Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28535
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Volker Danner » 02.12.2018 17:28

Zack heute unser bester Mann!
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Gladbacher01 » 02.12.2018 17:29

Alles klar und welches Spiel hast du gesehen?
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4447
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von michy » 02.12.2018 17:30

Mit hat er nicht gefallen, hätte mir da lieber Cuisance gewünscht.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7982
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 02.12.2018 17:31

in hz1 fand ich ihn schlecht, in hz2 war er deutlich präsenter.

mit viel wohlwollen noch eine 3-
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Gladbacher01 » 02.12.2018 17:33

Zak war meist leider nicht da, wo es gebrannt hat. Er rannte viel, war aber meist in den entscheidenden Situationen zu spät. Meiner Meinung nach kann er bisher nicht an die Leistungen der letzten Saison anknüpfen.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28535
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Volker Danner » 02.12.2018 17:36

Gladbacher01 hat geschrieben:
02.12.2018 17:29
Alles klar und welches Spiel hast du gesehen?
nur die 2. Hälfte.. :winker:
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Gladbacher01 » 02.12.2018 17:48

In meinen Augen war Elvedi über beide Halbzeiten der beste Spieler von uns. Aber diese Meinung muss man gewiss nicht teilen :)
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4447
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von michy » 02.12.2018 17:49

Kann ich teilen... :daumenhoch:
Benutzeravatar
flash1966
Beiträge: 942
Registriert: 10.03.2003 22:29
Wohnort: Neuss

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von flash1966 » 02.12.2018 18:02

Hätte ihn spätestens zur Halbzeit ausgewechselt
Benutzeravatar
Rote Laterne
Beiträge: 1431
Registriert: 11.07.2006 21:18
Wohnort: Westerwald

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Rote Laterne » 02.12.2018 18:34

Auf der Acht absolut überfordert und man konnte nachvollziehen warum er bei Hecking nur Ersatz ist. Nach dem Wechsel auf die 6 fand ich ihn sehr stark.
Heidenheimer
Beiträge: 3427
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Heidenheimer » 02.12.2018 18:51

rote Laterne, sehe ich ähnlich. die 2te HZ als er defensiver spielen musste richtig stark. vorne auf der 8 passt es nicht, läuft viel aber da fehlt ihm das Quentchen was Neuhaus ,mit sich bringt.
2HZ spielte er bedeutend defensiver, dafür ging Strobl (bis zu seinem IV- Part) mehr in die offensive. Defensiv fand ich ihn da richtig stark und schloss auch viel Raum. Ein bisschen *eingewöhnungszeit* und wir hätten nen Super 6er. Vorne jedoch irgendwie verschenkt und auf dieser Position keine Option für die Startelf.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28458
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenmario » 02.12.2018 19:13

Nachdem ich zuletzt hier oft gelesen habe, Zakaria sei ein Achter, musste ich mir heute mehrfach die Frage stellen, wie man darauf kommt.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Zaman » 02.12.2018 19:28

für mich gehört er definitiv auf die sechs
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1062
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von ThomasDH » 02.12.2018 19:37

Auf der 8 sind wir sehr dicht und gut besetzt. Da wird es sehr schwer für ihn werden. Das war heute nur mäßig. Auf der 6 kann er viel besser seine Wucht einsetzen. Aber auch da ist die Konkurrenz sehr groß. Leider ist er damit ein bisschen Opfer des Systemwechsels geworden. Für die Bank zu schade.
Er wollte heute auch alles zeigen und seinen Einsatz rechtfertigen. Vielleicht war er deshalb etwas zu verkrampft. An Einsatz mangelt es ihm nicht und so schlecht fand ich ihn auch nicht, wie er hier weg kommt. Aber er wird um seinen Platz kämpfen müssen.
Und er muss weiterhin mit den gelben Karten aufpassen.
cune.
Beiträge: 105
Registriert: 20.07.2011 23:29

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von cune. » 02.12.2018 19:38

borussenmario hat geschrieben:
02.12.2018 19:13
Nachdem ich zuletzt hier oft gelesen habe, Zakaria sei ein Achter, musste ich mir heute mehrfach die Frage stellen, wie man darauf kommt.
Wegen der Rückennummer.. wie offensichtlich denn noch? :roll: :animrgreen:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26618
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 02.12.2018 19:40

Stimmt, es fehlt ihm noch eine :gelbekarte: dann setzt er einmal aus.
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Lupos » 02.12.2018 20:30

Zakaria hat mir sehr gut gefallen insbesondere was er nachher auf der Sechs gezeigt hat.
Ich denke mit ihm oder Kramer haben wir deutlich mehr Balleroberungen im Mittelfeld, die wir m.E. auch dringend benötigen.
Mir wäre mal der Versuch mit Stindl und Neuhaus auf der Acht und Raffael davor mit Plea und Hazard ganz lieb.
AlanS

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von AlanS » 02.12.2018 23:44

Für mich heute unser Bester. Sehr präsent, sehr zweikampfstark und ballsicher. Dabei immer wieder mit guten Offensivaktionen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28458
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenmario » 03.12.2018 00:12

Für mich hat er offensiv überhaupt keine Akzente gesetzt, weiß nicht, was Du da gesehen haben willst. Defensiv war er besser, hat das Leipziger Angriffsspiel gut gestört.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26618
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 03.12.2018 00:24

Bis auf die Szene beim 0 : 1, wo Schwalbenwerner den Doppelpass mit Sabitzer spielt,
da ist er im Zweikampf mit Werner nicht konsequent genug, hier zu sehen nach 25 Sekunden....

https://www.youtube.com/watch?v=fO4s9aeCWjE
Antworten