Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5447
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von KommodoreBorussia » 09.08.2018 15:02

@Lumpy: Jetzt ärgert es mich aber langsam doch.

Wie kann man solche hohlen Phrasen dreschen? Unverschämt.

Weder "wir" noch "ihr" waren bei dem offen Gespräch dabei. Hier wurde überhaupt nichts ad absurdum geführt. In beide Richtungen ist und bleibt es Spekulatius was damals besprochen wurde.

Das man sich aber massiv aufregt, wenn es auch die ungünstige Möglichkeit gibt, ist imho für Flaco-Fans legitim.

Daher sind Eure moralisierenden Posts völlig daneben. Schämt Euch. :iknow:
Benutzeravatar
;-)
Beiträge: 307
Registriert: 16.03.2004 12:50
Wohnort: Duisburg

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von ;-) » 09.08.2018 15:06

Ich hoffe die vielen Fürsprecher halten PH auch dann noch die Stange, wenn er das abliefert, was er seit Jahren bietet: eine niedrige einstellige Zahl an guten Spielen und ansonsten nette Ansätze.

Wenn ein Spieler seit Jahren den größten Teil der Zeit als Einwechselspieler fungiert und trotzdem immer schön ruhig ist, dann ist das in meinen Augen genau "einer der Steine, die man mal umdrehen kann". Wenn man ihn jetzt wirklich ohne neuen Vertrag in die mutmaßlich letzte Saison gehen lässt, sagt das doch eine Menge aus.
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2114
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von mamapapa2 » 09.08.2018 15:08

Ich mag Flacco und find gut, dass er bleibt. Da ich aber mittlerweile fest überzeugt bin, das sowas niemals nur einfach so gemacht wird, ist das für mich ein Zeichen, dass Hazard noch geht. Warten wir mal ab :daumenhoch:
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3646
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Aderlass » 09.08.2018 15:10

Stimmt Kommodore auch ich war bei dem Gespräch nicht dabei. Aber so niederschmetternd unfair kann es ja nicht gewesen sein, sonst wäre Patrick ja weg oder täusche ich mich da jetzt?

Darüber hinaus: Wenn ich jemanden einer Untat bezichtige brauch ich dafür schon klare Fakten, im anderen Fall brauch ich das weniger, denn über ein ungerechtfertigtes Lob hat sich noch keiner beschwert.
Zuletzt geändert von Aderlass am 09.08.2018 15:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25249
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 09.08.2018 15:19

KommodoreBorussia hat geschrieben: Hier wurde überhaupt nichts ad absurdum geführt.
Vollkommen richtig :daumenhoch:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Oldenburger » 09.08.2018 15:26

würde sagen, da gehen die meinungen diesbezüglich auseinander.
kann ja jeder nachlesen und sich selber ein urteil bilden.
schön, dass flaco bleibt.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3646
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Aderlass » 09.08.2018 15:32

Jepp Oldenburger, lassen wir das.
Das erste Spiel ist gegen LEV und die sind Patricks Lieblingsgegner. Da kann er gleich zeigen warum er das Vertrauen erhalten hat.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Oldenburger » 09.08.2018 15:41

:daumenhoch:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5447
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von KommodoreBorussia » 09.08.2018 15:54

:daumenhoch: :shakehands:
lumpy
Beiträge: 2083
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von lumpy » 09.08.2018 15:58

Lassen wirs einfach. :wink:
Zuletzt geändert von lumpy am 09.08.2018 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9597
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zisel » 09.08.2018 15:59

Flach atmen, hoch gewinnen. Tut uns allen gut :mrgreen: Das Thema hing hier sowieso viel zu hoch.
rockkeks
Beiträge: 409
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Oberhausen NRW

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von rockkeks » 09.08.2018 16:24

;-) hat geschrieben:Ich hoffe die vielen Fürsprecher halten PH auch dann noch die Stange, wenn er das abliefert, was er seit Jahren bietet: eine niedrige einstellige Zahl an guten Spielen und ansonsten nette Ansätze.
also für mich irgendwie am thema vorbei . ich zum beispiel bin auch ein "fürsprecher" aber das heißt doch nicht das ich irgendwas 100%ig weiß was in zukunft passiert !
ich spreche für ihn weil ich dran GLAUBE das er eine wichtige rolle spielt und weil ich nicht wie manch einer nur die letzten 2/2,5 verletzungsgeplagten jahre bewerte .
und wenns nicht reicht ? so what ? bin ich dann doof weil ich dran geglaubt hab dassers hin kriegt ? ich glaube nich und wenn das jemand denkt is‘ mir das auch am egalsten .
wo ist denn überhaupt das risiko bei ner restlaufzeit von einen jahr ? ne üppige ablöse hätten wir nicht kassiert und zum "verramschen" isser einfach in jeglicher hinsicht zu schade . wenner fit ist soller raus haun was geht und wenns nicht mehr reicht dann isset eben so .
Benutzeravatar
Presler
Beiträge: 347
Registriert: 07.05.2003 23:38
Wohnort: Neuss

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Presler » 09.08.2018 16:35

Ich freue mich sehr, dass er bleibt. Bitte weiter Gas geben und dann hoffentlich einen neuen Vertrag unterschreiben.
Benutzeravatar
gusel1
Beiträge: 223
Registriert: 15.06.2006 10:21
Wohnort: Versmold

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von gusel1 » 09.08.2018 17:11

Mal abgesehen davon, dass ich Patrick Herrmann niemals bie einem anderen Bundesliigisten spielen sehen möchte...

Genau so wie er hätte ich es in der Situation auch gemacht. Die Fans mehrheitlich im Rücken, ein paar ordentliche Spiele und Interviews und dann mal abwarten, was Max Eberl in der Winterpause so für Vorschläge hat. Wenn nicht findet sich garantiert noch ein Verein der ihn nächste Saison ablöesfrei (vielleicht mit ein wenig Handgeld)aufnimmt.

Die Trümpfe sind klar verteilt.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32782
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 09.08.2018 17:21

borussenmario hat geschrieben:Ist allerdings Korinthenkackerei :mrgreen:
aber sowas von :mrgreen:
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9597
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zisel » 09.08.2018 17:29

Was den sportlichen Wert angeht freue ich mich über seinen Verbleib. Für die "2. Reihe" ist er allemal eine ausgezeichnete Besetzung und wenn es für mehr reicht, was man ja sicher nicht ausschließen kann, umso besser. Oder wie es im Lieblingsspot von Oma Ziesel immer hieß: Patrick Herrmann, da weiß man, was man hat. Guten Abend.
uli1234
Beiträge: 12597
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 09.08.2018 18:03

Ted Mosby hat geschrieben:Nachricht von Patrick auf Instagram:

https://www.instagram.com/p/BmQZavVFViy ... -by=flaco7

ich duck mich schonmal weg und behaupte mal, dass er nirgendwo im ansatz soviel wie momentan bei uns verdient hätte und schließe mich einigen vorrednern an:

leistung zeigen!!!!!
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenmario » 09.08.2018 18:14

Zu deiner kleinen Gehässigkeit nur soviel, Geld ist nicht für jeden alles, schon gar nicht, wenn man sowieso genügend davon hat.
Ebenso wie Ausfrufezeichen übrigens, die sind auch nicht alles, wenn man genügend davon hat. :P
Benutzeravatar
thommes
Beiträge: 845
Registriert: 24.05.2003 17:37
Wohnort: Bork

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von thommes » 09.08.2018 18:16

Die sportliche Führung Hecking/Eberl hat - sogar öffentlich - eine Rolle rückwärts gemacht. Das verdient Respekt, finde ich! :daumenhoch:

Einigen Foristen fällt dies indes deutlich schwerer.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9470
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von purple haze » 09.08.2018 18:24

Warum haben sie bitteschön eine Rolle rückwärts gemacht?
So ein Humbug!
Antworten