab, wie wir diese Saison anschneiden.
Bei dem Einen oder Anderen Spieler denke ich, werden wir schon Verpflichtungsmöglichkeiten haben.
Ist doch eh alles Spekulalativ....
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4021
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Big Bernie » 17.03.2019 12:52

Max wäre prima aber er wird sich nicht drauf einlassen "Wendt nach und nach zu ersetzen"
Der Mann würde - zurecht - einen Stammplatz einfordern.
Sonst kommt er nicht.
Curva Nord
Beiträge: 60
Registriert: 19.07.2015 09:57

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Curva Nord » 17.03.2019 14:51

Den jungen Stürmer von Werder finde ich ganz gut. Den Namen weiß ich leider nicht mehr, der ist Kroate oder so. Noch ist der finanzierbar, wenn der weiter einschlägt, dann wird der auch teuer. Vielleicht sollte man da mal die Fühler ausstrecken.
Kampfknolle
Beiträge: 7880
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 17.03.2019 15:59

Rashica meinst du sicherlich. Ja, der fällt mir in letzter Zeit auch immer wieder auf.

Hat allerdings noch relativ lange Vertrag. Dürfte also sehr teuer werden.
Curva Nord
Beiträge: 60
Registriert: 19.07.2015 09:57

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Curva Nord » 17.03.2019 17:49

Ja genau, den meinte ich, Danke!
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2749
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 17.03.2019 17:53

NORDBORUSSE71 hat geschrieben:
17.03.2019 12:46
Zu Max... der ist einer der besten Vorlagengeber der Liga, macht also sehr wohl Sinn. Er muss nicht Zwingend linker Verteidiger spielen, könnte Wendt nach und nach ersetzten. Oder halt links Außen..
Wolf spielt unter Favre nicht die Rolle, die er bei Frankfurt gespielt hat und ist bei Dortmund Ersatzaußenverteidiger,
Erinnert mich so ein bisschen an die Ginter Geschichte.
Wer sagt denn, dass er zu teuer ist?
An Stark soll Max Eberl ja angeblich schon länger interessiert sein.
Hängt Vieles davon ab, wie wir diese Saison abschneiden.
Bei dem Einen oder Anderen Spieler denke ich, werden wir schon Verpflichtungsmöglichkeiten haben.
Ist doch eh alles Spekulalativ....
Gesperrt